Rise of the Tomb Raider: Optionale Herausforderungsgräber finden mit Videos

Victoria Scholz

Das Herzstück der Tomb Raider-Reihe sind die Gräber. Schließlich kommen sie ja auch im Namen des Adventures vor. Auch in Rise of the Tomb Raider sind sie wieder dabei – aber auf zwei Arten. Die Standard-Gräber sind Teil der Missionen und beinhalten Artefakte. Sie sind kaum mit Rätseln gespickt.

Die zweite Art sind jedoch optionale Herausforderungsgräber, die oftmals nicht leicht zu entdecken sind. Sie enthalten eine Menge Rätsel, die nur gelöst werden können, wenn ihr das perfekte Timing hinbekommt.

Rise of the Tomb Raider Werbung.

Dafür werdet ihr aber auch mit neuen Fähigkeiten belohnt, die Lara Croft im Laufe des Spiels von großem Nutzen sind. Die Fundorte der optionalen Gräber sowie die Fähigkeiten, die ihr am Ende erhaltet, haben wir in einem Guide inklusive Videos für euch zusammengefasst.

Rise of the Tomb Raider: Herausforderungsgräber bringen neue Fähigkeiten

Lara lernt diese Fähigkeiten sofort. Ihr müsst also nicht ins nächste Basis-Lager, damit sie diese nutzen kann. Ein optionales Grab erkennt ihr bereits am Klang. Sie machen sich mittels Glockenläuten bemerkbar. Folgt einfach dem Geräusch und schon steht ihr bald vor dem Eingang.

Zusätzlich macht euch das Spiel mit einer Mitteilung darauf aufmerksam, dass ein Grab voller Rätsel in eurer Nähe ist, wenn ihr euch in der Umgebung davon befindet.

Jetzt Rise of the Tomb Raider kaufen und Gräber durchsuchen *

Insgesamt gibt es 9 Herausforderungsgräber. Habt ihr nicht alle gefunden? Wir zeigen euch in dieser Anleitung Schritt für Schritt, wo ihr die optionalen Gräber finden könnt und vor allem welche Fähigkeit dort auf euch wartet. Außerdem findet ihr hier Videos vom YouTube-Kanal BeardBear, die euch den konkreten Weg zum Rätsel zeigen.

Eisschiff für schnelle Pfeile

  • Mission: Ausgefeilte Pläne
  • Lager in der Nähe: Mongolische Passage

tomb-raider-grab1

Bereits zu Beginn von Rise of the Tomb Raider erwartet euch ein optionales Herausforderungsgrab. Sobald ihr in der Eishöhle seid, könnt ihr euch am Schiff orientieren, welches im Eis festhängt. Danach geht ihr wie folgt vor:

  1. Klettert über den Baumstamm und überwindet die Eiswand.
  2. Lauft immer weiter, bis ihr auf der rechten Seite ein Pendel seht.
  3. Springt auf das Pendel und zerstört das Eis.
  4. Trefft das perfekte Timing und springt auf das nächste Pendel auf der gegenüberliegenden Seite.
  5. Klettert ganz nach oben.

Das Herausforderungsgrab bringt euch die Fähigkeit Alte Fähigkeiten und zusätzlich 10.000 Credits. Die Fähigkeit lässt euch zwei Pfeile schnell hintereinander abschießen. Ihr müsst also nach einem Schuss keinen zweiten Pfeil aus dem Köcher ziehen.

Alte Zisterne für mehr Ressourcen

  • Mission: Unerwartete Entdeckung
  • Lager in der Nähe: Holzfällerlager

tomb-raider-grab2

Hier wird euch vermutlich der Glockenklang irritieren. Denn wenn ihr an den Glöckchen abgekommen seid, findet ihr keinen Eingang zum Herausforderungsgrab. Das liegt daran, dass sich das Rätselgrab unter euch befindet. Zuerst müsst ihr also das schwere Gewicht lösen.

Als Nächstes macht ihr Folgendes:

  1. Im Grab angekommen, hängt ihr euch an das Gewicht und lasst euch dann fallen.
  2. Taucht auf die andere Seite. Dort angekommen schießt ihr auf den Ölkanister.
  3. Hinter der Tür seht ihr bereits das Grab. Werft einen Ölkanister neben das erste große Tor und schießt auf ihn.
  4. Wiederholt das Ganze für das zweite Tor.
  5. Im nächsten Raum angekommen, müsst ihr wiederum eine Tür sprengen, um den gesamten Raum zu fluten und das Fähigkeitenbuch zu offenbaren.

Ihr erhaltet für die Lösung des Rätsels zwei Belohnungen: Fähigkeit Natürliche Instinkte und 10.000 Credits. Die Fähigkeit sorgt dafür, dass Ressourcen in der näheren Umgebung auf der Karte angezeigt werden und leuchten, sobald ihr direkt in der Nähe steht.

Stimme Gottes für schnellere Regeneration der Gesundheit

  • Mission: keine
  • Lager in der Nähe: Geschützter Grat

tomb-raider-grab3

Direkt beim Lager befindet sich eine Höhle, in der ihr eines der Herausforderungsgräber in Rise of the Tomb Raider sehen könnt. Ihr benötigt die Fähigkeit, Seil-Pfeile abschießen zu können, um die Tür zum Grab zu öffnen. Tipp: Wollt ihr ein exotisches Fell, müsst am Tage vorbeischauen. Denn zu dieser Zeit liegt ein Leopard vor dem Eingang des optionalen Grabes.

Bilderstrecke starten
6 Bilder
5 Dinge, die ihr über Tomb Raider noch nicht wusstet.

So geht es weiter:

  1. Geht bis zum Lager Gefrorene Klamm und seid vorsichtig! Ihr könntet öfter abstürzen.
  2. Lasst das Tor hinunter und klettert dann daran hoch.
  3. Verbindet das Pendel mit der Seilwinde und lasst es das alte Pendel vom Eis befreien.
  4. Lasst das Haupttor wieder hoch und geht hindurch.

Ihr erhaltet abermals 10.000 Credits und die Fähigkeit Innere Stärke. Sie bewirkt, dass sich eure Gesundheit sofort regeneriert, wenn ihr im Kampf schwer verletzt seid. Diese Sofortregeneration funktioniert automatisch und nur einmal pro Kampf.

Die rote Mine für einen besseren Überlebensinstinkt

  • Mission: Wieder allein
  • Lager in der Nähe: Holzfällerlager

tomb-raider-grab4

In diesem optionalen Herausforderungsgrab dreht es sich darum, sehr viele Dinge explodieren zu lassen. Ihr findet es also treffenderweise hinter der ersten brennbaren Barrikade, die euch im Spiel begegnet. Hier findet ihr eine grün beleuchtete Tür mit einem Schalter links davon. Mit diesem lässt sie sich öffnen.

So macht ihr weiter:

  1. Geht im Tunnel nach unten und zerstört die erste Barrikade in Form eines Wasserrohrs.
  2. Im Lager Ausgrabungsschlucht angekommen, müsst ihr gleich weitergehen und euch an das Gewicht hängen.
  3. Haltet die Lore oben, damit das Wasser nicht über die Barrikade läuft und zündet letzteres an.

Neben den üblichen 10.000 Credits bekommt ihr die Fähigkeit Wache Augen, die euch einen verbesserten Überlebensinstinkt beschert, der Fallen in eurer Nähe aufleuchten lässt.

Haus der Kranken für eine schnellere Heilung

  • Mission: Kampfvorbereitungen
  • Lager in der Nähe: Tal-Gehöft

tomb-raider-grab5

Links vom Wasserfall müsst ihr zuerst einen Berg hinauflaufen. Ganz oben angekommen, erblickt ihr links von euch Steinplattformen, die ihr nun wieder herunterspringen dürft. Unten befinden sich Wölfe, die ihr besiegen müsst. Habt ihr das getan, wartet eine Gittertür darauf, aufgemacht zu werden.

Noch mehr Credits gefällig? Hier gehts zum Herausforderungs-Guide

Und so kommt ihr zum optionalen Grab:

  1. Findet einen Weg, um zwei Plattformen zu schaffen, auf denen ihr hinaufklettern könnt.
  2. Lauft die Treppe hinauf und springt dann über die Plattformen, um zum Fähigkeitsbuch zu gelangen.

Ihr bekommt abermals 10.000 Credits. Außerdem erhaltet ihr die Fähigkeit Schneller Heiler. Damit könnt ihr Wunden schneller verbinden, um wiederum schneller gesund zu werden.

Katakombe der heiligen Gewässer für größeren Schaden bei Tieren

  • Mission: Auf zum Turm
  • Lager in der Nähe: Aquäduktruinen

tomb-raider-grab6

Während ihr auf dem Weg zum Turm seid, befindet sich links eine Höhle. Tretet ein und schwimmt zu einem Spalt in der Wand, durch den ihr später hindurchklettert. Auf der anderen Seite angekommen, findet ihr ein neues Lager namens Brunnenkaverne.

Als Nächstes macht ihr das:

  1. Benutzt das Boot, um auf die gegenüberliegende Insel zu gelangen.
  2. Lauft durch den Wasserfall, bis ihr ein weiteres Boot findet.
  3. Mithilfe dieses Bootes könnt ihr zusammen mit Seil-Pfeilen zu einem Raum gelangen, in dem sich das Buch befindet.

Als Belohnung winken 10.000 Credits, die zum Beispiel für den Expeditionsmodus einsetzen könnt. Ihr erlangt hier Anatomiekenntnisse, mit denen ihr die Herzen der Tiere mithilfe der Überlebensinstinkte aufspürt und anvisieren könnt. Indem ihr die Tierherzen trefft, richtet ihr mehr Schaden an. Bei Tieren, die ein dickes Fell besitzen, was beispielsweise bei Bären der Fall ist, funktioniert diese Fähigkeit nicht.

Bäder von Kitezh für schnelleres Klettern

  • Mission: keine
  • Lager in der Nähe: Tal-Gehöft

tomb-raider-grab7

Dieses optionale Herausforderungsgrab könnt ihr erst dann erforschen, wenn ihr im Besitz einer Taucherausrüstung seid. Ist ein Spieler das erste Mal im Geothermalen Tal, hat er diese Ausrüstung noch nicht. Ihr müsst also noch einmal später hierher reisen. Wenn ihr die Ausrüstung dann habt, geht folgendermaßen vor:

Alle Achievements für 100 % in der Anleitung

  1. Das optionale Grab befindet sich links neben einer Steinwand. Diese findet ihr wiederum an der Stelle, an der der Wasserfall im Fluss mündet. Geht hinein und taucht eine Weile.
  2. In einem Raum angekommen, müsst ihr auf rutschigen Ästen balancieren.
  3. Versucht mit dem Boot in die Mitte des Raums zu gelangen und zieht euch von dort aus weiter nach rechts. Dort klettert ihr in einen Raum.
  4. Das Wasser darf nicht weiter steigen. Also müsst ihr mit Seil-Pfeilen und der Seilwinde experimentieren und wieder tauchen.
  5. Ist das Wasser gesunken, müsst ihr die Fässer zum Explodieren bringen und könnt zum Buch gelangen.

Als Belohnung gibt es wieder 10.000 Credits. Die Fähigkeit, die ihr erhaltet, nennt sich Eiserner Griff. Hiermit könnt ihr auf steinigen und vereisten Oberflächen viel schneller klettern.

Die Grube des Urteils für mehr Magnesiterz

  • Mission: keine
  • Lager in der Nähe: Ruinenlager

tomb-raider-grab8

Um dieses Herausforderungsgrab erfolgreich zu durchsuchen, benötigt ihr den Schwunghaken. Geht zum Lager und lauft nun in Richtung des Versammlungsplatzes. Ihr müsst durch den Wasserfall laufen und dann den Haken benutzen. Habt ihr das erfolgreich getan, befindet ihr euch an einem neuen Lager namens Verborgene Schlucht.

So geht es weiter:

  1. Versucht, beide Loren in den Untergrund zu schieben, damit sie das Tor aufbrechen, welches euch von dem Fähigkeitenbuch trennt.
  2. Die linke Lore müsst ihr zu einer Plattform schieben und an der Kurbel drehen, damit sie eine Hälfte des Tors zerstört.
  3. Auch die rechte Lore muss auf die Plattform und dann gegen das Tor geschoben werden. Hierfür müsst ihr die Plattform zunächst nach unten und dann wieder nach oben schieben.

Neben den 10.000 Credits erhaltet ihr die Fähigkeit Geologe, mit der ihr mehr Magnesiterz abbauen könnt, was ihr zum Craften für Spezialpfeile benötigt.

Exorzismuskammer für heißere Munition

  • Mission: Die gefrorene Stadt
  • Lager in der Nähe: Grenze von Kitezh

tomb-raider-grab9

Die letzte Herausforderung der 9 optionalen Gräber befindet sich ganz im Nordosten der Karte. Auf dieser seht ihr bereits ein Symbol für eine Höhle. Ihr benötigt viel Waffenkraft, da vor der Höhle bereits ein Eisbär auf euch wartet. Drin angekommen, findet ihr das Lager Geothermale Kaverne.

So macht ihr weiter:

  1. Schießt euch zunächst einen Weg zum Rätsel mithilfe von Feuerpfeilen frei.
  2. Geht zum Tor und zieht an den kleinen Hebeln.
  3. Löst danach den Käfig vom Boden und lasst ihn gegen die Tür knallen.
  4. Betätigt wiederum die kleinen Hebel und schießt erneut einen Feuerpfeil ab.

Natürlich winken wieder 10.000 Credits. Ihr erhaltet außerdem die Fähigkeit Griechisches Feuer, die euch mehr Schaden für eure Feuerpfeile und Molotow-Cocktails beschert. Außerdem kann sich die heiße Munition durch die Rüstung der Feinde durchbrennen.

Wie gut kennst du Tomb Raider? (Quiz)

In wenigen Tagen wird Rise of the Tomb Raider veröffentlicht und um euer Wissen rund um Lara Croft noch einmal aufzufrischen oder der ganzen Welt zu beweisen, was für ein großer Fan ihr seid, haben wir hier ein Quiz für euch. Viel Erfolg!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Preis-Dumping im Switch-eShop: Darum werden Spiele für Cent-Beträge angeboten

    Preis-Dumping im Switch-eShop: Darum werden Spiele für Cent-Beträge angeboten

    Regelmäßig suchen oder stolpern wir über Switch-Spiele, die drastisch reduziert angeboten werden. Das verleitet uns schnell zu Überraschungskäufen oder beschert Freude, wenn wir ein geliebtes Spiel günstiger bekommen haben. Wir freuen uns darüber, Geld gespart zu haben. Doch verdienen die Entwickler überhaupt daran?
    Jasmin Peukert
  • Borderlands 3: Schnell leveln und XP farmen

    Borderlands 3: Schnell leveln und XP farmen

    In Borderlands 3 bildet das Grinden nach immer besserem Loot das Herzstück des Gameplays. Wem das Leveln zum Endgame jedoch nicht schnell genug geht und möglichst fix das Level Cap von 50 erreichen möchte, für den haben wir ein paar Tipps gesammelt und zusammengefasst.
    Steffen Marks
  • Borderlands 3: Amara-Build - Tipps für Nahkämpfer

    Borderlands 3: Amara-Build - Tipps für Nahkämpfer

    In Borderlands 3 gibt es vier Charaktere zur Auswahl. Je nach eurem Spielstil, eignen sich unterschiedliche Fähigkeiten. Amara stellt die Sirene im dritten Teil dar und ist vor allem für Spieler geeignet, die immer mitten im Gefecht sein möchten. Wir geben euch ein paar Tipps zum Einstieg und zeigen euch einen interessanten Melee-Build.
    Olaf Fries
* Werbung