Ein chinesischer Hersteller arbeitet an einem ganz besonderen Smartphone, dass sich falten lässt. Hier wird auf einen eigenen Mechanismus gesetzt, den es so bei anderen Handys dieser Art nicht gibt. Das Display wird über einen Klappvorgang länger gemacht.

 

Vivo

Facts 

Vivo: Neues Klapp-Handy mit besonderer Technik

Wenn es nach Vivo geht, dann feiert das Klapp-Handy ein Comeback. Jetzt wurde ein Patent veröffentlicht, bei dem ein interessantes Smartphone beschieben wird, das sich über einen Klappvorgang einfach verlängern lässt. Im Normalzustand hingegen bietet das Handy auf der Rückseite einen zweiten Bildschirm. Dieser könnte bei der Erstellung von Fotos helfen, da sich die Fotografierten selbst im Sucher sehen können. Auch eine Periskop-Kamera soll zum Einsatz kommen.

Samsung Galaxy Z Fold 2 5G bei Amazon anschauen

Während andere Hersteller wie Samsung und Huawei bereits faltbare Smartphones anbieten, hat man von Vivo in diesem Bereich bislang wenig gehört. Nun zeigt ein Patent, dass sich auch Vivo so seine Gedanken macht. Anders als bei der Konkurrenz soll sich das Handy aber nicht über ein Scharnier in der Mitte des Displays aufklappen, sondern stattdessen ein zweites Display hinzuschalten lassen. Der Bildschirm würde sich so um rund ein Viertel verlängern, so die Hoffnung.

Das Vivo-Handy im aufgeklapptem Zustand. Bild: LetsGoDigital.

Ein erster Blick auf die Patentzeichnungen offenbart allerdings auch, dass dieses Design einige Nachteile mit sich bringen könnte. Der untere Rand wird vom Display vollständig abgedeckt, sodass hier kein Platz für einen USB-Anschluss besteht. Falls Vivo also nicht vollständig auf drahtloses Laden setzt, muss der Anschluss an anderer Stelle zu finden sein.

Schwierigkeiten könnten auch bei der Bedienung auftreten, da ein extrem längliches Smartphone nicht besonders nutzerfreundlich erscheint. Alternativ ergeben sich im zusammengeklappten Zustand aber wohl ein etwas kleineres Front-Display und insgesamt kompaktere Abmessungen.

Auch das Galaxy Z Fold 2 lässt sich falten:

Samsung Galaxy Z Fold 2: Das neue Falt-Smartphone im Video

Vivo: Klapp-Smartphone bisher nur eine Idee

Bislang handelt es sich lediglich um ein von Vivo eingereichtes Patent. Ob und wann mit einem derartigen Smartphone angegriffen wird, steht dabei noch nicht fest. Immerhin wissen wir jetzt, dass ich auch Vivo mit Klapp-Smartphones auseinandersetzt.