Red Dead Redemption 2: Map-Gerüchte - Größe der Karte und Spielwelt

Christopher Bahner

Red Dead Redemption 2 wirft seine Schatten voraus und jeder neue Trailer verrät uns ein bisschen mehr über die offene Spielwelt und lässt auch Mutmaßungen zu, wie groß die Map der Spielwelt sein wird. An dieser Stelle sammeln wir alle Gerüchte zur Größe der Karte und alle bisher bekannten Leaks.

Red Dead Redemption 2 könnt ihr hier vorbestellen! *

Auch wenn der mittlerweile dritte Trailer mehr auf die Story eingeht, sind doch hier und da Ortsnamen auszumachen und Landschaftsformationen lassen sich wiedererkennen. Schaut euch den folgenden Trailer gut an und überprüft, ob ihr selbst ein paar Details entdecken könnt.

Red Dead Redemption 2 – Trailer 3 – Darum geht es.

Karte der Spielwelt - Gerüchte und Leaks

Bereits im April 2016, also noch vor der Ankündigung und dem ersten Trailer zu Red Dead Redemption 2, tauchte eine geleakte Map im Netz auf, die die vermeintliche Spielwelt des nächsten Western-Epos offenbarte. War man sich damals noch uneins, ob es sich dabei tatsächlich um die Map handelte, scheint der dritte Trailer nun den Wahrheitsgehalt des Leaks zu bekräftigen.

Wenn ihr euch den dritten Trailer sorgfältig angeschaut habt, werdet ihr darin Orte wie Blackwater, Cornwall, Valentine, Van Horn und Annesburg wiedererkennen. Genau diese Ortsnamen lassen sich auch alle auf der geleakten Karte wiederfinden.

Auf reddit und in anderen Foren wird schon fleißig nach Anhaltspunkten im Trailer gesucht, die auf markante Stellen der Karte verweisen. So zum Beispiel auch auf dem folgenden Bild.

Es ist wohl stark davon auszugehen, dass es sich bei der geleakten Karte zumindest zum Großteil um die tatsächliche Map handelt. Natürlich können sich bis zum Release aber noch Details verändern. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Über welche neuen Features wir uns in Red Dead Redemption 2 freuen würden, verrät ein Blick in die folgende Bilderstrecke:

Bilderstrecke starten
7 Bilder
6 Dinge, die wir uns für Red Dead Redemption 2 wünschen.

Wie groß ist die Map von Red Dead Redemption 2?

Dass die Spielwelt von Red Dead Redemption 2 größer sein wird als die des Vorgängers, dürfte als sicher gelten. Wie die GamePro berichtet, haben sie dazu während eines Besuchs bei Rockstar North den Co-Studio Head Rob Nelson befragt, der angab, dass die Karte von RDR 2 „viel größer“ sein wird.

Auch hier haben Fans schon die Karten vom ersten und zweiten Teil in den Vergleich gesetzt.

Inwieweit es sinnvoll ist, die Spielwelt immer größer zu gestalten, lässt sich diskutieren. Schließlich schließt das Szenario des Wilden Westens schnelle Fortbewegungsmittel wie Autos und Flugzeuge aus. Stattdessen seid ihr auf Pferde, Kutschen oder eine Mitfahrgelegenheit bei Lokomotiven angewiesen.

Rob Nelson möchte daher lieber die vorhandene Spielwelt möglichst mit vielen aufregenden Dingen gestalten und nicht nur auf reine Größe setzen. Ansonsten besteht die Gefahr, dass die Spieler schnell auf die Schnellreise-Funktion zurückgreifen.

Nur 15% aller Spieler können sämtliche Fragen in unserem großen Red-Dead-Quiz beantworten. Gehört ihr dazu?

Sollte die Map-Größe von Red Dead Redemption 2 übrigens der Wahrheit entsprechen, könnt ihr euch auf eine Spielwelt freuen, die in etwa so groß ist wie die von GTA San Andreas. Die Ausmaße der Karte von GTA 5 werden allerdings nicht erreicht.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung