Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Steam-Schnäppchen: Bester Horror-Schocker aus diesem Jahr mit neuem Tiefpreis

Steam-Schnäppchen: Bester Horror-Schocker aus diesem Jahr mit neuem Tiefpreis

Für Horror-Fans gibt es ein feines Steam-Schnäppchen. (© Electronic Arts)

Bei Steam gilt oft die Devise: Nach dem Sale ist vor dem Sale. Aktuell können Horror-Fans einen guten Schnapper auf der PC-Plattform von Valve ergattern. Das erst Anfang diesen Jahres erschienende Dead Space lockt nämlich mit einem frisch gebackenen Tiefpreis.

 
Steam
Facts 

Dead Space so günstig wie nie auf Steam

Im Januar 2023 hat EA seinen hochgelobten Sci-Fi-Horror Dead Space in einem Remake neu aufgelegt und auch damit – wie schon ursprünglich 2008 – einen Volltreffer gelandet. Denn auf Metacritic hält die Neuauflage einen beachtlichen Score von 89 und auch auf Steam ist das Game mit starken 95 Prozent ausgezeichnet.

Anzeige

Daher ist es für Schocker-Fans fast ein No Brainer beim jetzigen Angebot zuzuschlagen, solltet ihr es bisher noch nicht getan haben. Denn Dead Space ist aktuell für günstige 26,99 Euro satt der üblichen 59,99 Euro zu ergattern. Das sind nicht nur 55 Prozent Rabatt, sondern auch ein neuer Tiefpreis für das nicht einmal ein Jahr alte Survival-Horror-Game.

Dass Dead Space im Remake keine Spur seines Schreckens verloren hat, seht ihr in diesem Trailer:

Dead Space – Offizieller Gameplay-Trailer
Dead Space – Offizieller Gameplay-Trailer

Wenn ihr Dead Space nun auch als Deal eintüten wollt, könnt ihr das noch bis zum 11. Dezember 2023 um 19:00 Uhr im Steam-Shop tun:

Dead Space

Dead Space

Motive

Die PS5-Version von Dead Space gibt es bei Saturn gerade auch im Angebot:

Dead Space Remake (PS5)
Dead Space Remake (PS5)
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 22.04.2024 16:16 Uhr

Was macht das Remake anders als der Horrorklassiker?

Bei der Story bleibt EA dem Klassiker treu und ihr müsst erneut als einfacher Techniker namens Isaac Clarke gegen das Grauen im Abbauschiff USG Ishimura um euer Überleben kämpfen. Das Remake liefert allerdings eine vollkommen überarbeitete Grafik, noch grauenerregenderen 3D-Sound und verbessertes Gameplay.

Anzeige

Wie im Original seid ihr zunächst nur mit eurem technischen Werkzeug ausgestattet, das ihr mithilfe von Einfallsreichtum zu wirksamen Waffen umfunktionieren müsst. Doch die feindlichen Gestalten an Bord sind nicht euer einziges Problem. Welche Waffe werdet ihr einsetzen, um euren schwindenden Verstand zu bekämpfen?

Anzeige

Die schaurigen Wesen in Dead Space sind nicht die einzigen Monster, die sich in euer Gehirn gebrannt haben. Hier gibt's noch mehr:

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige