Pokémon Quest: iOS- und Android-Version erscheint Ende des Monats

Alexander Gehlsdorf

Bislang war Pokémon Quest ausschließlich für Besitzer einer Nintendo Switch spielbar. Nächste Woche erscheint das Spin-Off jedoch endlich auch kostenlos für iOS und Android. Was dich in Pokémon Quest erwartet und warum das Spiel einen Blick wert ist, erfährst du in unserem Video.

Pokémon Quest: 6 Gründe, dem Spiel eine Chance zu geben.
Ende Mai erschien mit Pokémon Quest ein eher unerwartetes Spin-Off der beliebten Monster-Reihe. Auf der Insel Kubo-Island ist alles würfelförmig, Pokémon inklusive. Mit einem dreiköpfigen Team erkundest du die Insel, findest Schätze und forderst andere Pokémon zum Duell. Dabei stehen vor allem Pokémon der ersten Generation im Fokus, die dir in der Kanto-Region begegneten.

Bisher war das kostenlose Abenteuer ausschließlich auf der Nintendo Switch spielbar, allerdings war seit der Ankündigung bekannt, dass auch eine Adaption für iOS und Android folgen soll.

Mit Pokémon Quest kannst du dir die Wartezeit bis November verkürzen. Dann erscheint mit Pokémon Let’s GO Pikachu & Evoli eine Neuauflage der Gelben Edition.

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Pokémon: Let's GO Pikachu & Evoli erfinden die alten Spiele neu.

Wie auf der offiziellen Webseite jetzt bekannt gegeben wurde, kannst du bereits am 27. Juni 2018, also nächste Woche mit der Mobile-Version von Pokémon Quest loslegen. Solltest du Pokémon Quest bereits auf der Switch gespielt haben, wirst du allerdings ein neues Abenteuer starten müssen, denn Speicherstände lassen sich zwischen den beiden Versionen nicht austauschen.

Weitere Themen

* gesponsorter Link