ChargeGate beim iPhone XS (Max): Wenn das neue Apple-Handy plötzlich nicht auflädt

Sven Kaulfuss 1

Der hohe Preis ist wohl nicht das einzige Problem von iPhone XS und iPhone XS Max. Aktuell sorgen die Apple-Handys für Aufruhr in der Apple-Community und versuchen mit einem ganz speziellen Ladeproblem die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen.

ChargeGate beim iPhone XS (Max): Wenn das neue Apple-Handy plötzlich nicht auflädt
Bildquelle: GIGA.

Wie schwer kann es sein ein iPhone zu laden? Lightning-Kabel einstecken, liegen lassen und später frisch mit Strom getankt abholen. Gegenwärtig sorgt diese altbekannte Prozedur mancherorts zu größeren Problemen. Befinden sich iPhone XS und iPhone XS Max nämlich im Ruhezustand mit ausgeschaltetem Display, weigern sie sich unter Umständen Strom aufzunehmen – der Ladevorgang verläuft ins Leere. Anwenderberichte diesbezüglich häufen sich, beispielsweise bei Reddit und im Support-Forum von Apple selbst.

Beim flüchtigen Hands-On fällt das Problem noch nicht auf:

iPhone XS (Max) im Hands-On.

„ChargeGate“ des iPhone XS (Max): Darum geht’s

Das Ladeproblem – mittlerweile schon als „ChargeGate“ bezeichnet – zeigt sich auf unterschiedliche Weise, wie auch ein Video von UnboxTherapy adressiert. So laden einige iPhones nicht, bis der Bildschirm wieder zum Leben erweckt. Andere wiederum laden erst dann wieder, wenn das Kabel zusätzlich noch ab- und anschließend wieder hineingesteckt wurde.

Die Ursache für dieses verstörende Verhalten ist noch nicht geklärt. Vermutungen verdächtigten den, ab iOS 11.4.1 integrierten, „USB Restricted Mode“, der USB-Zubehör die Kommunikation mit dem Lightning-Anschluss versagt, wenn das iPhone eine Stunde und länger nicht erneut entsperrt wurde. Allerdings berichten Nutzer, dass ein ausgeschalteter „USB Restricted Mode“ in iOS 12 keine Abhilfe brachte. Ergo: Daran liegt es wohl doch nicht, zumindest nicht direkt. Also doch ein ernsthafter Hardware-Fehler von iPhone XS und iPhone XS Max?

Hoffnung für Nutzer: Allein ein Softwareproblem in iOS 12?

Nicht unbedingt, denn Hoffnung gibt’s. Neuerliche Berichte von ähnlichen Problemen auch mit älteren iPhones und iPads machen nämlich die Runde. Wahrscheinlich am Ende eher ein Problem mit iOS 12. Ein Software-Update in naher Zukunft könnte also helfen.

Ein ganz anderes „Problem“ hat Apple bei diesen Produkten – die lassen nämlich noch auf sich warten:

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Apples Tablets, Notebooks und mehr ohne Update: Wo bleiben die neuen iPads, MacBooks und der ganze Rest?

In der GIGA-Redkation lässt sich die Problematik nur teilweise nachvollziehen. Der Ladevorgang unseres iPhone XS Max funktioniert bis jetzt tadellos. Beim iPhone XS jedoch startet der Ladevorgang tatsächlich in circa einem Viertel der Fälle nicht. Wie schaut es bei unseren Lesern aus – könnt ihr die Probleme nachvollziehen?

Quelle: via 9to5Mac

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung