Leak zum iPhone XS: Apple-Handy im spannenden Video

Sven Kaulfuss

Die Welt staunte nicht schlecht, als letzte Woche offensichtlich authentische Bilder des kommenden iPhone XS und dessen größerem Bruder die Runde machten. Ein Clou für die Kollegen einer amerikanischen Webseite, eine ziemliche PR-Pleite für Apple. Ein neues Video zeigt jetzt noch mehr vom Nachfolger des iPhone X.

Leak zum iPhone XS: Apple-Handy im spannenden Video
Bildquelle: ConceptsiPhone (Lee Gunho).

Vorab eine beruhigende Nachricht in die Apple-Zentrale nach Cupertino: Keine Sorge, dieses Mal wurdet ihr nicht mit heruntergelassenen Hosen erwischt. Das Video basiert zwar auf dem Leak der letzten Woche, wurde aber gekonnt gerendert von Lee Gunho aus Südkorea für ConceptsiPhone. Der Zuschauer bekommt weitere Eindrücke und Blickwinkel des iPhone XS und der größeren Version (wahrscheinlich iPhone XS Plus) präsentiert. Besonders gelungen und spannend in Szene gesetzt: Der glänzend goldene Anstrich – eine Farbvariante, die Apple dem iPhone X bisher vorenthielt.

iPhone XS: Rückseite noch spekulativ

Unter Umständen behält das „echte“ iPhone XS aber noch Überraschungen bereit, die das Video nicht zeigt. Immerhin präsentierte uns das offizielle Marketingbild die beiden Apple-Handys nur von vorn. Insofern lässt die Rückseite noch Fragen offen. Doch davon ab: Ein guter Job der „Videokünstler“, der zur Einstimmung für die Smartphone-Neuheiten durchaus geeignet ist.

Ein Revival des klassischen iOS werden wir auf den neuen iPhones wohl nicht zu sehen bekommen, könnte dabei aber so toll ausschauen:

Bilderstrecke starten
10 Bilder
iPhone X mit iOS 6: Das megacoole Retro-System auf dem Apple-Handy.

iPhone XS und iPhone 9: Bestätigter Vorstellungstermin

Vorgestellt wird das iPhone XS und ein darauf basierendes größeres Modell am 12. September 2018 – an diesem Termin lädt Apple zu einem Special Event auf das Firmengelände in Cupertino. Der Nachfolger des iPhone X wird ebenso wieder über ein 5,8-Zoll-Display mit OLED-Technik verfügen. Ihm zur Seite stellt Apple eine Variante mit 6,5-Zoll-OLED-Bildschirm. Doch es wird noch ein drittes Modell erwartet: Ein günstigeres Gerät mit 6,1-Zoll-LC-Display. Optisch ans iPhone X angelehnt, jedoch dürfte es preislich in die Fußstapfen des iPhone 8 treten und deswegen als iPhone 9 vermarktet werden. Die Vorbestellungen bei Apple werden dann ab dem 14. September starten, der eigentliche Release erfolgt am 21. September. Wir bei GIGA werden in gewohnter Manier live über die Neuheiten berichten.

Quelle: ConceptsiPhone (Lee Gunho) via 9to5mac.com

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung