Battlefield 1: Konsolenbefehle - Liste mit allen Eingabemöglichkeiten

Christopher Bahner

In Battlefield 1 steht euch eine umfangreiche Liste mit Konsolenbefehlen zur Verfügung, die ihr nach Druck auf die Zirkumflextaste nutzen könnt. Dadurch öffnet sich nämlich die Ingame-Konsole, in der ihr Befehle eingeben könnt, um beispielsweise das HUD im Spiel auszublenden. Im Folgenden zeigen wir euch die Liste aller Konsolenbefehle, die so sonst nicht im Spiel zu finden sind.

Battlefield 1 jetzt kaufen!*

Wie bei vielen PC-Spielen üblich, lässt sich auch in Battlefield 1 die Konsole im Spiel über die ^-Taste (Zirkumflex) auf der Tastatur einblenden. Habt ihr eine Tastatur mit amerikanischem Layout ist es die ~-Taste (Tilde). Anschließend könnt ihr hier nun viele verschiedene Konsolenbefehle eingeben, die verschiedene Komfortfunktionen ermöglichen.

Battlefield 1: Die ersten 15 Minuten der Kampagne im Video

Battlefield 1 - Die ersten 15 Minuten der Kampagne.

Bilderstrecke starten(122 Bilder)
Battlefield 1: Waffen-Liste plus beste Waffe und Kolibri freischalten

Battlefield 1: Konsolenbefehle im Überblick

Die Liste der möglichen Konsolenbefehle findet ihr so nicht in den Optionen von Battlefield 1, weswegen wir sie euch hier auflisten. Wollt ihr euch etwa die Bildrate pro Sekunde einblenden lassen, gebt ihr den Befehl „PerfOverlay.DrawFps“ ein. Während ihr das bei Steam und UPlay auch ohne Konsolenbefehl einblenden lassen könnt, schafft das der Battlefield-Anbieter Origin bis heute noch nicht.

Zusätzlich könnt ihr die Bildrate auch über den Befehl „GameTime.MaxVariableFps“ auf einen bestimmten Wert festlegen. Hier müsst ihr allerdings darauf achten, dass eure PC-Hardware den offiziellen Systemanforderungen gewachsen ist, die eine konstant hohe Bildrate erfordern. Praktisch für schöne Screenshots ist der Befehl „UIDraw Enable 0“, der die komplette Benutzeroberfläche im Spiel ausblendet.

battlefield-1-konsolenbefehle-screenshot

Liste aller Konsolenbefehle

  • UIDrawEnable
  • Window.PosX
  • Window.PosY
  • Window.Width
  • Window.Height
  • GameTime.MaxVariableFps
  • Render.DrawScreenInfo
  • Render.ResolutionScale
  • Render.FrameSynthesisScaleH
  • Render.FrameSynthesisScaleY
  • Render.VSyncFlashTestEnable
  • Render.OutputBrightnessTestEnable
  • Thread.ProcessorCount
  • Thread.MaxProcessorCount
  • Thread.MinFreeProcessorCount
  • Thread.JobThreadPriority
  • WorldRender.TransparencyShadowmapsEnable
  • WorldRender.MotionBlurEnabled
  • WorldRender.MotionBlurRadialBlurMax
  • WorldRender.MotionBlurQuality
  • WorldRender.MotionBlurMaxSampleCount
  • WorldRender.FrameSynthesisMode
  • WorldRender.FilmicEffectsEnable
  • WorldRender.EmitterSunTransmittanceMapEnabled
  • WorldRender.EmitterSunTransmittanceResolution
  • WorldRender.LightTileCombineOutdoorLightEnable
  • WorldRender.LightTileCsPathEnable
  • WorldRender.PlanarReflectionEnable
  • WorldRender.InterpupillaryDistance
  • WorldRender.SpotLightShadowmapEnable
  • WorldRender.SpotLightShadowmapResolution
  • RenderDevice.VSyncEnable
  • RenderDevice.TripleBufferingEnable
  • RenderDevice.RenderAheadLimit
  • RenderDevice.StereoConvergenceScale
  • RenderDevice.StereoSeparationScale
  • RenderDevice.StereoSoldierZoomConvergenceScale
  • RenderDevice.DxDiagDriverDetectionEnable
  • RenderDevice.Dx11Dot1Enable
  • RenderDevice.Dx11Dot1RuntimeEnable
  • PerfOverlay.Enable
  • PerfOverlay.DrawGraph
  • PerfOverlay.DrawGraphMethod
  • PerfOverlay.DrawCpuGraph
  • PerfOverlay.DrawGpuGraph
  • PerfOverlay.DrawFrameGraph
  • PerfOverlay.DrawVblankGraph
  • PerfOverlay.DrawFps
  • PerfOverlay.DrawFpsMethod
  • PerfOverlay.DrawFcat
  • PerfOverlay.FcatWidth
  • PerfOverlay.LegendDisplayFormat
  • PerfOverlay.FpsTimePeriod
  • PerfOverlay.FpsDisplayAlpha
  • PerfOverlay.FpsDisplayFormat
  • PerfOverlay.FpsDisplayScale
  • PerfOverlay.FpsDisplayOffsetX
  • PerfOverlay.FpsDisplayOffsetY
  • PerfOverlay.FrameFileLogEnable
  • NetworkPerfOverlay.Enable
  • Screenshot.Render
  • Screenshot.Format
  • Screenshot.LayerMode
  • PostProcess.ForceDofEnable
  • PostProcess.DofMethod
  • PostProcess.BlurMethod
  • PostProcess.SpriteDofEnable
  • PostProcess.SpriteDofHalfResolutionEnable
  • PostProcess.DynamicAOEnabled
  • PostProcess.DynamicAOMethod
  • PostProcess.ScreenSpaceRaytraceEnable
  • PostProcess.ScreenSpaceRaytraceDeferredResolveEnable
  • PostProcess.ScreenSpaceRaytraceSeparateCoverageEnable
  • PostProcess.ScreenSpaceRaytraceFullresEnable

Gibt es Cheats in Battlefield 1?

Bei den Konsolenbefehlen handelt es sich natürlich nicht um Cheats, die euch unfaire Vorteile gegenüber anderen Spielern verschaffen können. Generell gibt es keine Cheats in Battlefield 1. Schließlich handelt es sich um einen Shooter mit Multiplayer-Fokus, wo so etwas nicht erwünscht ist. Auch in der Singleplayer-Kampagne könnt ihr euch durch etwaige Cheats keine Vorteile verschaffen. Dies würde ohnehin die Erfolge und Trophäen im Spiel deaktivieren.

Battlefield 1: Wie gut kennst Du Battlefield?

Battlefield 1 steht ab Oktober in den Läden und schickt Dich in die Schützengräben des Ersten Weltkriegs. Hast Du das Zeug zum Frontsoldaten? Finde heraus, wie gut Du Dich mit Battlefield auskennst!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung