Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Über 150 Stunden Spielzeit: Steam verscherbelt Endzeit-RPG für 4,99 Euro

Über 150 Stunden Spielzeit: Steam verscherbelt Endzeit-RPG für 4,99 Euro

Fallout 4 ist auf Steam gerade besonders günstig zu haben. (© Bethesda Softworks)

Fallout-Fans – und die, die es werden wollen – kommen auf Steam gerade so richtig auf ihre Kosten. Aktuell gibt es einen fetten Sale, bei dem alle Spiele der Reihe stark reduziert sind. Dadruch könnt ihr euch unter anderem Fallout 4 für läppische 4,99 Euro sichern. Doch das Angebot gilt nur für kurze Zeit.

 
Fallout 4
Facts 
Fallout 4

Fallout 4 für 4,99 Euro bei Steam sichern

Bock auf ein Endzeitrollenspiel mit massig Spielzeit für einen schmalen Taler? Dann schaut doch mal bei Steam vorbei. Im Online-Shop von Valve gibt es gerade Fallout 4 für 4,99 Euro abzustauben. Normalerweise kostet das inzwischen knapp acht Jahre alte RPG von Bethesda 19,99 Euro – wer also jetzt zuschlägt, spart beim Kauf immerhin 75 Prozent.

Anzeige

Doch das Angebot gilt nur noch für kurze Zeit. Bis zum 31. Oktober könnt ihr euch Fallout 4 noch zum Aktionspreis sichern, danach zieht Bethesda die Preisschraube wieder an.

Wie gut uns Fallout 4 damals zum Release gefallen hat, verraten wir euch in unserem Video-Test:

Fallout 4 - Video-Test
Fallout 4 - Video-Test Abonniere uns
auf YouTube

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Worum geht es in Fallout 4?

Gerade noch rechtzeitig schafft ihr es zusammen mit eurer kleinen Familie, euch vor einem atomaren Anschlag in einen Untergrundbunker namens Vault 111 in Sicherheit zu bringen und lasst euch in den Kryoschlaf versetzen. Kurze Zeit später müsst ihr jedoch mit ansehen, wie euer Partner kaltblütig ermordet und euer Kind entführt wird. Eure Aufgabe ist es nun, euch durch die nuklear verseuchte Welt zu schlagen und euren Spross wiederzufinden.

Anzeige

Wie genau ihr das anstellt – und ob ihr euch auf eurem Weg doch lieber erstmal darauf konzentriert, anderen Charakteren aus der Patsche zu helfen, eure eigenen Siedlungen hochzieht oder die für euch ultimative Waffe aus Schrott zusammenbaut – ist euch überlassen.

Anzeige

Wie es sich für ein Bethesda-RPG gehört, gibt es einige Mods, die das Spiel stark verbessern:

Wer zielgerichtet eine Hauptaufgabe nach der anderen abschließt, ist mit Fallout 4 etwa 30 Stunden beschäftigt. Legt ihr es jedoch darauf an, jeden Zipfel der Spielwelt zu erkunden und jede Nebenquest erfolgreich abzuschließen, seid ihr wahrscheinlich über 150 Stunden lang im nuklearen Ödland unterwegs (Quelle: How long to beat).

Wem das noch nicht genug ist, kann auch gleich zur Game-of-the-Year-Edition von Fallout 4 greifen, die ebenfalls im Angebot ist. Statt 39,99 Euro bezahlt ihr bis zum 31. Oktober 2023 dafür nur 9,99. Neben dem Hauptspiel sind im Bundle auch noch die drei großen Erweiterungen Automatron, Far Harbor und Nuka-World enthalten. Zudem gibt es noch einige weitere kleine Zusatzinhalte.

Wer sich noch mehr Fallout-Spiele auf Steam günstig sichern will, findet eine eigene Aktionsseite, die alle rabattierte Spiele der Reihe auflistet.

Anzeige

Wie gut kennst du Fallout? (Quiz)

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Anzeige