Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Anno 2070 | Baupläne und Produktionsketten für Eco, Tycoon und Tech

Anno 2070 | Baupläne und Produktionsketten für Eco, Tycoon und Tech

In Anno 2070 wird zum ersten Mal innerhalb der Serie in der Zukunft gewirtschaftet.

Wenn ihr in Anno 2070 erfolgreich eine Metropole aufbauen wollt, müsst ihr eure Ressourcen weise nutzen und effiziente Produktionsketten bauen. In der folgenden Bilderstrecke haben wir zahlreiche Baupläne für euch zusammengefasst, die euch dabei helfen werden!

Anzeige

Alle Baupläne im Überblick

In Anno 2070 gibt es drei verschiedene Fraktionen (Eco, Tycoon und Tech), die unterschiedliche Einstellungen vertreten und sich dementsprechend spielerisch unterscheiden.

Anzeige

Nachfolgend findet ihr eine grafische Übersicht der Baupläne, wir bedanken uns bei dem User Salianor für die grafische Umsetzung.

Eco

Bauzellen (Eco)

Anzeige

Diese Anordnung der Betriebe benötigt genau 11 x 19 Felder. Durch die rechteckige Anordnung kann man sehr viele Produktionsketten nebeneinander bauen.

Holz

Die Holzproduktion gehört zu den wenigen Produktionsketten, die sich nicht rechteckig anordnen lassen. Ihr benötigt etwa 16 x 22 Felder.

Tee

Diese Anordnung der Betriebe benötigt genau 16 x 32 Felder. Durch die rechteckige Anordnung kann man sehr viele Betriebe nebeneinander bauen. Allerdings benötigt ihr eine Insel mit sehr viel freier Fläche, da das optimale Rechteck viel Platz verbraucht.

Biokost

Diese Anordnung der Betriebe benötigt genau 20 x 27 Felder. Diese Produktionskette beinhaltet sowohl Reis-, als auch Gemüseproduktion. Habt ihr nicht beide Fruchtbarkeiten auf einer Insel, schaut unter Reis und Gemüse nach, wie ihr an diese kommt. Diese Tipps zeigen euch, wie ihr nur diese Zulieferbetriebe einzeln platzsparend anordnet.

Reis

Diese Anordnung der Betriebe benötigt genau 20 x 20 Felder. Durch die quadratische Anordnung kann man sehr viele Produktionsketten nebeneinander bauen. Habt ihr auf keiner Insel sowohl Reis-, als auch eine Gemüsefruchtbarkeit, baut so die Reisproduktion auf.

Gemüse

Diese Anordnung der Betriebe benötigt genau 18 x 25 Felder. Durch die rechteckige Anordnung kann man sehr viele Produktionsketten nebeneinander bauen. Habt ihr auf keiner Insel sowohl Reis-, als auch eine Gemüsefruchtbarkeit, baut so die Gemüseproduktion auf.

Pasta

Diese Anordnung der Betriebe benötigt genau 20 x 24 Felder. Diese Produktionskette beinhaltet sowohl Weizen-, als auch Gemüseproduktion. Habt ihr nicht beide Fruchtbarkeiten auf einer Insel, schaut unter Weizen und Gemüse nach. Diese Tipps zeigen euch, wie ihr nur diese Zulieferbetriebe einzeln platzsparend anordnet.

Hinweis: Vergesst die Teigwarenfabriken nicht ! Ihr benötigt dafür Flussbauplätze.

Weizen

Diese Anordnung der Betriebe benötigt genau 16 x 26 Felder. Durch die rechteckige Anordnung kann man sehr viele Produktionsketten nebeneinander bauen. Habt ihr auf keiner Insel sowohl Weizen-, als auch eine Gemüsefruchtbarkeit, baut so die Weizenproduktion auf.

Biodrinks

Diese Anordnung der Betriebe benötigt genau 32 x 29 Felder. Durch die rechteckige Anordnung kann man sehr viele Betriebe nebeneinander bauen. Wenn ihr sehr viel Platz habt, könnt ihr die gesamte Anordnung nach rechts spiegeln.

Obst

Diese Anordnung der Betriebe benötigt genau 19 x 30 Felder. Durch die rechteckige Anordnung kann man sehr viele Produktionsketten nebeneinander bauen.

Molkerei

Diese Anordnung der Betriebe benötigt genau 30 x 15 Felder. Durch die rechteckige Anordnung kann man sehr viele Produktionsketten nebeneinander bauen.

Hinweis: Die Biodrinkhersteller können durch beliebige Gebäude ersetzt werden. Es gibt Komplexe mit weniger Freiraum, diese sind aber nicht rechteckig.

Mais

Diese Anordnung der Betriebe benötigt genau 16 x 24 Felder. Maisfelder sind sehr sperrig, deswegen grenzt eine absolut rechteckige Anordnung ans Unmögliche.

Tech

Zucker (klein)

Diese Anordnung der Betriebe benötigt genau 12 x 18 Felder. Durch die rechteckige Anordnung kann man sehr viele Betriebe nebeneinander bauen.

Zucker (groß)

Diese Anordnung der Betriebe benötigt genau 18 x 14 Felder. Durch die rechteckige Anordnung kann man sehr viele Betriebe nebeneinander bauen.

Kaffee (klein)

Diese Anordnung der Betriebe benötigt genau 12 x 20 Felder. Durch die rechteckige Anordnung kann man sehr viele Betriebe nebeneinander bauen.

Kaffee (groß)

Diese Anordnung der Betriebe benötigt genau 20 x 24 Felder. Durch die rechteckige Anordnung kann man sehr viele Betriebe nebeneinander bauen.

Funktionsdrink

Diese Anordnung der Betriebe benötigt genau 20 x 24 Felder. Diese Produktionskette beinhaltet sowohl Zucker-, als auch Kafffeeproduktion. Habt ihr nicht beide Fruchtbarkeiten auf einer Insel, schaut unter Kaffee nach. Diese Tipps zeigen euch, wie ihr nur diese Zulieferbetriebe einzeln platzsparend anordnet.

Funktionelles Essen

Diese Anordnung der Betriebe benötigt genau 18 x 22 Felder. Benötigt ihr nur eine Algenproduktion, schaut unter Algen nach. Diese Tipps zeigen euch, wie ihr nur diese Zulieferbetriebe einzeln platzsparend anordnet.

Algen

Diese Anordnung der Betriebe benötigt genau 20 x 24 Felder. Durch die rechteckige Anordnung kann man sehr viele Produktionsketten nebeneinander bauen. Vorausgesetzt, ihr habt ein großes Unterwasser-Plateau.

Diamanten

Diese Anordnung der Betriebe benötigt genau 18 x 26 Felder. Durch die rechteckige Anordnung kann man sehr viele Produktionsketten nebeneinander bauen.

Seltenerdmetalle

Diese Anordnung der Betriebe benötigt genau 14 x 20 Felder. Durch die rechteckige Anordnung kann man sehr viele Produktionsketten nebeneinander bauen.

Tycoon

Bauzellen (Tycoon)

Diese Anordnung der Betriebe benötigt genau 12 x 12 Felder. Durch die quadratische Anordnung kann man sehr viele Produktionsketten nebeneinander bauen.

Kohlekraftwerk

Diese Anordnung der Betriebe benötigt genau 8 x 15 Felder. Durch die rechteckige Anordnung kann man sehr viele Produktionsketten nebeneinander bauen. Wollt ihr nur Kohle produzieren, schaut unter „Kohle“ nach.

Kohle

Diese Anordnung der Betriebe benötigt genau 14 x 14 Felder. Durch die quadratische Anordnung kann man sehr viele Produktionsketten nebeneinander bauen.

Spirituosen

Diese Anordnung der Betriebe benötigt genau 12 x 19 Felder. Durch die rechteckige Anordnung kann man sehr viele Produktionsketten nebeneinander bauen.

Fertiggerichte

Diese Anordnung der Betriebe benötigt genau 18 x 29 Felder. Durch die rechteckige Anordnung kann man sehr viele Produktionsketten nebeneinander bauen. Müsst ihr aus Platzgründen Fleisch- oder Aromastoffproduktion auslagern, schaut unter „Aromastoffe“ und „Fleisch“ nach.

Fleisch

Diese Anordnung der Betriebe benötigt genau 18 x 24 Felder. Durch die rechteckige Anordnung kann man sehr viele Produktionsketten nebeneinander bauen. In die beiden kleinen Lücken neben dem Warendepot passen zwei zusätzliche Gebäude.

Aromastoffe

Diese Anordnung der Betriebe benötigt genau 18 x 24 Felder. Durch die rechteckige Anordnung kann man sehr viele Produktionsketten nebeneinander bauen. In die beiden Lücken neben dem Warendepot passen zwei zusätzliche Gebäude.

Kunststoff

Diese Anordnung der Betriebe benötigt genau 14 x 14 Felder. Durch die quadratische Anordnung kann man sehr viele Produktionsketten nebeneinander bauen.

Trüffel

Diese Anordnung der Betriebe benötigt genau 20 x 20 Felder. Eine perfekt rechteckige Anordnung ist nur schwer möglich.

Wein

Diese Anordnung der Betriebe benötigt genau 21 x 30 Felder. Durch die rechteckige Anordnung kann man sehr viele Produktionsketten nebeneinander bauen.

Champagner

Diese Anordnung der Betriebe benötigt genau 28 x 30 Felder. Durch die rechteckige Anordnung kann man sehr viele Produktionsketten nebeneinander bauen.

Omega-Fettsäure

Diese Anordnung der Betriebe benötigt genau 20 x 22 Felder. Durch die fast rechteckige Anordnung kann man sehr viele Produktionsketten nebeneinander bauen.

Stadtaufbaupläne

Bauplan Eco

Schwarz = Haus
Grün = Wahrheitsministerium
Violett = Finanzzentrum
Braun = Casino
Türkis = Stadtzentrum

Bauplan Eco Monument

Schwarz = Haus
Grün = Wahrheitsministerium
Türkis = Konzernzentrale (Monument)
Rot = Feuerwehr
Blau = Polizei
Gelb = Krankenhaus

Bauplan Tycoon

Schwarz = Haus
Grün = Bildungscluster
Violett = Kongresszentrum
Braun = Konzerthalle
Türkis = Stadtzentrum

Bauplan Tycoon Monument

Schwarz = Haus
Grün = Bildungscluster
Türkis = Parlament (Monument)
Rot = Feuerwehr
Blau = Polizei
Gelb = Krankenhaus

Bauplan Tech

Schwarz = Haus
Grün = Info-Hive
Violett = Akademie
Braun = Forschungslabor
Türkis = Stadtzentrum

Alle Forschungslabore und Akademien arbeiten auch ohne Unterstützung durch den Info-Hive mit 500%.

Produktionsverhältnisse für Eco, Tycoon und Tech

Nachfolgend präsentieren wir euch effiziente Produktionsverhältnisse für alle Fraktionen, die uns unser Leser Vetinari zugesandt hat – vielen Dank! Alle Produktionsverhältnisse sind so ausgelegt, dass alle Betriebe voll ausgelastet sind.

Echo

  • 16 Beamerfabriken: 18 SE-Extraktoren, 9 Mangan-Abbauroboter, 9 Diamanten-Förderanlagen
  • 1 Biodrinkhersteller: 2 Obstplantagen, 1 Molkerei
  • 1 Biokkost-Fabrik: 2 Gemüsefarmen, 1 Reisplantage
  • 6 Elektronikhersteller: 6 Mikrochiphersteller, 2 Sandextraktoren, 3 Kupferminen
  • 3 Glasfabriken: 1 Sandextraktor, 3 Kalksteinbrüche
  • 2 Pastaproduktionen: 1 Teigwarenfabrik, 3 Weizenfarmen, 2 Gemüsefarmen
  • 12 Robotikanlagen: 6 Mikrochiphersteller, 2 Sandextraktoren, 3 Kupferminen, 12 Biopolymererzeugungen, 24 Maisfarmen, 12 Aquafarmen

Tycoon

  • 1 Atomkraftwerk: 1 Brennelementefabrik, 1 Uranmine
  • 3 Betonfabriken: 3 Kalksteinbrüche, 1 Sandextraktor
  • 3 Juwelier: 3 Goldschmelzen, 3 Goldwaschanlagen, 3 Schaufelradbagger, 3 Diamanten-Förderanlagen
  • 1 Kelterei: 1 Zuckerraffinerie, 2 Weingüter
  • 1 Kohlekraftwerk: 1 Schaufelradbagger
  • 1 Kunststofffabrik: 1 Ölraffinerie, 3 Ölbohrer
  • 1 Lebensmittelkonzern: 1 Aromastoffproduktion, 2 Fleischwarenfabriken
  • 2 Menüservices: 1 Hummerzucht, 4 Trüffelzuchten
  • 4 Pharmakonzerne: 4 Chemiefabriken, 12 Fettschmelzen, 4 Aquafarmen, 6 SE-Extraktoren, 3 Mangan-Abbauroboter
  • 1 Rüstungsbetrieb: 2 Uranminen, 1 Sprengstofffabrik, 2 Schaufelradbagger/1 Kohlemine, 2 Eisenerzminen, 2 Eisenschmelzen
  • 1 Stahlwerk: 2 Eisenschmelzen, 2 Eisenerzminen, 2 Schaufelradbagger
Anzeige

Tech

  • 6 Hightechwaffenfabriken: 3 Kohleminen/6 Schaufelradbagger, 6 Eisenerzminen, 6 Eisenschmelzen, 4 Sandextraktoren, 6 Kupferminen, 12 Mikrochiphersteller
  • 2 Karbonfabriken: 1 Kohlemine/2 Schaufelradbagger, 1 Ölraffinerie, 3 Ölbohrer/1 Ölplattform
  • 1 Kerosinfabrik: 1 Ölraffinerie, 3 Ölbohrer/1 Ölplattform
  • 1 Nahrungsmittellabor: 1 Aquafarm
  • 1 Synthetisierungsanlage: 1 Zuckerraffinerie, 1 Kaffeeplantage
Die Südafrika-Entdeckung und andere Innovationen
Die Südafrika-Entdeckung und andere Innovationen

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Anzeige