Mehr Geld hatte wohl noch niemand: Elon Musk könnte zum ersten Billionär überhaupt werden, wenn seine Geschäfte weiter so gut laufen. Einer neuen Studie zufolge könnte Musk die Marke in zwei Jahren knacken.

 
Elon Musk: Der Tesla-Chef im Porträt
Facts 

Tesla-Boss Elon Musk auf dem Weg zum ersten Billionär

Elon Musk, Chef von Tesla, SpaceX und vielen weiteren Unternehmen, könnte zum ersten Billionär überhaupt werden. Zu diesem Schluss kommt eine neue Untersuchung, die von dem Software-Unternehmen Tipalti Approve durchgeführt wurde. Der Studie zufolge befindet sich Musk auf dem besten Weg, die magische Vermögensmarke in zwei Jahren zu erreichen. Im Frühjahr 2024 würde Musk dann – falls seine Geschäfte weiter so laufen wie bisher – ein Vermögen von 1.000.000.000.000 US-Dollar besitzen.

Die Studie beruft sich auf die Tatsache, dass das Vermögen von Musk in den letzten sechs Jahren im Durchschnitt um 129 Prozent pro Jahr gestiegen ist. Sollte Musk mit seinen Teslas weiter auf der Überholspur bleiben, dann beträgt sein Vermögen im Jahr 2024 mehr als ein Viertel des deutschen Bruttoinlandsprodukts von 2020.

 

Auf einen Kontostand von einer Billion US-Dollar kann Musk aber trotzdem nicht verweisen, denn ein Großteil seines Vermögens steht nicht in liquiden Geldmitteln parat, sondern in Form von Tesla-Aktien und wohl auch Kryptowährungen wie Bitcoin (Quelle: T-Online).

Dabei kommt Reichtum nicht von ungefähr: Zwar gilt Elon Musk mit Tesla oder seiner frühen Beteiligung an PayPal oft als eine Art Selfmademan, doch den Grundstein des Familienvermögens legte bereits sein Vater Errol Musk, Besitzer einer sambischen Smaragdmine.

Mehr zu Elon Musk und seinen Mega-Projekten:

Elon Musks Unternehmen: Das sind die größten Projekte des Tesla-Chefs Abonniere uns
auf YouTube

Musk als Billionär: Andere Superreiche schon auf den Fersen

Neben Musk sollen der Prognose von Tipalti Approve zufolge auch weitere Superreiche auf dem Weg zum Billionär sein. Im Jahr 2025 könnte die Familie von Gautam Adani mit ihrer Adani Group in den neu gegründeten Club der Billionäre aufsteigen. Auch Zhang Yiming, Gründer von ByteDance (TikTok), kann seinen Antrag für das Jahr 2026 vorbereiten. Kurz vor Ende des Jahrzehnts könnte mit Bernard Arnault (LVMH) der erste Europäer zum Billionär werden.