Google Pay funktioniert bei Pixel-Smartphones wieder. Ein Update hatte zuvor dafür gesorgt, dass die kontaktlose Zahlung per Handy Probleme bereitet. Der Grund für den Ausfall ist nicht abschließend geklärt.

 
Google Pay
Facts 
Update vom 18. März 2022: Google hat die Schwierigkeiten rund um den eigenen Bezahldienst auf Pixel-Handys wieder in den Griff bekommen. Einer kontaktlosen Bezahlung mit Google Pay steht jetzt nichts mehr im Weg. Google zufolge wurde der Fehler bei allen betroffenen Pixel-Smartphones behoben. Die genaue Ursache des Fehlers bleibt aber unbekannt (Quelle: 9to5Google).

Originalartikel:

Google Pay auf Pixel-Handys nicht möglich

Ausgerechnet bei manchen Smartphones von Google funktioniert der hauseigene Bezahldienst Google Pay nicht mehr. Betroffene Nutzer berichten, dass nach dem März-Update für Android eine kontaktlose Zahlung per Pixel-Handy nicht mehr möglich ist. Allem Anschein nach sind aber nicht alle Pixel-Modelle gleichermaßen betroffen. Auf dem zuletzt veröffentlichten Pixel 6 und der Pro-Variante lässt sich Google Pay demnach weiter ohne Schwierigkeiten einsetzen.

Bisher haben sich Besitzer eines Pixel 4a, Pixel 4a 5G und Pixel 5 über eine fehlende Unterstützung von Google Pay beschwert. Vor dem März-Update hat der Bezahldienst noch ohne Probleme funktioniert. Anscheinend sorgt eine erloschene Play-Protect-Zertifizierung derzeit dafür, dass Google Pay auf den genannten Handys den Dienst verweigert. Stattdessen erscheint die Meldung, dass das Smartphone angeblich „den Software-Standards nicht genügen“ würde (Quelle: 9to5Google).

Wie es zur fehlenden Zertifizierung kommen konnte, ist noch nicht geklärt. Eigentlich soll über die Play-Protect-Zertifizierung bewertet und sichergestellt werden, dass Smartphones für eine kontaktlose Zahlung in Frage kommen. Bei offiziell von Google verteilten Android-Versionen tritt das Problem normalerweise nicht auf.

Pixel-Handys bieten einige exklusive Funktionen:

Diese Features gibt es nur beim Pixel 6 (Pro) Abonniere uns
auf YouTube

Pixel-Handys ohne Google Pay: Beta-Programm als Notlösung

Google hat noch keinen Bugfix für das Problem veröffentlicht. Betroffene Nutzer können in der Zwischenzeit dem Beta-Programm von Android beitreten. Die Vorschau-Version hat allem Anschein nach keine Schwierigkeiten, das Pixel-Smartphone über Google Play Protect zu zertifizieren. Alternativ bleibt Nutzern nichts anderes übrig, als auf das nächste Update von Google zu warten.