Resident Evil 7: Hundeköpfe und Zerlegungsraum-Schlüssel finden

Christopher Bahner 1

Wollt ihr aus dem Haupthaus der Bakers in Resident Evil 7 fliehen, müsst ihr drei Hundeköpfe finden, die sich in Form von Wappen einsammeln lassen. Da Jack Baker durch das Haus patrouilliert und die Molded euch zusätzlich zu schaffen machen, ist dies gar nicht so einfach. Wir führen euch zielsicher zu den drei Hundewappen und verraten euch auch wie ihr den Schlüssel für den Zerlegungsraum findet, damit ihr dem Albtraum schnell entfliehen könnt.

Resident Evil 7: Season Pass jetzt kaufen!

Die drei Hundeköpfe könnt ihr im Eingangsbereich des Haupthauses in drei dafür vorgesehene Einbuchtungen an der Tür platzieren und somit den dreiköpfigen Hund komplettieren, um die Tür entriegeln. Dieses Rätsel erwartet euch, nachdem ihr das erste Aufeinandertreffen mit Jack Baker in der Garage überlebt habt und die Haupthalle dank des goldenen Stierwappens betreten habt.

Resident Evil 7 im Test.

Resident Evil 7: Fundorte der Hundeköpfe

Folgende Hundeköpfe gilt es zu finden, um die Tür in der Haupthalle zu entriegeln.

  • Weißer Hundekopf: Aus der Standuhr im Wohnzimmer.
  • Blauer Hundekopf: Aus dem dicken Buch im Freizeitzimmer.
  • Roter Hundekopf: Im Zerlegungsraum an einer Kette.

Resident Evil 7: Freischaltbare Items nach Spielende

Weißer Hundekopf: Fundort

Für den Weißen Hundekopf schnappt ihr euch zunächst das Uhrpendel aus der Standuhr in der Haupthalle. Ihr findet sie direkt rechts der Tür mit den Skorpionen darauf.

Geht dann wieder zurück ins Wohnzimmer der Bakers und geht hier zu der defekten Standuhr. Setzt hier das Uhrpendel ein und ihr erhaltet dafür den Weißen Hundekopf. Setzt ihn am besten direkt in der Tür ein, damit er euch keinen Platz im Inventar mehr wegnimmt.

Blauer Hundekopf: Fundort

Geht nun in der Haupthalle die Treppen ins erste Stockwerk hinauf und geht links durch die Tür. Lauft hier den Flur entweder am Balkon rechts entlang oder nehmt den linken Weg. Auf jeder Seite findet ihr auf halben Weg eine Tür, die in die Mitte in den Freizeitraum führt. In der Ecke des Raumes, hinter der Bar mit dem Fernseher, seht ihr ein dickes Buch auf der Anrichte. Schaut es euch genauer an und öffnet es in der Detailansicht, damit es euch den Blauen Hundekopf offenbart.

Roter Hundekopf und Schlüssel für den Zerlegungsraum: Fundort

Der letzte Hundekopf ist mit Abstand am schwierigsten zu bekommen. Zunächst müsst ihr das Schattenrätsel in der Haupthalle lösen, um durch eine Geheimpassage in den Salon und von dort aus weiter durch die Flure bis in den Keller (Verarbeitungsbereich) zu gelangen. Vor der Treppe in das Untergeschoss führt links noch eine Tür in einen Speicherraum. Deckt euch hier mit Waffen und Heilung ein, da im Keller viele Molded auf euch warten.

Unten müsst ihr zunächst ins Krematorium gehen, um den Schlüssel für den Zerlegungsraum zu finden. Ihr seht hier mehrere Brennöfen vor euch. Öffnet aber nur den in der Mitte mit dem blutigen Handabdruck und den Brennofen ganz rechts außen. Dadurch öffnet sich dann der Ofen ganz links, aus dem ein Molded springt. Besiegt ihn und ihr könnt euch anschließend von der Bahre den Zerlegungsraum-Schlüssel schnappen.

Nun könnt ihr weiter durch den Boilerraum gehen, in dem viele Molded auf euch warten. Anschließend könnt ihr den Zerlegungsraum betreten. Geht hier die Treppen hoch und bis zum anderen Ende des Raums. Hier seht ihr schon den Roten Hundekopf an der Kette hängen. Achtung! Sobald ihr mit diesem interagiert, startet der Bosskampf gegen Jack Baker.

Habt ihr den Kampf überstanden könnt ihr nun endlich alle Hundeköpfe in die Tür einsetzen und dem Haupthaus entfliehen. Danach geht der Horror-Trip aber erst so richtig los. Wir zeigen euch, wofür ihr die Spielzeugaxt benutzen könnt und wie ihr das Happy-Birthday-Video richtig löst.

Resident Evil 7: Welches Familienmitglied der Bakers bist Du?

Blut ist dicker als Wasser, aber manche Familien sind wirklich zu gruselig – so wie die Bakers aus Resident Evil 7. Mit diesem Quiz findest Du heraus, welches Familienmitglied am besten zu deinem Charakter passt.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung