Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Arne Beacon-Lösung: Der Weg aus dem Arne Urtempel-Turm | Oceanhorn 2: Knights of the Lost Realm

Arne Beacon-Lösung: Der Weg aus dem Arne Urtempel-Turm | Oceanhorn 2: Knights of the Lost Realm

Mit Hilfe der brennenden Fässer könnt ihr euch euren Weg durch den Urtempel Turm von Arne bahnen.

Bereits in den ersten Spielstunden werden eure Intelligenz und eure Geduld in Oceanhorn 2: Knights of the Lost Realm auf die Probe gestellt. Sobald ihr das Tutorial abgeschlossen und auf die Arne-Insel rüber gefahren seid, müsst ihr mit eurem Helden für die Arne-Mission in den Turm und auch erfolgreich wieder aus dem Turm herausfinden. Damit euch der Abschnitt keine Probleme bereitet, zeigen wir euch hier, wie ihr vorgehen müsst.

Anzeige

Findet den Weg in den Arne Urtempel-Turm

Sobald ihr am Urtempel-Hügel angekommen seid, könnt ihr mit Gen reden. Ein sehr praktisches Kerlchen, da er auf Schaltern stehen bleiben kann, während ihr weiter die Gegend erforschen könnt. Nun müsst ihr das Tor zum Turm öffnen.

Anzeige

Auch wenn die beiden Feuerschalen vor dem Eingang sehr einladend aussehen, ausgerechnet dieses Mal hilft euch das Feuer leider nicht weiter. Schnappt euch also eine Vase oder den Speer vor dem großen grauen Stein und stellt euch in die Mitte des Gebietes. In eurem Blickfeld sollten das Steintor mit dem hängenden Seil und der Holzturm zu sehen sein. Direkt über dem Holzturm befindet sich nämlich ein Hebel, den ihr mit eurer Vase oder eurem Speer abschießen müsst, um die Tore zu öffnen.

Caster-Pistole und Feuerzauber

Lest euch im ersten Raum die Inschrift durch, zerstört ein paar Vasen und geht weiter in den nächsten Raum. Folgt dem Weg nach unten und macht euch kampfbereit, denn dort warten bereits zwei Kraktos. Klettert danach die Leiter hinauf und hüpft über den Spalt, um auf die andere Seite zu gelangen. Dort müsst ihr erneut mithilfe einer Vase einen Schalter betätigen, um das Tor zu öffnen.

Anzeige

Sobald ihr wieder Boden unter den Füßen habt, könnt ihr die Reben nach oben klettern, um euch in einem neuen Raum wiederzufinden. Damit ihr hier auch wieder herauskommt, könnt ihr auf das gute alte Feuerfass zurückgreifen. Holt euch ein Holzfass und haltet es in die Feuerschale. Lauft nun gemeinsam mit dem Fass zu der Holzbarrikade und lauft davor nach links und rechts, um das Holz niederzubrennen. Im Übrigen könnt ihr dasselbe auch im oberen Teil des Raumes machen. Geht dazu die Treppen hoch und brennt das Holz dort nieder, um eine Truhe mit einem Herz-Behälter freizulegen.

Begebt euch wieder nach unten und folgt dem neuen Gang entlang. Dort findet ihr direkt zu Beginn einen Blutstein, den ihr zerschlagen könnt. Im nächsten Raum, der zum Teil mit Wasser gefüllt ist, begegnet ihr erneut Meister Mayfair. Während ihr von eurem Meister die Caster-Pistole erhaltet, solltet ihr nicht vergessen, die Truhe zu öffnen, um den Feuerzauber zu erlernen.

Anzeige

Falls ihr auf RPG-Spiele steht, könnt ihr euch zukünftig auf ein weiteres Spiel freuen. In Little Devil Inside müsst ihr euch durch eine surreale Welt kämpfen und lernen, wie man mit seiner Umgebung richtig interagiert, um zu überleben. Einen Blick in das Spiel könnt ihr im folgenden Trailer werfen.

Little Devil Inside PS5-Trailer
Little Devil Inside PS5-Trailer

Der Weg aus dem Arne Urtempel-Turm

Sobald ihr alles eingesammelt habt, lauft ihr die Treppen hinter Meister Mayfair hoch und gelangt in einen neuen Raum. Hier könnt ihr die Verriegelung vor euch öffnen, um eine Truhe zu finden. Lauft dazu den ersten Teil der Treppen im rechten Bereich hoch und lasst euch nach rechts hinter den Zaun fallen. Dort befindet sich ein Schalter, auf den ihr eine Vase stellen könnt.

Sammelt den Inhalt der Truhe ein und lauft nun die Treppen hoch. Schießt von dort aus mit eurer neuen Pistole auf die Fackelvorrichtung, die sich unter dem orangenen Symbol befindet und es öffnet sich das Tor hinter euch.
Nun müsst ihr nur noch die Leiter hinunterklettern und in das strahlend weiße Licht gehen, um wieder in die Freiheit zu gelangen.

Anzeige

Apropos Freiheit, Oceanland 2: Knights of the Lost Realm ist ein Spiel, das zwar recht linear ist, aber dank der zauberhaft gestalteten Umgebung und der Geschichte einen recht hohen Suchtfaktor besitzt und damit den Spieler in eine andere Welt verführt. Solche Spiele brauchen wir vor allem dann, wenn es einem Mal nicht so gut geht. Was ihr sonst so spielt, wenn ihr eine Aufmunterung braucht, zeigen wir euch in der folgenden Bilderstrecke.

War der Guide zum Arne Urtempel-Turm hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns gerne eine Mail unter redaktion@spieletipps.de.

Anzeige