Snapchat am PC nutzen – so geht's

Robert Schanze 6

Snapchat lässt sich mit dem Programm „Snap Camera“ oder BlueStacks auch am PC nutzen. Wir zeigen, wie das funktioniert.

Snacphat am PC nutzen mit „Snap Camera“

Wenn ihr eine Webcam habt, könnt ihr das offizielle Programm „Snap Camera“ nutzen, um die begehrten Snapchat-Lenses und -Effekte auch am PC zu nutzen. Nach der Installation könnt ihr verschiedene Snapchat-Lenses anwenden und das Ganze entweder aufnehmen oder auf Spiele-Plattformen wie Twitch oder in YouTube streamen.

Auch lassen sich die aufgesetzten Masken und Gesichter mit Apps wie Skype nutzen. Streaming- und Aufnahmeprogramme wie OBS Studio sind ebenfalls kompatibel. Das Ganze sieht dann etwa so aus:

Beispiel für Snap Camera (Entwickler-Video).
Mindest-Systemvoraussetzungen:
Windows 10 64-Bit / macOS 10.11
Intel Core i3 2.5Ghz / AMD Phenom II 2.6Ghz mit 4 GB RAM
Intel HD Graphics 4000 / Nvidia GeForce 710 / AMD Radeon HD 6450
Bildschirmauflösung: 1280 x 768 Pixel

So funktioniert’s:

  1. Ladet euch Snap Camera herunter.
  2. Falls ihr die Software in Twitch nutzen möchtet, benötigt ihr noch die Snap Camera Twitch Extension.
  3. Klickt danach auf die EXE-Datei, um Snap Camera zu installieren (für macOS ist es die PKG-Datei).
  4. Aktiviert eure Webcam nötigenfalls und öffnet Snap Camera.

  5. Ihr seht eine Vorschau des Ausgabebildes.
  6. Wählt am unteren Rand eine Snapchat-Lens, um sie anzuwenden.

Wenn ihr die Videoausgabe von Snap Camera in Programmen wie Skype nutzen möchtet, müsst ihr im jeweiligen Programm statt eurer Webcam den Eintrag „Snap Camera“ auswählen. Weitere Hilfe findet ihr auf der Support-Webseite von Snap Camera.

Quelle

Snapchat-App am PC nutzen mit BlueStacks

Falls ihr das „normale Snapchat“ am PC nutzen möchtet, gibt es dazu noch kein eigenes Programm. Allerdings geht das mit einem Trick dennoch. Ihr installiert euch einfach eine Android-ähnliche Umgebung, in der sich dann die Snapchat-App öffnen lässt. Das geht beispielsweise mit dem Android-Emulator BlueStacks App Player:

GIGA Software BlueStacks App Player Video.

Info: Mitunter gibt es auch Windows-10-Apps, mit denen ihr Snapchat am PC nutzen könnt. Da Snapchat aber gegen solche Drittanbieter-Apps vorgeht, kann dadurch euer Snapchat-Konto gesperrt werden. Wir empfehlen solche Anleitungen daher nicht.

Snapchat auf PC: Android-Emulator installieren

Macht Folgendes, um Snapchat auf dem PC zu nutzen:

  1. Installiert euch die Software BlueStack App Player.
  2. Startet den Emulator und öffnet den Play Store.
  3. Loggt euch mit eurem Google-Konto ein, falls ihr danach gefragt werdet, damit eure Android-Kontakte synchronisiert werden.
  4. Installiert über den Play Store Snapchat im Emulator und startet die App.
  5. Loggt euch mit eurem Konto ein.

Nun könnt ihr Snapchat auf diese Weise auch am PC nutzen und mit euren Kontakten und Freunden chatten. Allerdings erkennt Snapchat nicht die PC-Webcam. Ihr könnt aber Bilder vom PC in Nachrichten importieren. Wie das geht, seht ihr im Folgenden.

Falls ihr mit BlueStack Apps Player Probleme haben solltet, könnt ihr alternativ auch den Android-Emulator Andy nutzen und Snapchat in diesem installieren.

Snapchat am PC verwenden

  1. Öffnet einen Chat zu einem Kontakt.
  2. Tippt eine Nachricht ein.
  3. Nun könnt ihr eine Medien-Datei auswählen.
  4. Da auf diesem virtuellen Android-Gerät keine Photos gespeichert sind und die PC-Webcam nicht genutzt werden kann, klickt ihr auf Aus Windows abholen.
  5. Wählt nun die Bilder aus, die auf dem PC gespeichert sind, um sie in Snapchat hochzuladen.
    snapchat-windows

Auf dem gleichen Prinzip bauen Konsolen-Emulatoren für Android auf. Mit ihnen könnt ihr Nintendo-Klassiker auf dem Smartphone spielen.

Bilderstrecke starten
8 Bilder
7 versteckte Snapchat-Tricks, die ihr unbedingt kennen solltet.

Snapchat-Profis aufgepasst: Welcher Spielheld verbirgt sich hinter diesen Filtern?

Die Filter von Snapchat sind ja mittlerweile zu einem tollen Zeitvertreib geworden – selbst Leute die Snapchat nicht regelmäßig nutzen, haben Spaß daran, sich ab und zu ein Paar Hundeohren o. ä. verpassen zu lassen. Mittelweile werden die Filter auch an Stars aus Filmen und Serien ausprobiert und selbst unsere Videospiel-Helden bleiben davon nicht verschont. Doch erkennst du eine Lieblings-Charaktere trotz Snapchat-Filter wieder? Finde aus heraus!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • Top-10-Handys: Das sind die besten Kamera-Smartphones

    Top-10-Handys: Das sind die besten Kamera-Smartphones

    Viel hat sich getan in letzter Zeit, wenn es um Kameras in Smartphones geht. Die aktuelle Generation kann mit einigen Funktionen überzeugen, die lange als undenkbar galten. Wir schauen uns die zehn besten Smartphone-Kameras nach DxOMark-Bewertung in unserer Bilderstrecke an – ein Neueinsteiger aus China hat es auf Anhieb auf den fünften Platz geschafft.
    Simon Stich 8
* gesponsorter Link