Star Wars Jedi: Fallen Order – Entwickler wollen eine Fortsetzung

Daniel Hartmann

Respawn möchte gerne „die Geschichte weitererzählen“ und gibt ein definitives „Ja“ für ihr Interesse an einer Fortsetzung. Erste Verkaufszahlen lassen einem gemeinsamen Nenner mit EA vermuten.

Laut EA bricht Star Wars Jedi: Fallen Order gerade interne Verkaufsrekorde und verkauft sich schneller als alle anderen Star Wars-Spiele bisher. Spieler und Kritiker zeigen sich größtenteils auch sehr zufrieden. Wie gut sich das Spiel auf lange Sicht schlägt, ist natürlich noch nicht abzusehen. Doch der initiale Erfolg lässt durchaus schon mal ein paar Ideen zur Zukunft von Star Wars-Singleplayer-Spielen bei EA zu.

Der Meinung ist auch Charlie Houser, zuständig für die Markenstrategie bei Entwickler Respawn, und antwortet in einem Gamesradar-Interview auf die Frage nach dem Interesse an einer Fortsetzung von Fallen Order mit einem klaren „Ja“. Dieser Aussage fügte er noch an:

„Wir hatten eine Menge Spaß Fallen Order zu entwickeln. Für ein neues Team, das bei Respawn zusammengekommen ist, gab es eine Menge zu lernen. Trotz ausstehender Spielerreaktionen, Feedback und wie alle über das Spiel denken, würden wir gerne weiterhin tolle Erfahrungen und Geschichten kreieren und diese auch im Star Wars-Universum erzählen.“  

EA denkt zur Zeit vermutlich sehr gut über Star Wars Jedi: Fallen Order, ähnlich geht es den Spielern. Da auch die Entwickler Lust haben die Geschichte von Cal Kestis weiterzuerzählen, stehen die Chancen also grundsätzlich gut für ein Fallen Order 2. Vielleicht darf Respawn in Sachen Gameplay dann auch ein bisschen mutiger werden. So gut Star Wars Jedi: Fallen Order insgesamt auch ist, Innovation gehört nicht zu den herausstechenden Merkmalen des Spiels. Vielleicht kommt das ja im nächsten Teil.

Wie wohl Cal in das Film-Universum passen würde?

Bilderstrecke starten(16 Bilder)
Star Wars: Diese Gaming-Charaktere hätten die Filme total verändert

Auch wenn Respawn ihre Gameplay-Elemente größtenteils gut umsetzt, vieles gab es schon in anderen Spielen zu sehen. In welche Richtung sollte sich ein Fallen Order 2 weiterentwickeln und auch mal etwas Neues wagen?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung