Microsoft hat die Produktion seiner Last-Gen-Konsolen ganz offiziell eingestellt und wendet sich der Zukunft zu – ganz im Gegensatz zu Sony, die während der Konsolenkrise weiterhin auf die PlayStation 4 setzen.

 
Xbox Series X
Facts 

Microsoft hat die vorangegangene Konsolengeneration ohne großes Aufheben für sich abgeschlossen. Wie das Unternehmen in einer Erklärung bekannt gegeben hat, werden keine Xbox-One-Konsolen mehr hergestellt – weder die originale Xbox One (digital oder mit Disc-Laufwerk) noch die verbesserte Xbox One X. Ganz im Gegensatz dazu wurde diese Woche bekannt, dass Sony weiterhin an der PS4 festhalten wird.

Xbox: Voller Fokus auf Next-Gen

Mit der Xbox Series X|S hat Microsoft den eigenen Platz in der Konsolen-Branche gefestigt, nachdem die vorherige Generation mit der Konkurrenz nicht mithalten konnte. Kein Wunder also, dass die Produktion der Xbox One nicht länger als nötig fortgesetzt wurde: In einer offiziellen Erklärung an Magazin The Verge hat Microsoft bestätigt, dass die Herstellung der Xbox-One-Konsolen bereits Ende 2020 eingestellt worden ist. (Quelle: The Verge)

Bilderstrecke starten(32 Bilder)
30 Xbox-Spiele, auf die ihr euch 2021 freuen könnt

Die Entscheidung, mit den Next-Gen-Konsolen einen neuen Anfang zu wagen, hat sich bisher für Xbox trotz der Konsolenknappheit rentiert: Die Xbox Series X|S hat sich zu diesem Zeitpunkt besser als alle vorherigen Xbox-Konsolen verkauft und laut Branchen-Insidern bereits rund 12 Millionen Exemplare abgesetzt.

PS4 & PS5: Sony fährt weiter zweigleisig

Im Gegensatz zu Microsoft möchte Sony die Halbleiter-Krise und Ressourcen-Knappheit anders bewältigen und setzt laut einem kürzlichen Bericht die Produktion der PS4 fort – obwohl ursprünglich ein Herstellungsstopp vorgesehen gewesen war. Weil die PlayStation 5 aber weiterhin nur in äußerst begrenztem Umfang verfügbar ist, soll ihr Vorgänger zumindest temporär etwas Abhilfe schaffen. Eine solche Ehrenrunde der PS4 ist aufgrund des riesigen Erfolgs der Konsole allerdings insgesamt auch deutlich leichter zu begründen als bei der jahrelang schwächelnden Xbox One.

Ob Xbox oder PS5: Wir zeigen euch im Video acht Spiele, die hoffentlich noch dieses Jahr erscheinen werden:

8 Games, die HOFFENTLICH 2022 kommen Abonniere uns
auf YouTube

Microsoft hat sich von der Xbox One verabschiedet – die Last-Gen-Konsole wird nicht mehr hergestellt, stattdessen werden alle Ressourcen der Xbox Series X|S gewidmet. Interessanterweise verfolgt Sony im Vergleich eine gegensätzliche Strategie und baut weiter auf die PS4.