Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Neues Pokémon-Spiel versetzt Fans in Aufruhr: „Ich werde es so hart grinden“

Neues Pokémon-Spiel versetzt Fans in Aufruhr: „Ich werde es so hart grinden“

In einem neuen Pokémon-Spiel geht es um Entspannung. (© The Pokémon Company)

Bereits 2019 wurde ein neues Pokémon-Spiel angekündigt. Danach wurde es aber still um das mysteriöse Projekt. Jetzt wissen wir endlich, was Pokémon Sleep überhaupt ist und wie es sich spielt. Die Fans sind bereits ganz aus dem Häuschen, haben aber auch Fragen.

 
Pokemon
Facts 
Pokemon

Pokémon Sleep: Monster fangen im Schlaf

Noch in diesem Jahr soll ein neues Pokémon-Spiel erscheinen. Anders als die Editionen Karmesin und Purpur reiht sich Pokémon Sleep allerdings eher neben Mobile-Games wie Pokémon Go ein. Im Grunde handelt es sich um eine Schlaf-Tracking-App mit jeder Menge knuddeliger Taschenmonster.

Anzeige

In einem neuen Trailer erklärt The Pokémon Company jetzt, wie ihr Pokémon Sleep spielt. Tagsüber könnt ihr ein riesiges Relaxo füttern und es so stärken. Nachts zeichnet die App dann eure Schlafgewohnheiten auf. Je länger ihr schlaft und je stärker euer Relaxo ist, desto mehr Pokémon-Schlaftypen könnt ihr in einem Sleep Style Dex sammeln.

Auch schlafende Pokémon sind zuckersüß:

Anzeige
Schlafende Taschenmonster: So spielt ihr Pokémon Sleep
Schlafende Taschenmonster: So spielt ihr Pokémon Sleep

Das sagen die Fans zum neuen Pokémon-Spiel

Pokémon Sleep soll nicht nur festhalten können, wie lange ihr schlaft, sondern auch, ob ihr euch viel bewegt oder Geräusche macht (die könnt ihr euch am nächsten Morgen dann anhören). Dafür müsst ihr euer Smartphone allerdings auch direkt neben euer Kissen legen.

Anzeige

In den Kommentaren auf YouTube freuen sich viele Fans auf Pokémon Sleep und hoffen, dass ihnen das Spiel dabei hilft, einen gesunderen Schlafrhythmus zu finden. Nutzer Felipe De Stickman schreibt, dass Pokémon sich inzwischen besser um ihn kümmern als seine Eltern. Es gibt Pokémon Go für den Sport, Pokémon Smile fürs Zähneputzen und jetzt Pokémon Sleep fürs Schlafen. User Admiral Fischi ergänzt, dass das ein Spiel sein wird, dass in dem er richtig grinden wird. Praktisch im Schlaf an die Spitze der Toplisten.

Allerdings gibt es auch Skepsis unter den Fans. Pokémon Sleep verlangt von euch, dass ihr euer Smartphone über Nacht ans Ladekabel hängt. Dies würde laut den Fans allerdings dazu führen, dass ihr den Akku weiter ladet, obwohl er schon voll ist, was dann seine Lebensdauer reduziert. Andere Fans machen sich Sorgen, dass sie ihr Smartphone in der Nacht einfach aus dem Bett werfen werden.

Einen genauen Release-Termin für Pokémon Sleep gibt es noch nicht. Allerdings peilt die offizielle Pokémon-Website den Sommer 2023 an (Quelle: The Pokémon Company).

Anzeige