Facebook arbeitet wohl an einer eigenen Smartwatch. Erste Details zur „Facebook Watch“ sollen bereits feststehen. Bis Facebook seine intelligente Uhr auf den Markt bringt, dauert es aber noch etwas. Sogar ein eigenes Betriebssystem soll geplant sein.

Facebook: Eigene Smartwatch in Arbeit

Berichten von The Information zufolge plant Facebook eine eigene Smartwatch auf den Markt zu bringen. Viele Details dazu stehen zwar noch nicht fest, doch zumindest beim Betriebssystem hat man sich schon einigen können. Zu Beginn soll die „Facebook Watch“ auf Googles Wear OS setzen. Später allerdings plant Facebook, ein eigenes Betriebssystem zu entwickeln. Dieses soll dabei nicht ausschließlich auf der Smartwatch zum Einsatz kommen, heißt es.

Mehrere Insider wollen erfahren haben, dass der Fokus bei der Smartwatch von Facebook bei den Bereichen Gesundheit, Fitness und Messaging liegen soll. Dabei könnte die Uhr durchaus in das bestehende Ökosystem von Facebook Oculus eingebettet werden. Möglicherweise könnte die „Facebook Watch“ eine wichtige Rolle im Bereich der virtuellen Realität spielen. Facebook selbst hat sich bezüglich der Entwicklung einer eigenen Smartwatch noch nicht offiziell geäußert.

In den Bereichen Oculus und Portal sowie bei experimentellen Forschungen des Facebook Reality Lab sollen mittlerweile 6.000 Mitarbeiter beschäftigt sein. Im Jahr 2019 wurde zudem CTRL-Labs übernommen. Das Start-up möchte elektrische Signale direkt vom Gehirn auf Geräte übertragen, ohne dabei auf traditionelle Knöpfe oder Touchscreens angewiesen zu sein. Das Know-how von CTRL-Labs könnte auch bei der Entwicklung einer Smartwatch zum Einsatz kommen.

Können Smartwatches das Coronavirus erkennen?

Mit Smartwatches Corona erkennen? – GIGA Headlines

Smartwatch von Facebook mit Messenger-Integration

Facebook verfügt mit dem eigenen Messenger sowie WhatsApp und Instagram über beliebte Kommunikationsmittel. Diese dürften auf der Smartwatch zu finden sein. Vielleicht arbeitet Facebook auch daran, die Nutzung von Messengern und anderen Apps ohne begleitendes Smartphone zu ermöglichen.

Ersten Berichten zufolge möchte Facebook seine Smartwatch im Jahr 2022 auf den Markt bringen. Von einem hohen Preis ist hier nicht auszugehen, stattdessen soll es sich gerade im Vergleich mit der Apple Watch um ein recht günstiges Produkt handeln.