LG G3: Hard Reset, Soft Reset und Safe Mode öffnen

Jonas Wekenborg

Euer niegelnagelnaeues LG G3 weist einen Fehler auf und ihr seid kurz davor, euch von LG loszusagen und euch ein neues Smartphone zuzulegen? Jetzt bloß nicht vorschnell handeln, denn ihr könnt vorher noch ganz einfach einen Hard Reset oder einen Soft Reset mit eurem LG G3 durchführen oder gar in den Safe Mode wechseln.

Damit der Hard Reset bei LG G3 ohne größere Komplikationen verläuft, solltet ihr vor der Aktion unbedingt das Smartphone einmal komplett aufgeladen haben. Entfernt zusätzlich die SIM und eine eingesetzte SD-Karte. Als Hinweis vor dem Hard Reset wollen wir euch noch warnen, dass alle Daten, die sich auf dem Telefonspeicher befinden beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen unwiderbringlich (oder zumindest unter enormen Mühen) gelöscht werden.

LG G3 Test.

Auch interessant: unser Test zum LG G3

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
LG G3: Tipps und Tricks (Bilderstrecke)

LG G3: Hard Reset durchführen

Kehrt euer Android-Phone nicht in den Originalzustand zurück, müsst ihr wohl oder übel in den sauren Apfel beißen und einen Hard Reset (auch: Factory Reset) durchführen. Das geht folgendermaßen:

  1. Schaltet das LG G3 aus
  2. Drückt und haltet Power und Lautstärke runter (auf der Rückseite) gedrückt
  3. Erscheint das LG Logo auf dem Bildschirm, könnt ihr die Tasten loslassen, müsst aber sofort wieder Power drücken und gedrückt lassen
  4. Wird euch der Factory Hard Reset-Bildschirm angezeigt, könnt ihr den Knopf wieder loslassen
  5. Drückt erneut Power, um fortzufahren, oder eine der Lautstärke-Tasten, um abzubrechen
  6. Und noch einmal Power bestätigt das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen

LG G3: Soft Reset

Mit Hilfe des Soft Resets könnt ihr das LG G3 „sanft“ versuchen, aufzuwecken. Dafür drückt ihr einfach die Power-Taste für 10 Sekunden, ehe das Smartphone wieder hochfahren sollte. Eine Alternative dazu ist das Entfernen des Akkus für eine ähnliche Zeitspanne.

LG G3: Safe Mode

Habt ihr unbedacht eine App installiert, die euer LG G3 zum Erliegen bringt, könnt ihr das über den Safe Mode wieder beheben, ohne dass die entsprechende Anwendung das Handy beeinflusst. Um in den Safe Mode, quasi dem „abgesicherten Modus von Android“ zu gelangen, geht ihr wie folgt vor:

  1. Schaltet euer LG G3 aus und startet es neu
  2. Erscheint das LG-Logo, drückt und haltet Lautstärke runter (auf der Rückseite),bis ihr den Homescreen seht
    1. Alternativ könnt ihr auch im eingeschalteten Zustand Power gedrückt halten, bis sich das Menü öffnet. Hier tippt und haltet ihr Ausschalten gedrückt und tippt OK. Der Homescreen wird dann mit dem Hinweis „Safe Mode“ in der unteren linken Ecke geöffnet
  3. Im Homescreen tippt auf den Menü-Button und Einstellungen > Allgemein > Apps
  4. Hier könnt ihr nun eine oder mehrere Apps auswählen, die ihr deinstallieren wollt
  5. Tippt dafür einfach auf Deinstallieren und startet das Smartphone neu

Alle Apps von Drittanbietern werden nun wieder aktiviert. Habt ihr also nicht die App gelöscht, die ein Problem verursacht hat, wiederholt den Vorgang im Safe Mode, bis der Störenfried beseitigt ist.

Jetzt günstig mit Vertrag*

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung