Anzeige
Anzeige
  1. GIGA
  2. EA

EA

© IMAGO / Future Image

Electronic Arts (EA) ist einer der weltweit größten und einflussreichsten Videospielhersteller, gegründet 1982 von Trip Hawkins. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Redwood City, Kalifornien, und ist bekannt für eine Vielzahl von beliebten Spieleserien und -titeln. EA hat sich durch seine Sportsparte, EA Sports, mit Serien wie „FIFA“, „Madden NFL“ und „NHL“ einen Namen gemacht, die jedes Jahr Millionen von Spielern weltweit begeistern.

Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

EA

Neben Sportsimulationen ist EA auch für erfolgreiche Franchises wie „Die Sims“, „Battlefield“, „Mass Effect“ und „Dragon Age“ bekannt. Das Unternehmen hat durch Akquisitionen von Studios wie BioWare und DICE sein Portfolio erweitert und diversifiziert. EA setzt auf eine starke Online-Präsenz mit Plattformen wie der EA-App (früher Origin) und EA Play, die digitale Distribution und Abonnementdienste anbieten. Trotz einiger Kontroversen, insbesondere im Zusammenhang mit Mikrotransaktionen und Lootboxen, bleibt EA ein dominanter Akteur in der Videospielindustrie.

Weitere Inhalte zum Thema

Anzeige
Anzeige