Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Fallout 4 – Vault-Tec Workshop: Vault 88 aufbauen – Tipps und passende Perks

Fallout 4 – Vault-Tec Workshop: Vault 88 aufbauen – Tipps und passende Perks

Wollt ihr Vault 88 aufbauen, müsst ihr zunächst die Raider beim Eingang töten.

Ähnlich wie in Fallout Shelter, könnt ihr in Fallout 4 - Vault-Tec Workshop den Vault 88 aufbauen und nach euren Vorstellungen einrichten. Dafür liefert euch der DLC viele neue Dekorationen, Strukturen und Items, mit denen ihr den Vault 88 optisch etwas verschönern könnt. In diesem Guide möchten wir euch einige Tipps und nützliche Perks nennen, mit denen ihr das Potential des fünften DLCs voll ausschöpft.

 
Fallout 4
Facts 
Fallout 4
Anzeige

Bevor es richtig losgeht und ihr den Vault 88 aufbauen könnt, müsst ihr den DLC starten - versteht sich von selbst, oder? Da ihr hier einige wichtige Dinge beachten solltet, könnt ihr euch den verlinkten Guide dazu durchlesen. Habt ihr mit der Aufseherin namens Barstow gesprochen, müsst ihr im Rahmen der Quest „Vault 88 erforschen“ drei Steuertafeln finden. Damit schaltet ihr alle Sektoren im Untergrund frei und ihr habt von nun an Zugang zu allen Bereichen.

Fallout 4: Vault Tec Workshop - Trailer - E3 2016
Fallout 4: Vault Tec Workshop - Trailer - E3 2016

 

Anzeige

Fallout 4 - Vault-Tec Workshop: Nützliche Perks für den Aufbau von Vault 88

Damit euch der Aufbau von Vault 88 etwas leichter fällt und ihr euch nicht so sehr quält, möchten wir euch hier einige Perks empfehlen. Da ihr in erster Linie sehr viel Schrott verwerten und neue Gegenstände herstellen und aufbauen müsst. Dafür empfehlen sich die Perks Starker Rücken (Stärke), mit dem ihr eure Tragekapazität erhöht und Wiederverwerter (Intelligenz), damit ihr beim Verwerten von Waffen und Rüstungen seltene Komponenten erhalten könnt.

Je nach Rang und Level könnt ihr weitere Boni freischalten, die euch dabei helfen werden, den Vault 88 aufbauen zu können.

Anzeige

Tipps und Tricks, wie ihr Vault 88 aufbauen könnt

Ihr nutzt in Vault-Tec Workshop drei Eingänge, die euch an verschiedene Orte führen. Hier ein kurzer Überblick:

  1. Die riesige Vault-Tür mit der Aufschrift „88“ darauf, stellt den Haupteingang zum Vault 88 dar.
  2. Wollt ihr zum University Point gelangen, nutzt ihr den Nebenzugang im nordöstlichen Sektor.
  3. Das Milton General Hospital erreicht ihr über den Nebenzugang im nördlichen Sektor.

Die neuen Werkstatt-Objekte, die ihr in Vault 88 einsetzen könnt, dürft ihr auch außerhalb des Bunkers in euren Siedlungen verwenden. Neue Gegenstände und Items erkennt ihr direkt am Zahnrad. Bis auf die vier Prototypen, sind alle Items nach der Quest „Ein besseres Leben im Untergrund“ verfügbar. Hier eine Sammlung nützlicher Tipps und Tricks zu Vault-Tec Workshop:

  • Aktives Werkstatt-Menü: In der riesigen Umgebung von Vault 88 findet ihr immer mal wieder von Schrott und Müll zugeschüttete Wege oder geheime Orte. Es empfiehlt sich also, mit dem aktiven Werkstatt-Menü durch den Vault zu laufen. So könnt ihr gleich wertvolle Materialien wie Kalksteinfelsen oder Uranium abbauen, die vermehrt an der Decke oder an Wänden zu finden sind.
  • Waffen bereithalten: Solltet ihr einen neuen Bereich eures Vaults von Schrott befreien, dann empfehlen wir euch eine starke Waffe bereitzuhalten. Hier hinter verstecken sich oftmals RAD-Skorpione oder andere Gegner, die euch sofort angreifen.
  • Experimente an Siedlern durchführen: Vault-Tec Workshop ist ein DLC für Sadisten. Mit vier sogenannten Prototyp-Gegenständen, könnt ihr eure eigenen Bewohner quälen und Experimente an ihnen durchführen. Folgende Geräte schaltet ihr während der Quests frei: Slot Machine, Soda-Fontäne, Power Cycle 1000 und Phorpter. Verbindet die Prototyp-Gegenstände mit einem Terminal und schaut euch das Ergebnis am Computer von Barstow an.
Anzeige

Bewohner hinzufügen und verwalten

Neue Bewohner gewinnt ihr durch das Funksignal von Vault 88 oder durch einen Rekrutierungsfunkleitstrahl dazu. Wollt ihr eure Bewohner verwalten, dann könnt ihr das neue Terminal über die Werkstatt-Objekte benutzen. Siedler ohne Beschäftigung könnt ihr hier auswählen und ihnen neue Aufgaben zuweisen.

Praktisch: An diesem Terminal von Vault 88 könnt ihr eure Bewohner verwalten.
Praktisch: An diesem Terminal von Vault 88 könnt ihr eure Bewohner verwalten.

Habt ihr einen Begleiter verloren, könnt ihr ihn über das Terminal mit einem Questmarker versehen - so findet ihr ihn schnell wieder. Im DLC gibt es noch weitere neue Objekte, die wir euch in folgender Tabelle zusammenfassen möchten:

Werkstatt-ObjektNutzen in Vault-Tec Workshop
DekorationenZu den neuen Dekorationen gehören Vault-Boy-Figuren oder Poster. Diese könnt ihr verranzt oder wie neu aussehen lassen. Auch andere Items erstrahlen jetzt in neuem Glanz - probiert es aus!
GeneratorenIhr verfügt nun über einen Vault-Tec-Reaktor und einen Vault-Tec-Super-Reaktor. Diese setzen zwar eine große Menge an nuklearem Material voraus, dafür sind sie viel stärker als alle anderen Generatoren.
HantelbankBenutzt ihr dieses Gerät, erhaltet ihr Bonus auf eure Stärke. Auch andere Bewohner profitieren von dieser neu gewonnenen Kraft, wenn sie die Hantelbank nutzen.
PauschenpferdStellt ihr das Pauschenpferd für eure Bewohner auf, dann können sie ihre Beweglichkeit verbessern. Gleiches gilt für euch, wenn ihr das Gerät benutzt.
StrukturenDie neuen Strukturen verwandeln Vault 88 in eine Krankenstation, eine Caféteria oder in einen gewöhnlichen Wohnbereich. Packt die Designs einfach auf einen Raum eurer Wahl.
Anzeige

Nutzt ihr die neuen Werkstatt-Objekte, dann könnt ihr den Vault 88 aufbauen und euren Bewohnern ein tolles Zuhause bieten. Ob ihr sie den Experimenten unterzieht, bleibt euch überlassen...

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Anzeige