Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Xiaomi gibt Gas: Fünf neue Handys machen Samsung das Leben schwer

Xiaomi gibt Gas: Fünf neue Handys machen Samsung das Leben schwer

Xiaomi hat neben dem Redmi Note 13 Pro+ (Bild) vier weitere Handys, zwei Kopfhörer und eine Smartwatch vorgestellt. (© GIGA)

Xiaomi hat heute viele Redmi-Geräte vorgestellt. Darunter die Redmi-Note-13-Handys, die in fünf Ausführungen nach Deutschland kommen. Zudem gibt es zwei Redmi-Kopfhörer und eine Redmi-Smartwatch mit langer Laufzeit. Alle neuen Geräte verfügen über ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

 
Xiaomi
Facts 

Xiaomi stellt Redmi-Note-13-Handys offiziell vor

Xiaomi hat heute nach langer Wartezeit die Redmi-Note-13-Handys offiziell vorgestellt, nachdem diese in China bereits vor Monaten enthüllt und in Deutschland teilweise von großen Händlern schon verkauft wurden. Insgesamt fünf Ausführungen kommen nach Deutschland:

  • Xiaomi Redmi Note 13 (ab 199 Euro)
  • Xiaomi Redmi Note 13 5G (ab 299 Euro)
  • Xiaomi Redmi Note 13 Pro (ab 349 Euro)
  • Xiaomi Redmi Note 13 Pro 5G (ab 399 Euro)
  • Xiaomi Redmi Note 13 Pro+ 5G (ab 449 Euro)
Anzeige
XIAOMI Redmi Note 13 5G 256 GB Graphite Black Dual SIM
XIAOMI Redmi Note 13 5G 256 GB Graphite Black Dual SIM
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 03.03.2024 14:20 Uhr
XIAOMI Redmi Note 13 Pro 5G 256 GB Midnight Black Dual SIM
XIAOMI Redmi Note 13 Pro 5G 256 GB Midnight Black Dual SIM
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 03.03.2024 16:09 Uhr
XIAOMI Redmi Note 13 Pro+ 5G 512 GB Moonlight White Dual SIM
XIAOMI Redmi Note 13 Pro+ 5G 512 GB Moonlight White Dual SIM
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 03.03.2024 12:49 Uhr

Besonders das Top-Modell Redmi Note 13 Pro+ 5G ist zum Preis von 449 Euro eine echte Ansage. Ihr bekommt damit nämlich nicht nur ein sehr schönes Smartphone mit hellem Dual-Edge-Display, 256 GB internem Speicher, neuen Kameras, großem 5.000-mAh-Akku und der 120-Watt-Schnellladefunktion, sondern das Handy ist erstmals auch wasserdicht nach IP68. Damit zieht Xiaomi mit Samsung gleich und bietet das Luxus-Feature jetzt auch bei seinem Mittelklasse-Handy an. Andere Modelle wie das Redmi Note 13 Pro sind immerhin IP54 zertifiziert und damit gegen Spritzwasser geschützt.

Anzeige
Das Redmi Note 13 von Xiaomi bietet viel Ausstattung für wenig Geld. (Bildquelle: Xiaomi)

Das Redmi Note 13 ist zum Preis von 199 Euro nicht weniger interessant. Es kommt nämlich auch mit einem 120-Hz-AMOLED-Display, einer 108-MP-Hauptkamera, dem großem 5.000-mAh-Akku und einem Fingerabdrucksensor im Display. Das Smartphone lässt sich mit 33 Watt immerhin schneller aufladen als ein Galaxy S23 mit 25 Watt und das passende Netzteil befindet sich direkt im Lieferumfang (bei Xiaomi anschauen).

Anzeige
XIAOMI Redmi Note 13 128 GB Midnight Black Dual SIM
XIAOMI Redmi Note 13 128 GB Midnight Black Dual SIM
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 03.03.2024 14:15 Uhr

Xiaomi Redmi Buds 5 (Pro) vorgestellt

Xiaomi hat mit den Redmi Buds 5 und 5 Pro zwei neue ANC-In-Ear-Kopfhörer vorgestellt. (Bildquelle: Xiaomi)

Neben den Smartphones hat Xiaomi mit den Redmi Buds 5 und Redmi Buds 5 Pro zwei neue In-Ear-Kopfhörer vorgestellt, die beide ANC unterstützen. Die normalen Buds können bis zu 46 dB ausblenden und bieten eine hohe Akkulaufzeit von 10 Stunden ohne und 40 Stunden mit Ladehülle sowie einen guten Klang für 39 Euro. Das Pro-Modell für 69 Euro soll noch besseren Klang und ANC mit bis zu 52-dB-Geräuschunterdrückung bieten. In dem Fall soll auch ein individueller KI-Modus vorhanden sein. Damit soll zwischen den verschiedenen Modi intelligent gewechselt werden können. Die Laufzeit wird mit 10 Stunden ohne und 38 Stunden mit Ladehülle angegeben.

Hinweis zur Akkulaufzeit: Um diese Werte zu erreichen, wurde die Lautstärke auf 50 Prozent gesetzt, der Bluetooth-Kodierungsmodus auf AAC eingestellt, die ANC-Funktion, der Transparenzmodus und der immersive Sound ausgeschaltet. Entsprechend dürfte die Laufzeit deutlich niedriger ausfallen, wenn ihr ANC und andere Features verwendet.

Anzeige

Xiaomi Redmi Watch 4 vorgestellt

Xiaomi hat mit der Redmi Watch 4 eine neue Smartwatch vorgestellt. (Bildquelle: Xiaomi)

Für 99 Euro bekommt ihr von Xiaomi die Redmi Watch 4 mit 1,97-Zoll-Display. Es handelt sich um die bisher größte Redmi-Smartwatch, die mit ihrem quadratischen Design aber trotzdem gut am Handgelenk liegen soll. Der Rahmen besteht dabei aus einer Aluminiumlegierung und die Krone aus Edelstahl. Das sorgt für einen hochwertigen Look.

Die Armbänder sollen sich durch einen Schnellwechselmechanismus sehr einfach austauschen lassen. Insgesamt könnt ihr über 150 Sportarten mit der Uhr tracken und der neue 4-Kanal-PPG-Sensor soll eure körperlichen Daten wie die Herzfrequenz und Sauerstoffsättigung genau im Blick behalten. Es sind auch alle üblichen Smartwatch-Features in Zusammenarbeit mit einem Handy verfügbar. Die Akkulaufzeit wird mit bis zu 20 Tagen angegeben. Auch hier kommt es stark auf das Nutzungsszenario an.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige