Zur Samsung Galaxy Watch 5 sind schon erste Details ans Licht gekommen. Demnach soll der Nachfolger der Galaxy Watch 4 ein Problem des Vorgängers lösen und im Alltag länger durchhalten. Ein wichtiger neuer Sensor soll ebenfalls den Unterschied machen.

 
Samsung Electronics
Facts 

Stärkerer Akku in Samsung Galaxy Watch 5

Noch steht die Galaxy Watch 5 von Samsung nicht gerade vor der Tür. Bis zu einer offiziellen Vorstellung der Smartwatch mit Wear OS dürfte es noch ein paar Monate dauern. Trotzdem sind in letzter Zeit gleich mehrere Details zur Ausstattung bekannt geworden, die ziemlich vielversprechend sind. Erstmals stehen nun Informationen zum Akku der Smartwatch bereit. Dieser dürfte im Vergleich mit dem Vorgänger etwas größer ausfallen.

Hinweise zur Samsung Galaxy Watch 5 lassen sich aus einer behördlichen Einreichung zur Smartwatch herauslesen. Die 40-mm-Variante der Uhr soll demnach über eine Batterie verfügen, die auf eine Kapazität von 276 mAh kommt.

Zum Vergleich: Beim direkten Vorgänger sind es 247 mAh. Einer Revolution kommt das zwar nicht gleich, doch ein stärkerer Akku ist natürlich immer gerne gesehen. Auch bei der größeren Variante der Smartwatch dürfte sich die Kapazität des verbauten Akkus entsprechend vergrößern (Quelle: SamMobile).

Alles zur aktuellen Galaxy Watch 4 im Video:

Samsung Galaxy Watch 4 im Hands-On Abonniere uns
auf YouTube

Mit einem neuen Sensor könnte sich die Galaxy Watch 5 zusätzlich von der Konkurrenz absetzen. Berichten zufolge ist ein Temperatursensor mit von der Partie. So können Besitzer bei Bedarf ihre Körpertemperatur am Handgelenk ablesen. Auch bei Anzeichen von Fieber dürfte sich die Smartwatch bemerkbar machen, was nicht nur in Corona-Zeiten nützlich ist. Es bleibt dabei zu hoffen, dass Samsung die Funktion für alle öffnet und nicht nur Besitzern eines Galaxy-Handys.

Samsung Galaxy Watch 5: Präsentation im dritten Quartal

Derzeit ist davon auszugehen, dass Samsung die nächste Galaxy Watch zusammen mit neuen Galaxy Buds Live im dritten Quartal 2022 vorstellen wird. Zu einer Classic-Variante stehen allerdings noch keine Infos bereit. Samsung hatte die Galaxy Watch 4 (Classic) Ende August 2021 erhältlich gemacht.