Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Neues Xbox-Highlight: Spiel des Jahres legt Überraschungs-Release hin

Neues Xbox-Highlight: Spiel des Jahres legt Überraschungs-Release hin

Xbox: Endlich ist das beste RPG des Jahres auch auf den Microsoft-Konsolen. (© Larian Studios)

Xbox-Gamer mussten zwar einige Monate warten, aber nun ist es endlich soweit: Das frischgekrönte beste Spiel des Jahres, Baldur’s Gate 3, ist ab sofort überraschend auf der Xbox Series X|S verfügbar.

 
Baldur’s Gate 3
Facts 
Baldur’s Gate 3

Die Game Awards haben es offiziell gemacht: Baldur’s Gate 3 ist das beste Spiel 2023. Während PC-Spieler sich in dem Fantasy-Epos bereits seit dem 3. August 2023 austoben können und PS5-Besitzer das Spiel einen Monat später zocken konnten, mussten Xbox-Fans bislang warten. Pünktlich zur Krönung bei der Preisverleihung wurde das RPG endlich auf den Microsoft-Konsolen veröffentlicht.

Anzeige

Xbox: RPG-Kracher freut Fans mit Überraschungs-Release

Im neuen Spiel des Jahres stromert ihr durch die Vergessenen Reiche und erlebt ein umfangreiches und komplexes Rollenspiel-Abenteuer, in dem die Handlungen eures Helden weitreichende Konsequenzen haben. Ihr könnt Baldur’s Gate 3 allein oder im Mehrspieler-Modus zocken und euch dabei völlig frei ausleben.

Schaut euch hier den Trailer zum RPG-Knaller Baldur’s Gate 3 an:

Baldur's Gate 3: Enthüllungstrailer | PS5
Baldur's Gate 3: Enthüllungstrailer | PS5

Dass PC- und PlayStation-Spieler nur Lob für Baldur’s Gate 3 übrig haben, hat sich mittlerweile wohl herumgesprochen – und auch auf den Xbox-Konsolen sieht der Start vielversprechend aus. Direkt nach dem Release steht das RPG bei einer Wertung von 5 von 5 Sternen im Microsoft-Store (bei Xbox ansehen).

Anzeige

Spiel des Jahres: Baldur’s Gate 3 triumphiert in mehreren Kategorien

Für Baldur’s Gate 3 haben sich die Game Awards dieses Jahr so richtig gelohnt – bei der Preisverleihung konnte das Spiel von Larian Studios nicht nur den Titel des besten Spiels des Jahres abräumen, sondern gewann auch in den Kategorien Bester Community-Support, Bestes Rollenspiel und Bestes Multiplayer-Spiel sowie beim Publikumspreis. Zusätzlich triumphierte Neil Newbon in seiner Rolle als Astarion und gewann den Preis für die beste Performance.

Anzeige

Die Game Awards hatten wieder einmal viele Highlights zu bieten – ganz besonders Dino-Fans kamen mit einem neuen Trailer voll auf ihre Kosten:

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige