Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Schlappe für PS5 und Xbox Series X|S: Heiß erwarteter Aufbau-Hit kommt später

Schlappe für PS5 und Xbox Series X|S: Heiß erwarteter Aufbau-Hit kommt später

Konsolen-Spieler müssen länger auf einen großen Aufbau-Hit warten. (© GIGA)

Aufbau-Fans mit einer PlayStation 5 oder einer Xbox Series X|S müssen jetzt stark sein. Paradox Interactive hat den Release-Termin für Cities: Skylines 2 auf den Konsolen deutlich nach hinten verschoben. Städtebauer auf dem PC bleiben von der Verspätung verschont.

 
Cities: Skylines
Facts 
Cities: Skylines

Cities: Skylines 2 für PS5 und Xbox verschoben

Cities: Skylines gilt als Städtebausimulation der Spitzenklasse und damit als Nachfolger im Geiste für die zuletzt schwächelnde Sim-City-Serie. Sowohl bei PC- als auch bei Konsolen-Spielern ist das Spiel beliebt. Entwickler Paradox Interactive will mit dem schlicht Cities: Skylines 2 betitelten Nachfolger auf diesem Erfolg aufbauen. Jetzt gibt es aber schlechte Nachrichten für Stadtplaner mit einer PlayStation 5 oder einer Xbox Series X|S.

Anzeige

Im offiziellen Forum gibt Entwickler Paradox Interactive jetzt bekannt, dass der Release-Termin für Cities: Skylines 2 auf den Konsolen verschoben werden muss (Übersetzung von uns):

„Wir arbeiten hart daran, das Spiel für den Release am 24. Oktober vorzubereiten. Dabei haben wir jedoch erkannt, dass es mehr Zeit bedarf, um unser Qualitätsziele für die Konsolen-Versionen zu erreichen. Da wir unseren Spielern das bestmögliche Erlebnis bieten möchten, verschieben wir das Veröffentlichungsfenster für Xbox und PS5 auf Frühjahr 2024.“

Anzeige

Mit der zusätzlichen Zeit will sich Paradox darauf konzentrieren, die Qualität und Leistung auf allen Plattformen anzugleichen. Weitere Updates zu den Konsolen-Versionen sollen schon bald folgen (Quelle: Paradox Interactive).

Schaut euch hier den Trailer für Cities: Skylines 2 an:

Cities: Skylines II Official Gameplay Trailer
Cities: Skylines II Official Gameplay Trailer

PC-Spieler können pünktlich Cities: Skylines 2 zocken

Für PC-Spieler bleibt der Release-Zeitpunkt unverändert. Die Simulation wird am 24. Oktober auf Steam und im Microsoft Store erscheinen. Abonnenten des PC Game Pass können ebenfalls direkt zum Launch loslegen. In einem FAQ erklärt Paradox weiterhin, dass Vorbestellungen für die Konsolen-Version automatisch zurückerstattet werden (Quelle: Paradox Interactive).

Anzeige

Fans sind enttäuscht

Im Forum machen Spielerinnen und Spieler bereits ihrem Ärger Luft. Die Tatsache, dass die Konsolenversionen mehr Feinschliff benötigen, wird als solche wenig kritisiert. Verärgert sind einige Fans vor allem über die Unklarheit des neuen Termins – „Frühjahr 2024“ könnte eben auch Juni bedeuten und damit bis zu 9 Monaten zusätzliche Wartezeit. Auch die Tatsache, dass die Verschiebung erst jetzt, also weniger als einen Monat vor dem ursprünglich geplanten Release, bekanntgegeben wird, stößt auf Unverständnis – eine frühere Kommunikation hätte weniger Enttäuschung verursacht. Dass die Verfehlung des Release-Termins vor dem wichtigen Weihnachtsgeschäft nicht nur für die Fans ärgerlich ist, sondern auch potentiell große Umsatzeinbußen für Paradox bedeutet, liegt auf der Hand.

Anzeige

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Anzeige