Anthem: Viel Kritik an Grabmal-Quest – Xbox-Chef: „Hört auf zu weinen“

Daniel Hartmann 24

Die Grabmal-Quest Reihe sorgt sowohl für Frust bei Spielern als auch für einige schlechte Kritiken. Xbox Vice-Präsident Mike Ybarra ist da ganz anderer Meinung und teilt diese auch auf Twitter.

Die Grabmal-Quests verlangen vom Spieler eine Vielzahl von Aufgaben zu erledigen, die sich alle im Stile von „Töte X Gegner im Nahkampf“ oder „Mache X Kills mit deiner Ultimate“ bewegen. Dazu kommt, dass diese Aufgaben im Freispiel-Modus gemacht werden müssen und den Fortgang der Story so unterbrechen. Die Aufgaben werden häufig als repetitiv und langwierig empfunden. Xbox Vice-Präsident Mike Ybarra kann die Klagen nicht nachvollziehen und twitterte:


 „Das war eigentlich ziemlich einfach. Ich bin erstaunt über das Gejammer. Ein Kritiker, nicht der unten, rezensiert das Spiel und wusste nicht einmal wie man Kombos macht. Peinlich eine Rezension mit so einem Mangel an Wissen zu schreiben.“

Doch offensichtlich war sich auch Entwickler BioWare über die Probleme der Quest-Reihe bewusst. Bereits vor dem Day-One-Patch veränderte Bioware die Quest-Reihe, sodass der Fortschritt nun nicht erst mit dem Erreichen eines bestimmten Punktes in der Geschichte, sondern mit dem Freischalten des Freispiel-Modus auf Level 3, anfängt aufgezeichnet zu werden. So wird die lange Suche nach Schatztruhen und Sammelobjekten etwas verkürzt.

Mike Ybarre kritisiert, dass es Rezensionen gibt in denen der Schreiber nicht mal weiß wie man Kombos im Kampf einsetzt. Tatsächlich gibt es aber im Spiel selbst keine richtigen Erklärungen, wie besagte Kombos funktionieren. Keine Sorge, wir helfen dir aus:

In Anthem können Fähigkeiten einen Primer- oder Detonator-Effekt haben. Ein Primer startet eine Kombo und ein Detonator löst diese dann aus und der verursachte Schaden erhöht sich. Dazu bekommt jede Klasse noch einen speziellen Bonus-Effekt. Welche Fähigkeit einen Primer- oder Detonator-Effekt besitzt erkennt ihr an einem Symbol neben der Fähigkeit sowohl in der Schmiede als auch im HUD. Primer haben einen ausgefüllten Kreis der mit einem zweiten größeren Kreis umschlossen wird als Symbol. Eine Detonator-Fähigkeit ist an dem kleinen Stern-Symbol zu erkennen. Weitere Details gibt es in dieser Tabelle

Mehr Infos zu Anthem findest du in dieser Bilderstrecke. 

Bilderstrecke starten
14 Bilder
Das ist Anthem: Release-Datum, Demo, Gameplay, Javelin-Klassen und mehr Infos.

Mike Ybarra lehnt sich mit seiner Kritik weit aus dem Fenster. Die Grabmal-Quests wurden von Bioware bereits nachgebessert und zu den Kombos gibt es tatsächlich keine richtigen Erklärungen innerhalb des Spiels. Sollte ein Spiel dem Spieler nicht essentielle Gameplay-Elemente erklären damit auch Videospiel-Neulinge das Spiel genießen können? Schreib uns in die Kommentare, wie du das siehst.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung