Nach Jahren der Wartezeit steht die Sky-Q-App jetzt auch auf Xbox-Konsolen bereit. So lässt sich das Angebot von Sky nutzen, wie es mit einem Sky-Q-Receiver möglich ist. Die App lässt sich ab sofort für die Xbox One, Xbox Series S und Xbox Series X herunterladen.

 
Sky Q
Facts 

Sky Q: App für Xbox-Konsolen steht bereit

Lange hat es gedauert, jetzt steht die App von Sky Q nach abgeschlossener Beta-Phase auch auf Microsofts Xbox-Konsolen zur Verfügung. Dem Anbieter zufolge kann die App ab sofort auf der Xbox One, Xbox Series S und Xbox Series X genutzt werden. Ein bestehendes Abo bei Sky Q ist Voraussetzung. Dann lässt sich das Angebot im selben Umfang nutzen, wie es mit einem Receiver möglich ist (Quelle: Sky).

Die Sky‑Q-App lässt sich über den Microsoft Store beziehen. Einmal installiert und mit der Benutzerkennung angemeldet, stehen die gebotenen Funktionen auf einen Blick zur Verfügung. Mit dabei ist auch die Autoplay-Möglichkeit, bei der am Ende einer Serienfolge direkt zur nächsten gesprungen wird. Bereits laufende Sendungen lassen sich über die Restart-Funktion von Beginn an schauen. Aufnahmen sind allerdings nicht möglich und auch auf Untertitel muss verzichtet werden.

Die Anmeldung über einen Sky-Ticket-Login ist nicht vorgesehen, es muss ein aktiver Kundenzugang mit dem Sky‑Q-Service oder Sky‑Q-Multiscreen bestehen. Sky zufolge muss zudem eine Internetverbindung existieren, die mindestens 8 MBit/s liefert. Empfohlen werden 25 MBit/s.

Der Wow-Streaming-Dienst von Sky steht weiter nicht auf der Xbox zur Verfügung:

WOW: So funktioniert der Streamingdienst von SKY Abonniere uns
auf YouTube

Sky Q auf der Xbox: HD-Qualität und Stereo

Der Ankündigung von Sky zufolge können Kunden auf der Xbox nur mit HD-Qualität rechnen, immerhin ist Stereo-Sound mit von der Partie. Im Prinzip wird derselbe Funktionsumfang geboten, der auch auf manchen Smart-TVs, bei Apple TV und bei der PlayStation zur Verfügung steht.