Spiele auf dem PC werden immer schöner. Passend dazu entwickeln sich auch Grafikkarten zu mächtigeren Werkzeugen. Jetzt gibt es einen ersten Leak, der verrät, dass die Nvidia RTX 4090 ihre Vorgängerin deutlich überflügelt.

 
Nvidia GeForce RTX 3090
Facts 

RTX 4090: Was kann die neue Grafikkarte von Nvidia

Spieler, die ihren Gaming-PC mal wieder so richtig aufrüsten wollen, warten aktuell auf den Release der RTX 4090. Noch ist aber nicht wirklich klar, wie viel Leistung die neue Grafikkarte von Nvidia wirklich hat und wie der direkte Vergleich mit der RTX 3090 aussieht.

Der bekannte Leaker kopite7kimi hat diese Frage jetzt vielleicht schon beantwortet. Auf Twitter schreibt er, dass die Grafikkarte mit dem Testprogramm „3DMark Time Spy Extreme“ mehr als 19.000 Punkte erreicht haben soll.

RTX 4090 könnte doppelt so viel Leistung bieten

Aber was genau bedeutet diese Zahl? 3DMark Time Spy Extreme ist ein synthetischer Benchmark-Test. Es wird also nicht die Leistung gemessen, während gerade ein Spiel läuft. Aus einer Statistik in den Kommentaren des Tweets lässt sich trotzdem ein direkter Vergleich mit dem Vorgänger ziehen.

Die Founder Edition der RTX 3090 hat demnach im gleichen Test etwa 9.900 bis 10.000 Punkte erreicht. Mit der RTX 4090 könnte Nvidia die Leistung also fast verdoppelt haben.

Hier könnt ihr euch einige tolle Spiele ansehen, die ihr im Juli zocken könnt:

5 Must Plays im Juli 2022 Abonniere uns
auf YouTube

Was bedeuten die Test-Ergebnisse

Aktuell handelt es sich bei der Nachricht von der Leistung der RTX 4090 noch um ein Gerücht. Verschiedene Test-Programme können außerdem unterschiedliche Werte erzeugen und es muss sich erst zeigen, wie sich die Grafikkarte schlägt, wenn sie mit einem echten Spiel getestet wird. Tech-Nerds scheinen sich aber trotzdem bereits jetzt auf jede Menge Power freuen zu können. Release-Datum und Preis für das erwartete Leistungsmonster wurden bisher von Nvidia aber noch nicht offiziell bekanntgegeben.