Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Schöner als The Last of Us? Neues Steam-Game glänzt mit Top-Grafik

Schöner als The Last of Us? Neues Steam-Game glänzt mit Top-Grafik

Rooted erinnert durch seine postapokalyptische Welt stark an The Last of Us. (© Headlight Studio)
Anzeige

Am Survival-Horizont ist ganz zart ein neuer vielversprechender Genre-Vertreter aufgetaucht. Das in der Entwicklung befindliche Rooted präsentiert erste Bilder auf Steam und zieht vor allen Dingen mit seiner beeindruckenden Optik in den Bann. Was alles hinter den ersten Teasern steckt, schauen wir uns jetzt einmal genauer an.

Eine Prise The Last of Us

Auf Steam macht ein brandneuer Eintrag auf sich aufmerksam: Dabei handelt es sich um das kommende Survival-Game Rooted. Viel ist von dem auf der Unreal Engine 5 basierendem Spiel noch nicht bekannt. Doch die ersten Bewegtbilder überzeugen schon mal mit einer erstaunlichen Grafik.

Anzeige

Dabei erinnert besonders die überwucherte Umgebung und wilde Natur an das äußerst beliebte „The Last of Us“-Universum von Sony. Auf Twitter existieren mehrere kurze Videos, die einen Eindruck vom Spielgefühl geben. Das Folgende zeigt zum Beispiel einen Jahreszeitenwechsel im Schnelldurchlauf:

Um die beste Videoqualität zu genießen, solltet ihr euch das vollständige Video auf der Steam-Shopseite von Rooted zu Gemüte führen.

Anzeige

Was ist noch über Rooted bekannt?

Da sich Rooted noch in einem wirklich frühen Stadium der Entwicklung befindet, ist noch nicht einmal ein Release-Zeitraum gesetzt. Ihr könnt euch das Spiel auf Steam aber schon auf die Wunschliste setzen, um über dessen Entwicklung informiert zu bleiben.

Anzeige

Folgende Kernpunkte solltet ihr zu Rooted wissen:

  • Postapokalyptische offene Welt, inspiriert von DayZ, The Last of Us und Scum
  • Singleplayer- und Multiplayer-Modus
  • Vorerst nur für PC in Entwicklung, Konsole als Plattform zu späterem Zeitpunkt denkbar
  • typische Survival-Game-Mechaniken, erweitert um neue Bewegungen und mehr
  • Viele Individualisierungsmöglichkeiten, zum Beispiel die Anbringung von Items am Rucksack
  • Tag- und Nachtwechsel mit Echtzeit-Rendering

Sollten sich Neuigkeiten zu Rooted ergeben, werden wir euch natürlich hier auf dem Laufenden halten. Bis Rooted erscheint, könnt ihr euch in folgenden Open Worlds austoben:

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige