Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. „Tryhard“: Was bedeutet das auf Deutsch? (CoD & Co.)

„Tryhard“: Was bedeutet das auf Deutsch? (CoD & Co.)

© Getty Images / Tuned_In

Wer viel online unterwegs ist, wird regelmäßig auf Begriffe stoßen, die im Netz Gang und Gäbe sind, im „realen“ Alltag jedoch so gut wie nie auftauchen. Besonders bei Call of Duty-Spielen und League of Legends (LoL) ist oft von der Bezeichnung „Tryhard“ oder „Tryharder“ zu hören. Doch was bedeutet das?

 
League of Legends - LoL
Facts 
League of Legends - LoL

Unter einem “Tryhard“ versteht man eine bestimmte Art von Spielern.  Aus dem Englischen übersetzt bedeutet „to try hard“ „sich größte Mühe geben“. Der Begriff ist eher abwertend gemeint. „Tryhard“ geht jedoch ins Negative.

Anzeige

„Tryhard“: Bedeutung des Begriffs in League of Legends und Co.

Ein „Tryhard“ ist eine Person, die alle Energie und Kraft investiert, um ein aktuelles Spiel zu gewinnen. Den Stress, den man dabei hat, lässt man in aggressiver Form an anderen Mitspielern aus.

Anzeige

Ein „Tryhard“ zeichnet sich durch wütendes Verhalten aus, etwa durch Beledigungen und gereizte Beiträge im Chat oder Herumschreien über den Voice-Chat. Dabei steht man in der Regel selbst vor dem Rand einer Niederlage. Selbst, wenn kaum noch eine Chance auf den Sieg zu erkennen ist, setzt ein „Tryhard“ noch alles daran, die Runde für sich zu entscheiden.

  • Oft werden auch „Noobs“ als „Tryhard“ bezeichnet, die von anderen Spielern dominiert werden und chancenlos sind, sich aber gleichzeitig stark emotionalisieren und über das Spielgeschehen aufregen.
  • Versierte Spieler haben mit der Bezeichnung ein Mittel zur Provokation gegen solche Anfänger mit übertriebenem Eifer in der Hand.
  • Auf der anderen Seite werden auch Spieler, die ein Online-Spiel mit Leichtigkeit dominieren als „Tryhard“ abgewertet und somit provoziert.
  • Auch Spieler, die in einem aussichts- oder sinnlosen Spiel noch übermotiviert alles geben, passen in die Bedeutung des Ausdrucks „Tryhard“.
  • Alles in allem versteht man unter einem „Tryhard“ einen Spieler, der das Multiplayer-Spielgeschehen am PC, an der Xbox One oder an der PlayStation und Co. viel zu ernst nimmt und sich zu sehr in ein Spiel hineinsteigert.

Der Begriff kann auch als „tryharden“ auftauchen. Dann handelt es sich um das Verb, dass das verzweifelte Handeln beschreibt. „Tryharding“ meint die dazugehörige Handlung.

Anzeige
Das bedeuten "Bratan", "Cringe", "tl;dr" und mehr – Netzjargon erklärt
Das bedeuten "Bratan", "Cringe", "tl;dr" und mehr – Netzjargon erklärt Abonniere uns
auf YouTube

Was ist ein „Tryhard“? Definition und Erklärung

Andere Spieler können einen aber auch als „Tryhard“ zur Provokation bezeichnen. So möchte man durch diesen Ausdruck gerade ein aggressives Verhalten hervorrufen und zum Beispiel dafür sorgen, dass der Spieler nicht mehr so konzentriert an der Online-Sitzung teilnehmt, sondern sich aufregt.

Neben „Tryhard“ gibt es zahlreiche weitere Begriffe, die fast nur online anzutreffen sind. Bei uns erfahrt ihr z. B. die Bedeutung des Memes „It’s over 9000“. Zudem erklären wir euch, was „Netflix and Chill“ bedeutet und woher der Satz „All your base are belong to us“ stammt.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Anzeige