Anzeige
Anzeige
  1. GIGA
  2. Google Pay

Google Pay

© Unsplash / Mika Baumeister

In der heutigen Zeit werden digitale Zahlungsmethoden immer wichtiger. Google Pay ist eine dieser Methoden, die immer mehr an Beliebtheit gewinnt. Aber was genau ist Google Pay und wie funktioniert es? Hier erfahrt ihr alles Wissenswerte über Google Pay, seine Vorteile und wie ihr es in eurem Alltag nutzen könnt.

Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Google Pay

Google Pay ist ein digitaler Bezahldienst von Google, mit dem ihr bequem und sicher mit eurem Smartphone oder eurer Smartwatch bezahlen könnt. Egal, ob im Laden oder online, Google Pay ermöglicht es euch, ohne Bargeld oder Kreditkarte zu bezahlen. Alles, was ihr braucht, ist ein kompatibles Gerät und eine verknüpfte Bankkarte.

Wie funktioniert Google Pay?

Die Einrichtung ist einfach: Ladet die Google Pay App herunter und fügt eine Bankkarte hinzu, entweder manuell oder per Kamera. Danach könnt ihr euer Smartphone an ein NFC-fähiges Zahlungsterminal halten, um zu bezahlen, oder Google Pay bei Online-Einkäufen auswählen und die Zahlung über euer Gerät bestätigen.

Ein großer Vorteil von Google Pay ist die Sicherheit. Eure Kartendaten werden nicht direkt an den Händler weitergegeben, sondern durch eine virtuelle Kontonummer ersetzt. Die Authentifizierung erfolgt per Fingerabdruck oder Gesichtserkennung, was sicherstellt, dass nur ihr selbst Zahlungen durchführen könnt. Zudem spart ihr Zeit, da ihr nicht nach Kleingeld suchen oder PIN-Codes eingeben müsst. Ein kurzes Halten des Smartphones an das Terminal genügt, um den Bezahlvorgang abzuschließen.

Google Pay kann in vielen Alltagssituationen nützlich sein: beim schnellen Einkauf im Supermarkt, bei der Bezahlung von Fahrten im öffentlichen Verkehr oder beim Online-Shopping. Viele Apps, wie Lieferdienste oder Ticketbuchungen, unterstützen ebenfalls Google Pay, was den Zahlungsprozess weiter vereinfacht. Insgesamt bietet Google Pay eine moderne, sichere und bequeme Möglichkeit, Zahlungen zu tätigen und kann euren Alltag deutlich erleichtern.

 

Weitere Inhalte zum Thema

  • Payback-Punkte bei Sparkasse sammeln: Das geht bald
    Martin Maciej14.03.2024

    Payback-Punkte kann man bei vielen Online-Shops und lokalen Geschäften sammeln. Für Sparkassen-Kunden geht das bald auch ohne Payback-Karte. Wie soll die Partnerschaft zwischen Sparkasse und Payback aussehen?

  • Kann man Twint in Deutschland nutzen?
    Martin Maciej05.03.2024

    In der Schweiz ist „Twint“ eine der beliebtesten Möglichkeiten, um mit dem Smartphone oder im Internet zu bezahlen. Zahlungen werden per QR-Code abgewickelt. Wie sieht es in Deutschland aus? Kann man Twint auch hierzulande nutzen?

  • Apple steigt in den Ring: Geheimes Produkt soll Samsung Beine machen
    Simon Stich23.02.2024

    Apple plant offenbar den Einstieg in eine neue Produktkategorie. Ähnlich wie bei Samsung soll an einem intelligenten Ring gearbeitet werden. Dieser könnte vergleichbare Funktionen wie die Apple Watch bieten und beispielsweise Gesundheitsdaten sammeln. Auch NFC-Funktionen seien möglich, heißt es.

  • Gratis Kreditkarte mit Geldgeschenk: Apple- und Google-Nutzer profitieren besonders
    Sven Kaulfuss02.02.2024

    Apple Pay und Google Pay sind im Trend bei Smartphone-Nutzern, dies zahlt sich im Februar 2024 aber mal so richtig aus. Gegenwärtig könnt ihr euch nämlich mit der passenden Kreditkarte ganze 75 Euro sichern. Die Karte bekommt ihr sogar gratis, also kostenlos. Schon neugierig? Wir verraten euch, wie ihr noch bis zum 18. Februar 2024 an das dicke Geldgeschenk kommt.

  • Google Wallet: EC-Karte hinzufügen – geht das?
    Martin Maciej16.01.2024

    In der Google-Wallet-App könnt ihr eine Bezahlmethode einrichten, um anschließend per Google Pay mit eurem Android-Smartphone zu bezahlen. Kann man auch eine EC-Karte in Google Wallet speichern?

  • Google Wallet mit PayPal verknüpfen & Google Pay nutzen
    Martin Maciej16.01.2024

    Man kann sein PayPal-Konto mit dem Google Wallet verknüpfen, um anschließend mit Google Pay per Smartphone in Geschäften oder auf Webseiten bezahlen. Die Option eignet sich, wenn man keine Kreditkarte beim Google-Bezahldienst hinterlegen oder eine alternative Methode zum Bezahlen einrichten möchte.

  • Kostenlose Kreditkarte mit 25 € Startguthaben inklusive Google & Apple Pay
    Marta Dorawa29.12.2023

    Wenn ihr plant, das kontaktlose Bezahlen über Google Pay oder Apple Pay einzurichten, jedoch noch keine geeignete Kreditkarte habt, stellt American Express derzeit eine attraktive Option bereit. Die kostenlose Amex Blue Kreditkarte kommt aktuell mit einem Startguthaben von bis zu 25 Euro. Hier sind sämtliche Informationen für euch.

  • Too Good To Go: Wie kann man bezahlen?
    Martin Maciej07.11.2023

    „Too Good To Go“ ist ein Online-Dienst, mit dem man Lebensmittel retten kann. Dort kann man sich „Magic Bags“ von verschiedenen Anbietern aus dem Umkreis sichern. Wie kann man bei „Too Good To Go“ bezahlen?

  • Google Pay bei Sparkasse nutzen: Geht das?
    Martin Maciej23.10.2023

    Bereits seit 2018 gibt es Google Pay, den Bezahldienst von Google, in Deutschland. Sparkassen-Kunden fragen sich aber auch nach über 5 Jahren, ob und wie sie den Dienst mit ihrem Android-Smartphone nutzen können, um kontaktlos mit dem Handy zu bezahlen.

  • Samsung Pay vs. Google Pay: Unterschiede im Überblick
    Martin Maciej20.10.2023

    Mit Samsung Pay und Google Pay haben Android-Nutzer verschiedene Möglichkeiten, mit dem Smartphone an Kassen zu bezahlen. Worin unterscheiden sich die beiden Dienste? Was sind die Vorteile und welche Nachteile haben Google Pay und Samsung Pay im direkten Vergleich?

  • Samsung Pay mit PayPal verknüpfen: Geht das?
    Martin Maciej20.10.2023

    Samsung Pay ist der Bezahldienst aus dem Hause PayPal. Um die Funktionen mit der Wallet-App auf dem Galaxy-Smartphone zu nutzen, muss man ein Bankkonto verknüpfen. Kann man Samsung Pay stattdessen auch mit PayPal nutzen?

  • Samsung Pay mit Sparkasse nutzen: Geht das?
    Martin Maciej20.10.2023

    Habt ihr ein Samsung-Galaxy-Smartphone oder eine entsprechende Smartwatch, könnt ihr mit eurem Gerät auf verschiedenen Wegen bezahlen. Seid ihr zusätzlich Kunde bei der Sparkasse, könnt ihr neben dem hauseigenen „Mobiles Bezahlen“-Dienst auch Samsung Pay verwenden.

  • Midjourney: Kosten für die KI-Bilder im Überblick
    Martin Maciej11.09.2023

    Mit dem Dienst Midjourney kann man sich anhand von Texteingaben Bilder erstellen lassen. Anders als die Text-Version ChatGPT funktioniert das KI-Tool für Bilder aber nicht kostenlos. Man braucht also einen kostenpflichtigen Zugang. Welche Kosten fallen für Midjourney an?

  • Wie kann man bei Temu bezahlen?
    Martin Maciej06.09.2023

    Temu ist ein Online-Shop, der Waren aus allen erdenklichen Kategorien anbietet. Wie bei Shops im Internet üblich, gibt es auch hier verschiedene Zahlungsarten. Wie kann man bei Temu bezahlen?

  • Exklusiv & nur für kurze Zeit: 50 € geschenkt zur PS5 – so geht’s
    Marta Dorawa23.08.2023

    Ihr seid auf der Suche nach einer kostenlosen Kreditkarte und hattet sowieso überlegt, euch eine PS5 anzuschaffen? Perfekt! Im Rahmen einer exklusiven GIGA-Aktion zusammen mit Barclays habt ihr nämlich die Möglichkeit, euch ein Startguthaben von 50 Euro zu sichern. Wir verraten euch, wie.

  • Mit Google Pay Geld abheben: Geht das? (Google Wallet)
    Martin Maciej21.07.2023

    Ist Google Pay einmal eingerichtet, kann man mit dem Smartphone an zahlreichen Kassen bezahlen. Wie sieht es aus, wenn man ein paar neue Scheine für seinen Geldbeutel benötigt? Wie kann man mit Google Pay Geld abheben?

  • Apple Pay mit Amazon VISA nutzen: Geht das?
    Martin Maciej21.07.2023

    Auch 2023 nutzen noch viele Amazon-Mitglieder die „Amazon VISA“-Kreditkarte. Kann man die Kreditkarte bei Apple Pay anmelden, um damit auch mit dem Smartphone zu bezahlen?

  • Kann man Google Pay auf dem iPhone nutzen?
    Martin Maciej20.07.2023

    Der mobile Bezahldienst „Google Pay“ ist mittlerweile auch in Deutschland verfügbar. Der Bezahldienst steht für Android-Smartphones bereit. Wie sieht es aus, wenn man per Google Pay mit einem iPhone bezahlen will?

  • Postbank: Google Pay einrichten – so gehts
    Martin Maciej19.07.2023

    Habt ihr ein Konto bei der Postbank, könnt ihr Google Pay einrichten, um per Google Wallet mit dem Smartphone zu bezahlen. Wie richtet man Google Pay bei der Postbank ein?

  • Payback: Cashback auf Zahlungen + Punkte im Wert von 30 € geschenkt
    Martin Bosse15.04.2023

    Wenn ihr in Zukunft bequem und kontaktlos mit eurem Smartphone oder eurer Smartwatch bezahlen und jedes Mal einen Teil des Betrags als Cashback zurückerhalten möchtet, dann ist die kostenlose Payback-Kreditkarte von American Express eine super Wahl. Zurzeit können sich Neukunden über ein Startguthaben im Wert von 30 Euro freuen. Hier bekommt ihr die Details.

  • Google verschenkt einfach Geld: Verblüffte Nutzer freuen sich
    Simon Stich06.04.2023

    Google zeigt sich gerade äußerst spendabel und verteilt ziemlich wahllos Geld an Nutzer. Die können sich den Geldsegen kaum erklären, freuen sich aber trotzdem. Für die seltsamen Cashback-Gutschriften gibt Google eine mysteriöse Begründung an, bei der Hundefutter eine Rolle spielt.

  • ING macht Schluss: Bank stellt beliebten Service ein
    Kaan Gürayer29.01.2023

    ING-Kunden müssen sich eine Alternative suchen: Die Bank hat das Ende für den beliebten Bezahl-Service Giropay angekündigt. Ende März ist es soweit, ein konkretes Datum steht bereits. Ganz von Giropay verabschieden möchte sich die ING aber nicht.

  • Google Pay deaktivieren: So gehts
    Martin Maciej07.11.2022

    Mit Google Pay könnt ihr mit eurem Android-Smartphone an der Kasse bezahlen. Falls ihr den Dienst einmal eingerichtet habt und danach doch nicht mehr nutzen wollt, müsst ihr Google Pay deaktivieren.

  • Nicht nur online: Neue Klarna-Funktion eröffnet eine neue Welt
    Felix Gräber07.11.2022

    Klarna erweitert stetig das Angebot. Nach einer Sparoption und der Integration von Mitgliedskarten macht man jetzt Sprung nach vorne. Ab sofort könnt ihr mit der Klarna-App euer Smartphone auch im Laden zum Bezahlen nutzen wie bei Google Pay und Apple Pay. Doch es gibt einen erheblichen Haken.

  • Achtung, ING-Kunden: Heute funktioniert das Internetbanking nicht
    Kaan Gürayer15.10.2022

    Heute kann es für ING-Kunden unbequem werden. Die bekannte Bank führt Wartungsarbeiten an ihren Systemen durch. Das soll der Sicherheit dienen, so die ING. In der Zeit müssen ING-Kunden aber auf Internetbanking und App-Banking verzichten.

  • Bei N26 Geld einzahlen & Konto aufladen
    Martin Maciej30.08.2022

    Die mobile Bank N26 kommt ganz ohne eigene Filialen aus. Das Konto lässt sich per App verwalten. Aber wie kann man Geld bei N26 einzahlen? Kann man sein Konto an jedem Geldautomaten aufladen oder muss man Automaten bestimmter Geldinstitute suchen?

  • Amazon-Kreditkarte mit PayPal und Google Pay koppeln – für JEDEN Einkauf Geld zurück
    Marco Kratzenberg04.08.2022

    Besitzer eine Amazon-Kreditkarte bekommen für jede Amazon-Bestellung bis zu 3 Prozent des Kaufpreises zurück. Außerhalb von Amazon immerhin noch 0,5 Prozent. Wenn man es richtig macht, sammelt man so ab sofort bei jedem Online- und Offline-Einkauf Bonuspunkte, die bares Geld wert sind – auch außerhalb von Amazon! GIGA erklärt euch, wie man’s macht.

  • Google Pay wird zu Google Wallet – das ist neu
    Marco Kratzenberg25.07.2022

    Die App Google Pay ist Geschichte. Auf Android-Handys wird sie durch „Google Wallet“ ersetzt. Es geht also nichts verloren, sondern es kommen neue Features hinzu. Wir zeigen euch, wozu ihr die neue App alles nutzen könnt.

  • Apple Pay mit Girocard (EC-Karte) – hier gehts
    Marco Kratzenberg31.05.2022

    Wer keine Kreditkarte besitzt, fragt sich möglicherweise, ob er Apple Pay mit einer Girocard („EC-Karte“) nutzen kann und welche Alternativen er hat. Hier bekommt ihr die Infos.

  • Kontaktlos bezahlen mit Handy und Karte: So geht's auch ohne Bargeld
    Daniel Nawrat09.05.2022

    Ihr steht an der Kasse, um eure Einkäufe oder die Tasse Kaffee zu bezahlen und habt kein Bargeld dabei? Glücklicherweise ist das inzwischen kein Problem mehr. Ihr könnt nämlich auch ganz einfach kontaktlos mit eurem Handy oder der Bankkarte bezahlen. GIGA erklärt, wie genau das funktioniert und was ihr sonst über diese Bezahlart wissen müsst.

  • Sparkassen-App: Neue Funktion erleichtert Geld abheben am Automaten
    Felix Gräber02.04.2022

    Sparkassen-Kunden, die gerne auf ihre Girokarte, aber nicht auf Bargeld verzichten wollen, können sich freuen: Per App soll Geld abheben ab sofort auch ohne Karte möglich sein. Ob man sich mit dem Zeitpunkt aber einen Gefallen getan hat oder viel zu spät dran ist, muss sich noch zeigen.

  • Flink: Welche Zahlungsarten gibt es?
    Martin Maciej28.02.2022

    Bei Flink könnt ihr Lebensmittel und andere Artikel für den täglichen Bedarf per App bestellen und an die Haustür liefern lassen. Dabei lassen sich verschiedene Zahlungsarten auswählen.

  • Kann man PayPal-Gutscheine kaufen?
    Martin Maciej16.12.2021

    Ein Gutschein ist ein einfaches, aber nützliches Geschenk. Viele Konten bei Online-Shops lassen sich mit einer Guthabenkarte aufladen. Geht das auch mit PayPal? Kann man sein PayPal-Guthaben mit Gutscheinen aufstocken?

  • Wie kann ich Drittanbieter sperren lassen?
    Martin Maciej26.11.2021

    Mit einem Smartphone habt ihr Zugang zu zahlreichen Apps für verschiedene Zwecke. Um zu verhindern, dass das Smartphone zur persönlichen Bankrott-Maschine wird, sollte man eine Drittanbietersperre einrichten.

  • EU nimmt Apple ins Visier: iPhone-Nutzer sollen mehr Freiheit erhalten
    Simon Stich07.10.2021

    Weil Apple die NFC-Schnittstelle seiner iPhones nicht für Drittanbieter öffnet, droht nun eine Klage der EU-Kommission. Eine entsprechende Untersuchung rund um Apple Pay ist bereits aufgenommen worden. Die EU-Kommission spricht von „wettbewerbswidrigen Praktiken“.

  • Samsung Galaxy Watch 4: Google kommt nicht hinterher
    Peter Hryciuk12.08.2021

    Samsung hat mit der Galaxy Watch 4 und Galaxy Watch 4 Classic zwei neue Smartwatches vorgestellt, die mit einem neuen Betriebssystem ausgestattet sind. Dadurch soll das Zusammenspiel zwischen Android-Smartphones und den Uhren noch besser werden. Google kommt mit den eigenen Apps aber nicht hinterher.

  • Google Pay einrichten und anmelden: So gehts
    Martin Maciej10.08.2021

    Habt ihr im Supermarkt das Handy sowieso in der Hand oder wollt online in wenigen Klicks bezahlen, gelingt das seit heute auch mit Googles Bezahldienst. Voraussetzung sind unter anderem ein Handy, das NFC unterstützt und eine Kredit- oder Debitkarte bei teilnehmenden Banken. Wir zeigen euch mit einer einfachen Anleitung, wie ihr Google Pay installiert und euch anmeldet.

Anzeige
Anzeige