Resident Evil 7: Boss-Gegner Jack Baker besiegen

Christoph Hagen

In Resident Evil 7 müsst ihr euch nach und nach den Boss-Kämpfen gegen die Familie Baker stellen. Diese bizarre Familienbande hütet ein dunkles Geheimnis und ihr werdet erst am Ende der Geschichte eine Ahnung davon erhalten, was dies ist. Bis dahin gilt nur nachladen und zuhauen! Wir zeigen euch auf dieser Seite, wie ihr Jack Baker besiegen könnt.

Resident Evil 7 jetzt kaufen!*

Hütet euch vor Spoilern und springt direkt zum ersten Abschnitt! Das größte Problem an Jack Baker in Resident Evil 7 ist, er scheint einfach nicht zu sterben. Ballert ihn mit Kugeln voll, steckt ihn in Brand oder zerquetscht ihn - alles egal, er kommt zurück und das sogar in unterschiedlichen Versionen. Deshalb ist es wichtig zu wissen, wie ihr in den einzelnen Etappen vorgehen solltet. Schließlich sind Kugeln rar und euer Leben begrenzt. Deshalb zeigen wir euch in den folgenden Abschnitten, wie ihr den Kampf gegen den Vater der Baker Familie gewinnen könnt. Wir zeigen euch in unserem Video, wie wir Jack besiegt haben.

Resident Evil 7 im Test.

 

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Die besten WTF-Erweiterungen, mit denen Spiele deinen Kopf verdrehen

Resident Evil 7: Jack Baker besiegen im Boss-Kampf

Der gruselige Herr stellt sich euch in der Garage entgegen. Kurz nachdem ihr den ersten Speicherraum entdeckt habt, klingelt ein Telefon und ihr erkennt einen Polizisten hinter dem Fenster. Nun begebt ihr euch in die Garage und werdet von dem Polizisten angesprochen. Was danach passiert…naja - ihr seid nun jedenfalls allein mit Jack. Es gibt unterschiedliche Wege, wie ihr den Kampf begehen könnt, wir zeigen euch welche:

  • Nachdem Jack den Polizisten getötet hat, müsst ihr euch zu dem Tisch mit der alten Lampe und der Aufhängung für Werkzeuge begeben. Dort findet ihr den Autoschlüssel.
  • Rennt nun zum Auto und setzt euch an das Steuer.
  • Fahrt auf Jack zu und versucht ihn mehrfach zu überfahren.
  • Nutzt am besten den Vorwärts- und Rückwärtsgang im Wechsel.
  • Jack gelangt nun selbst ins Auto und lässt euch beide gegen die Wand fahren.
  • Steigt aus dem Auto aus und sucht nach der Pistole des Polizisten.
  • Verpasst dem brennenden Jack ein paar Kopfschüsse und er bleibt vorerst liegen.

Das Video für die Garagen-Action:

Resident Evil 7: Kampf gegen Jack Baker.

Jack is back! Der zweite Boss-Kampf gegen den Vater

Wir hoffen, dass wir euch nicht zu viel verraten haben, doch Jack ist nach dem ersten Kampf nicht am Ende. Ihr trefft ihn ein zweites Mal, wenn ihr den Kopf des roten Hundes einsammelt. Auf einmal packt euch Jak von hinten und bedroht euch mit einer durchgedrehten Waffe. Damit er euch nicht in Stücke schneidet, solltet ihr diese Schritte beachten:

  • Achtet auf ausreichend freie Plätze in eurem Inventar. Ihr braucht die Kettensäge und diese benötigt viel Platz.
  • Im Raum hängen Leichensäcke, welche ihr gegen Jack stoßen könnt, damit ihr Abstand gewinnen könnt.
  • Nun könnt ihr Jack entweder mit einer Schrotflinte oder Kopfschüssen mit der Pistole schwächen. Wundert euch nicht, er regeneriert seine Wunden…
  • In der nächsten Phase öffnet Jack das Gittertor und ihr müsst euch die Kettensäge schnappen.
  • Habt ihr die Kettensäge in den Händen, wird es Zeit Jack zu stutzen. Greift ihn ein paar Mal an und bald sollte er nachgeben.
  • Jack beginnt zu mutieren und ihr solltet ihm nun den Rest geben.

Wenn ihr den Kampf gerade beendet habt, solltet ihr nicht weiterlesen, um euch eventuelle Überraschungen zu ersparen. Aber vorher noch unser Video zum zweiten Kampf gegen Jack:

Resident Evil 7 zweiter Kampf gegen Jack Baker.

Jack der Mutant - der letzte Kampf

Warum bleibt Jack nicht tot? Genauere Informationen hierzu findet ihr in unserem Artikel zu allen Enden in Resident Evil 7. Wollt ihr euch nicht spoilern, dann lest den Text etwas später. Jetzt gilt es zuerst den mutierten Jack zu besiegen. Im Bootshaus begegnet euch eine abscheuliche Version des Familienvaters und er ist nicht nur mächtig, sondern auch extrem depressiv und man kann schon „fast“ Mitleid mit ihm haben. Sobald ihr jegliche Sympathie abgelegt habt, solltet ihr eure Waffe in die Hand nehmen und den nächsten Schritten folgen:

  • Schießt auf die Augen! Jack hat genug davon und ihr könnt viel Schaden anrichten.
  • Nehmt unterschiedliche Positionen ein, da das Monster an verschiedenen Stellen Augen besitzt und ihr den maximalen Schaden herausholen könnt, wenn ihr sie alle trefft.
  • Am besten versteckt sind die Augen am unteren Körper. Begebt euch ins Wasser und greift von dort an.
  • Kurz vor dem Ende wird es hektisch. Ihr habt wenig Zeit und solltet sichergehen, dass euer Granatwerfer oder eure Schrotflinte nachgeladen sind. Schießt schnell auf das Auge und der Kampf ist gewonnen.

Das letzte Video zu Jack Baker:

Resident Evil 7 Kampf gegen den mutierten Jack.

Habt ihr noch weitere Tipps, wie ihr Jack den Garaus gemacht habt? Teilt sie in den Kommentaren.

Resident Evil 7: Welches Familienmitglied der Bakers bist Du?

Blut ist dicker als Wasser, aber manche Familien sind wirklich zu gruselig – so wie die Bakers aus Resident Evil 7. Mit diesem Quiz findest Du heraus, welches Familienmitglied am besten zu deinem Charakter passt.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung