Rocket League hat jetzt Crossplay zwischen PS4 und Xbox One und Switch

Franziska Behner 1

Du willst ein spannendes Game mit Autos, einem Ball und cooler Musik zusammen mit deinen Freunden zocken? Dann los geht’s! Rocket League bietet ab sofort Crossplay zwischen allen Plattformen an.

Rocket League ist eingängig, schnell und einfach das perfekte Game, um gegen Freunde zu spielen. Bisher war es allerdings ein Problem, wenn ihr nicht den selben Konsolentyp hattet. Crossplay gab es lange Zeit nur für die Kombination: PC & PS4. Das hat sich jetzt geändert!

Was so cool an Rocket League ist und wieso es solche Erfolge feiert, erfährst du hier.

Woher kommt der Erfolg von Rocket League?

Alle Plattformen mit Crossplay jetzt verbunden

Psyonix geht den Wünschen der Fans nach und bietet seit dem 14. Januar 2019 Crossplay auch zwischen PS4, Xbox One, PC und der Nintendo Switch an. Das kannst du einfach in den Optionen unter Gameplay einstellen und dann direkt mit deinen Freunden zocken. Glaubt man dem Blogpost der Entwickler, könnten weitere Games in Zukunft folgen, denn dieses Angebot ist Teil eines Crossplay Beta-Programms von Sony.

Rocket League hier bei Amazon bestellen *

Rocket League ist nicht das erste Spiel, das auf der PlayStation 4 eine richtige Crossplay-Unterstützung erhält. Diesen Vorreiterposten hat Fortnite. Hier und da gab es allerdings auch schon Games, die zwischen PC und PS4 spielbar waren.

Wir verraten dir, wie sich die PlayStation im Laufe der Jahre entwickelt hat.

Bilderstrecke starten
18 Bilder
Vom Nintendo-Lieferant zum Konsolen-König: Die Geschichte der PlayStation.

Rocket League ist nicht unbedingt das neuste Game auf dem Markt, in Sachen Spaßfaktor hat es über die Jahre aber nichts verloren.  Mit Autos den Ball in ein Tor zu manövrieren ist schnell verstanden und kann jetzt von Jedem in deinem Freundeskreis gezockt werden. Egal, auf welcher Plattform er oder sie unterwegs ist. Verrate uns in den Kommentaren, ob du die Crossplay-Funktion bereits ausgetestet hast und für welches Game du dir Crossplay noch wünschen würdest.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link