Mass Effect - Andromeda: Heleus-Nebenmissionen auf H-047C und Aya

Christoph Hagen 2

Ihr kommt recht schnell nach Aya in Mass Effect: Andromeda. H-047C findet ihr, sobald ihr das Ramav-System entdeckt habt und werdet im Rahmen der Missionen dorthin geführt. Beide Orte bieten nicht sehr viele Nebenmissionen, weshalb wir euch beide auf einer Seite zusammenfügen. Ganz nebenbei, handelt es sich bei diesen Planeten um wunderschöne Landschaften, welche eine angenehme Abwechslung zum Vorgänger Eos bieten.

Aya: Heleus-Aufgaben

Der Planet Aya ist die Zuflucht der Angara und bietet eine aktive Reliktstätte. Es gibt ausreichend Wasser, wovon besonders die Flora profitiert. Da ist es schon beinahe schade, dass es nur wenige Nebenmissionen zu absolvieren gibt.

Nebenquest Fundort und Voraussetzungen
Die Vesal •“Aufgabe: Die angaranische Initiative“ abschließen.
•Aya: Mit Botschafterin Rialla sprechen (Fundort: durch das Büro der Gouverneurin zur Botschaft der Andromed-Initiative).
Gegenseitige Gefallen •Auf Aya ankommen und mit Evfra sprechen.
•Aya: Mit Sohkaa Esof sprechen (Angara in der Nähe des Dockingbereichs).
Sichere Reisen •Auf Aya eine Botschaft der Andromeda-Initiative errichten.
•Aya: Mit Maariko sprechen (Büro des Captains bei den Docks).
Wiederentdeckung der Vergangenheit •Auf Aya landen und mit Evfra reden.
•Aya: Mit Avela Kjar sprechen (an den Docks oder im Museum).
Vergessene Geschichte •“Wiederentdeckung der Vergangenheit“ abschließen.
•Sprecht erneut mit Avela Kjar.
Bilderstrecke starten
14 Bilder
Von wegen Schund: Hier sind 12 Spiele, die viel besser sind, als du denkst.

H-047C: Heleus-Aufgaben

Euer Nomad ist euer Zuhause auf H-047C und ihr könnt das Gefährt nicht verlassen. In einem anderen Guide zeigen wir euch, wie ihr wieder auf die Tempest zurückkehren könnt. Auf diesem Planeten empfiehlt es sich sehr, sich ein wenig mit dem Bergbau zu beschäftigen, da es hier sehr viele Mineralien gibt. Dieser Planet erinnert ein wenig an einen Mond und ihr werdet vielleicht auf Hinweise auf eine frühere Bevölkerung finden.

Nebenquest Fundort und Voraussetzungen
Aus dem Staub •In der Galaxy das Remav-System freigeschaltet.
•Auf H-047C angekommen.
•In Richtung Westen zur Kuppel reisen (dieselbe Kuppel, die ihr im Rahmen von „Steineklopfen im Dienste der Wissenschaft“ begeht)
•Interagieren mit dem Datenpad beim markierten Gestein.
Die Reliktfräse •“Aus dem Staub“ abschließen.
•Startet danach automatisch.

Ihr werdet auf H-047C auf wenig Lebewesen stoßen, da die zerstörte Atmosphäre kein Leben zulässt. Es gibt nur die zwei Nebenmissionen auf H-047C. Ihr werdet also nicht viel Zeit damit verbringen müssen und könnt euch schon auf die Heleus-Aufgaben auf Voeld vorbereiten.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung