Rise of the Tomb Raider: Expeditionen – Neuer Multiplayer im Detail

Victoria Scholz

Anders als in Tomb Raider gibt es im Nachfolger keinen echten Multiplayer-Modus. Die Entwickler wollten aber nicht ganz auf die Mehrspieler-Elemente verzichten und kreierten so den Expeditionsmodus in Rise of the Tomb Raider.

Man kann die Expeditionen als erweiterten Single-Modus beschreiben. Ein Spieler kann eine Herausforderung erstellen und danach seine Freunde einladen, die Punktzahl zu überbieten. Dabei gibt es vier verschiedene Spielmodi in Rise of the Tomb Raider.

In den Expeditionen können auch Sammelkarten eingesetzt werden, die euch mehr Credits bescheren oder aber die Herausforderungen vereinfachen.

Rise of the Tomb Raider Trailer (Deutsch).

Welche Spielmodi euch in den Expeditionen erwarten und was für eine Funktion die Sammelkarten im Spiel bilden, erfahrt ihr in diesem Guide.

Rise of the Tomb Raider: Expeditionen und Sammelkarten im Spiel

Im Nachfolger des erfolgreichen Reboots gibt es den Modus Expeditionen, damit ihr euch mit Freunden messen könnt. Habt ihr eine Mission im Single-Modus durchgespielt, könnt ihr diese als Expedition nutzen. Es gibt also keine neuen Karten für den Multiplayer-Modus, sondern lediglich die durchgezockten Missionen und Gebiete.

Rise of the Tomb Raider kaufen und Expeditionen durchspielen*

Bei den Expeditionen werden Credits benötigt, um spezielle Spielmodi oder Sammelkarten freizuschalten. Diese erhaltet ihr beispielsweise durch optionale Herausforderungsgräber oder Herausforderungen, die ihr im Hauptmodus erforschen bzw. sammeln könnt.

4 Spielmodi für Expeditionen in Rise of the Tomb Raider

Insgesamt gibt es 4 unterschiedliche Spielmodi für das Adventure, in denen ihr euch mit euren Freunden messen könnt:

  • Kapitelwiederholung
  • Kapitelwiederholung Elite
  • Punktangriff
  • Widerstand der Verbliebenen

Die Expeditionen können mit diversen Karten optimiert werden, die ihr durch Credits kaufen könnt. Alle Infos zu den Sammelkarten findet ihr weiter unten im Guide.

Kapitelwiederholung: Ganze Kapitel mit Freunden spielen

Im Spielmodus Kapitelwiederholung könnt ihr gemeinsam mit euren Freunden die bereits einzeln durchgespielten Kapitel noch einmal spielen. Ihr benötigt Credits, um diesen Modus freizuschalten.

Kapitelwiederholung Elite: Noch mal auf Anfang – nur schwerer

Dieser Modus in den Expeditionen ist eine Modifizierung der Kapitelwiederholung. Ihr habt eine bessere Ausrüstung und auch mehr Fähigkeiten. Ihr müsst aber bedenken, dass eure Gegner ebenfalls diese Verbesserungen besitzen und dementsprechend schwerer zu besiegen sind.

Punktangriff: Viele Punkte, wenig Zeit

Beim Punktangriff habt ihr verschiedene Herausforderungen, die ihr meistern sollt. Lautet eure Challenge also beispielsweise, dass ihr keinen Schaden nehmen dürft, bekommt ihr mehr Punkte, wenn ihr diese abschließt.

Im Grunde ist der Punktangriff aber wie ein Speed Run zu verstehen, bei dem ihr so schnell wie möglich eine bereits gespielte Mission durchlaufen sollt. Folgt dabei blauen Lichtern (Irrlichtern). Wenn ihr diese einsammelt, bekommt ihr mehr Punkte. Es ist aber keine Pflicht, diese einzusammeln.

Schließt ihr Herausforderungen ab, wie z.B. nehmt keinen Schaden oder schließt ab, ohne zu sterben, bekommt ihr Medaillen, die wiederum Credits erzeugen.

Widerstand der Verbliebenen: Eigene Mission erstellen

In diesem Spielmodus müsst ihr die Einheimischen helfen, die Eindringlinge zu vertreiben. Hier könnt ihr aber kreativ werden und eigene Missionen erstellen. Ist euer selbsterstelltes Ziel schwer zu erreichen, winken am Ende auch mehr Credits dafür.

Sammelkarten für die Expeditionen in Rise of the Tomb Raider

Im Hauptmenü findet ihr den Punkt Marktplatz. Hier könnt ihr euch von euren hart verdienten Credits Expeditionskarten kaufen. Ihr erhaltet aber bereits schon welche, wenn ihr eine Mission im Single-Player durchspielt.

Diese Sammelkarten können eure Expeditionen erschweren, sodass ihr mehr Credits bekommt oder auch erleichtern, um die Schwierigkeit zu reduzieren. Im Marktplatz könnt ihr aber auch Sammelkarten kaufen, wenn ihr keine Credits besitzt. Als Alternative kauft ihr die Kartendecks dann mit richtigem Geld.

Credits verdient ihr u.a. durch:

  • Optionale Herausforderungsgräber
  • Herausforderungen
  • Missionen im Single-Modus abschließen
  • Missionen in den Expeditionen abschließen

Die Sammelkarten können nur einmal benutzt werden. Haben sie jedoch einen goldgelben Rand, handelt es sich um Waffenmodifizierungen oder Outfits, die beliebig oft in den Expeditionen eingesetzt werden können. Bedenkt aber, dass diese Modifizierungen nicht für den Single-Modus gelten.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Hallo mein Schatz, ich liebe dich: Pop-Ikone Lara Croft

Diese Arten von Expeditionskarten gibt es:

  • Schwächung der Feinde
  • Stärkung der Feinde
  • Schwächung des Spielers
  • Stärkung des Spielers
  • Aussehen
  • Outfits
  • Waffen

Expedition: Diese Kartendecks sind erhältlich

Im Expeditionsmodus von Rise of the Tomb Raider gibt es im Marktplatz verschiedenste Kartendecks. Welche genauen Sammelkarten ihr darin findet, seht ihr erst, wenn ihr sie gekauft habt. Es ist also ein Glücksspiel, dass eure favorisierte Expeditionskarte dabei ist.

Das Gold-Pack ist nur eines von 6 verschiedenen Sammelkartensets, die es im Marktplatz zu kaufen gibt
.

Folgende Kartendecks sind kaufbar:

  • Vorteils-Pack: verschaffen Vorteile wie einen höheren Angriffswert
  • Wild-Pack: Zusammenstellung aus den stärksten Expeditionskarten im Spiel
  • Herausforderungs-Pack: erhöhen die Herausforderung wie stärkere Gegner
  • Bronze-Pack: zufällige Karten
  • Silber-Pack: zufällige Karten mit mindestens einer ungewöhnlichen Karte
  • Gold-Pack: zufällige Karten mit mindestens einer seltenen Karte

Die Packs enthalten immer fünf zufällige Karten. Sie kosten 1,99 Euro, falls ihr sie nicht mit Credits zahlen könnt.

Wie gut kennst du Tomb Raider? (Quiz)

In wenigen Tagen wird Rise of the Tomb Raider veröffentlicht und um euer Wissen rund um Lara Croft noch einmal aufzufrischen oder der ganzen Welt zu beweisen, was für ein großer Fan ihr seid, haben wir hier ein Quiz für euch. Viel Erfolg!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung