Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. EA-Shooter schafft’s nach 3 Jahren wieder in die Steam-Charts

EA-Shooter schafft’s nach 3 Jahren wieder in die Steam-Charts

Apex Legends ist zurück in den Steam-Charts. (© Electronic Arts)

Es klingt absurd, aber auch kostenlose Games können in den Steam-Bestsellern landen – EAs Battle-Royale-Shooter Apex Legends stellt das gerade eindrucksvoll unter Beweis. Dank eines neuen Ingame-Events schafft es der Dauerbrenner 3 Jahre nach dem Steam-Release zurück in die Topseller-Liste.

 
Apex Legends
Facts 
Apex Legends

Apex Legends erobert die Steam-Charts

Erinnert ihr euch noch an Apex Legends? Der Battle-Royale-Shooter erschien vor knapp 4,5 Jahren und wurde anderthalb Jahre später auch nochmal auf Steam veröffentlicht. Auch wenn das Free-to-Play-Spiel bei einigen von euch in Vergessenheit geraten ist – Apex Legends geht es immer noch prächtig! Allein auf Steam sind jeden Tag zu Stoßzeiten rund 300.000 Spieler online (Quelle: Steam Charts). Von solchen Zahlen kann EAs Flaggschiff-Shooter Battlefield 2042 nur träumen.

Anzeige

Jetzt hat es Apex Legends auch mal wieder in die Steam-Topseller geschafft. Aktuell belegt der Battle-Royale-Shooter dort den neunten Platz und kann sich damit knapp vor Baldur’s Gate 3 und Hogwarts Legacy positionieren.

Bis zum 2. Januar 2024 läuft in Apex Legends ein neues Ingame-Event, das unter anderem einen neuen Spielmodus mit sich bringt. Erste Szenen gibt’s im Trailer zu sehen:

Apex Legends: Aufstand-Sammlung-Event-Trailer
Apex Legends: Aufstand-Sammlung-Event-Trailer
Apex Legends™

Apex Legends™

Respawn Entertainment

Neues Event in Apex Legends

Seit dem 5. Dezember gibt’s in Apex Legends für Spieler wieder ein neues Event, was sie bei Laune hält. Das Aufstand-Event läuft noch bis zum 2. Januar 2024 und hat unter anderem einen neuen Spielmodus im Gepäck: Revenant-Aufstand.

Anzeige

In diesem treten zwei Teams mit je 30 Spielern gegeneinander an. Auf der Seite der Legenden ist es eure Aufgabe, euch gegen den nicht enden wollenden Ansturm der Revenant-Armee zur Wehr zu setzen und euch zu einem Evakuierungspunkt durchzuschlagen.

Anzeige

Schlüpft ihr hingegen in die Rolle der Revenant-Armee, liegt es an euch, die Legenden auszulöschen und auf eure Seite zu ziehen. Schafft ihr es nämlich, ein komplettes Squad aus dem Verkehr zu ziehen, wechselt es die Seiten und schließt sich eurer Horde an. Das Ganze erinnert auf dem Papier ein wenig an das Halloween-Zombie-Event aus Call of Duty: Warzone.

Bock auf ein paar neue Shooter? Wir haben da ein paar Steam-Ballerperlen für euch ausgegraben:

Die Fans scheinen auf jeden Fall Gefallen am neuen Event zu finden. In den Kommentaren unter dem YouTube-Video gibt es finden sich fast ausschließlich begeisterte Meldungen und Lob:

„Das sieht nach einem guten Event aus. Einfach, weil es mit der Geschichte verbunden ist. Die Geschichte ist für mich immer der beste Teil.“ – igorrodrigues2532

„Oh mein Gott, die taktische Fähigkeit von Revenant, der plötzlich an der Wand läuft, war eine so schöne Art und Weise, uns zu sagen, dass es bei diesem Event Wallrunning geben wird – und ich habe richtig Bock drauf!“ – thatguytoby620

„Zum ersten Mal seit langem freue ich mich darauf, das zu spielen.“ – SenCody

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige