Bei WhatsApp kündigt sich wieder eine neue Funktion an, die den Messenger komplett verändern würde. Ein Insider verrät nämlich, dass dort ein Feature eingeführt wird, für den der Messenger bisher nicht ausgelegt war. Das könnte mit einer weiteren wichtigen Änderung zusammenhängen, die WhatsApp plant.

 

WhatsApp

Facts 

WhatsApp will Logout-Funktion einführen

Wer sich einmal bei WhatsApp anmeldet, der bekommt wohl oder übel Nachrichten auf seinem Smartphone angezeigt. Jetzt haben die WhatsApp-Spezialisten von WABetaInfo aber einen Hinweis darauf gefunden, dass man sich bald aus seinem Account abmelden kann. Das ist technisch mit diesem Messenger bisher nicht möglich. Man muss die App-Daten löschen, um sich abzumelden. Jetzt will WhatsApp aber eine Möglichkeit schaffen, um sich ganz normal ausloggen zu können. Nicht komplett von WhatsApp, sondern nur aus seinem Account auf dem Gerät, damit dort keine neuen Nachrichten mehr ankommen.

Das ist mit großer Wahrscheinlichkeit nur ein Teil eines großen Funktions-Updates, das WhatsApp bald erhalten wird. Wenn man zukünftig seinen Account nämlich an bis zu vier Geräten gleichzeitig verwenden kann, muss man sich aus „Altgeräten“ auch irgendwie abmelden können, um dort keine Nachrichten mehr zu erhalten. Es ist im Grunde eine ganz einfache Funktion, die die meisten Messenger schon können, WhatsApp war dafür aber nie ausgelegt. Entsprechend viel muss da jetzt umgebaut werden, um dem Nutzer mehr Komfort zu ermöglichen. Wir gehen also nicht davon aus, dass die Funktion einzeln so umgesetzt wird, sondern nur als Teil des großen Updates mit vielen Änderungen.

Smartphone-Bestseller bei Amazon

Holt alles aus WhatsApp heraus:

WhatsApp: 13 Tipps & Tricks, die du kennen solltest

WhatsApp veröffentlicht immer mehr neue Funktionen

WhatsApp führt immer mehr neue Funktionen ein. Kürzlich hat der Messenger ein Feature umgesetzt, um Videos vor dem Verschicken stummzuschalten. Praktisch, wenn der Ton keine Rolle spielt oder viele Störgeräusche vorhanden sind. Es ist jetzt außerdem möglich, WhatsApp Web sicher zu verwenden, indem man sich am Handy mit einem Fingerabdruck oder dem 3D-Scanner authentifizieren muss. Der Messenger wird Stück für Stück immer umfangreicher.