Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Digital Life
  4. White Noise: Weißes Rauschen zum Einschlafen & Entspannen

White Noise: Weißes Rauschen zum Einschlafen & Entspannen

Vielleicht kennt ihr das Weiße Rauschen noch von eurem alten TV? (© IMAGO / Pond5 Images)
Anzeige

White Noise – in Deutschland „Weißes Rauschen“ genannt – ist ein wirksames Mittel zur Entspannung und kann auch als Einschlafhilfe dienen. Wir sagen euch, wie White Noise eingesetzt wird und wo ihr eure Dosis Rauschen bekommt.

 
Netzkultur
Facts 
Anzeige

Was ist White Noise?

Weißes Rauschen ist ein Geräusch, dass aus mehreren verschiedenen Frequenzbereichen besteht, die einander überlagern. Dadurch entsteht ein indifferentes Geräusch, das nicht als unangenehm empfunden wird. Es erinnert an das Hintergrundrauschen eines Fernsehers ohne eingestellten Kanal. Man könnte es auch mit einem Himmel voller kleiner Wolken vergleichen: Ständig versuchen die Sinne, in dem Geräusch etwas Sinnvolles zu erkennen – beispielsweise ein Regenrauschen oder Wind. So entsteht ein ablenkender Effekt, der den Zuhörer entspannt.

Woher bekommt ihr Weißes Rauschen?

Hier könnt ihr euch ein White-Noise-Beispiel anhören:

10 Stunden White Noise am Stück hört ihr zum Beispiel im oben gezeigten Video bei YouTube. Falls ihr dieses Geräusch bei euch zum Abspielen im Notebook oder Smartphone speichern wollt, könnt ihr es über einen YouTube-Downloader speichern.

Anzeige

Für Smartphones gibt es eigene White-Noise-Apps, wie etwa „White Noise Lite“ für Android und iPhone:

White Noise Lite

White Noise Lite

TMSOFT
White Noise Lite

White Noise Lite

TMSOFT

Neben vielen anderen Geräuschen, wie zum Beispiel Regen auf einem Zelt oder Dschungeltönen, findet ihr hier auch ein Weißes Rauschen. Ihr könnt in der App einen Timer setzen, damit das Rauschen nach einer gewissen Zeit aufhört, falls ihr es etwa zum Einschlafen nutzt.

Anzeige

Für eine unabhängige „Hardware-Lösung“ empfiehlt sich ein „White-Noise-Generator“:

Weißes Rauschen mit 20 Klängen
Weißes Rauschen mit 20 Klängen
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 29.05.2024 22:41 Uhr

Falls ihr eine „Alexa“ habt, könnt ihr ihr den Alexa-Skill „White Noise“ verpassen. Sagt dazu einfach „Alexa, öffne Entspannungsgeräusche: Weißes Rauschen“.

Bei Spotify gibt es auch eine „White-Noise-Playlist“:

Wobei wird White Noise zur Hilfe eingesetzt?

Fans des Weißen Rauschens betonen immer wieder seine entspannende Wirkung und setzen es nicht nur zum Einschlafen ein, sondern auch als beruhigendes Hintergrundgeräusch im Alltag.

Dabei wird eine Geräusch-maskierende Wirkung des White Noise genutzt, die auch in der Psychoakustik als Mittel der Tinnitus-Therapie verwendet wird: Störende Geräusche wirken weniger unangenehm, wenn sie von einem Weißen Rauschen überdeckt werden. Das hilft nicht nur bei einem „Pfeifen im Ohr“, sondern etwa auch bei einer Dauerberieselung mit Verkehrsgeräuschen.

Viele Eltern von Kleinkindern schwören auf Weißes Rauschen als Beruhigungs- und Einschlafmittel. Als leises Hintergrundgeräusch vermittelt es nicht nur Kindern das Gefühl, nicht ganz allein zu sein und beruhigt so den Geist.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige