Niantic veröffentlicht regelmäßig neue Inhalte für ihr AR-Spiel Pokémon GO, um die Spieler bei der Stange zu halten. Derzeit macht sich der Entwickler allerdings sehr unbeliebt. Bei vielen Trainern verschwinden gefangene Pokémon und laut Niantic ist es ihre eigene Schuld.

 

Pokémon GO

Facts 

Pokémon GO: Monster lösen sich in Luft auf

Manche Trainer sammeln bereits seit Jahren mithilfe von Pokémon GO alle Taschenmonsterchen, die sich in ihrer Nähe befinden. Besonders begehrt und deswegen auch schwieriger zu fangen sind Shiny-Pokémon. Doch egal um welche es sich handelt, es ist ärgerlich und merkwürdig, wenn diese einfach aus der Sammlung und sogar aus dem Pokédex verschwinden.

Nachdem sich eine Spielerin kürzlich auf Twitter darüber beschwerte, dass ihr normales und ihr Shiny-Garados verschwunden sind, haben sich in den sozialen Medien weitere zu Wort gemeldet und darüber berichtet, dass auch ihnen zahlreiche Pokémon abhandengekommen sind.

Ich hatte ein Shiny und ein normales Garados in meiner App, beide in meinem Pokédex und jetzt sind sie aus meinem Spiel verschwunden?!? Wie bekomme ich sie zurück!!!

Wir hatten mindestens 30 verschiedene Shiny, die verschwunden sind, mindestens 75 normale, wenn nicht mehr, plus Bonbons, die verschwunden sind. Wir hatten Screenshots davon und das Spiel hat versucht, uns zu sagen, dass wir sie gelöscht haben. Also weiß ich, was du meinst.

Viele Pokémon sind süß, manche sind aber einfach nur nervig.

Niantic ist sich keiner Schuld bewusst

Bei den verschwundenen Pokémon handelt es sich sowohl um neue als auch um alte Exemplare, die Spieler bereits vor Jahren gefangen haben. Laut der Seite Dexerto weist der Kundensupport von Niantic allerdings alle Schuld von sich und meint, das wäre das Resultat von Handeln, die passieren können, wenn Spieler ihre Telefone offen rumliegen lassen oder sie entsperrt in ihren Taschen herumtragen.

(Bild: Dexerto)

Bei mir sind mehrere Shinys verschwunden. Niantic meinte, ich wäre doof und hab sie vielleicht transferiert. Ich meine, ehrlich?

Viele Fans kaufen Niantic diese Erklärung für die fehlenden Pokémon nicht ab und fühlen sich im Stich gelassen.

Spielt ihr auch Pokémon GO und ist euch das Fehlen von Pokémon aufgefallen? Besucht uns gerne auf Facebook und erzählt es uns in den Kommentaren.