Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Beweise fotografieren und Fotos machen | Watch Dogs: Legion

Beweise fotografieren und Fotos machen | Watch Dogs: Legion

Macht Fotos von Beweisen, um dem Überwachungsstaat ein Ende zu setzen.

In Watch Dogs: Legion müsst ihr innerhalb von Sperrgebieten verdeckt handeln und hin und wieder Beweise für die Untaten einer bedrohlichen Organisation fotografieren. Oder aber ihr macht Bilder von euren Agenten oder London mit dem Foto-Modus. Wie diese Features funktionieren, erfahrt ihr hier.

 
Watch Dogs: Legion
Facts 
Watch Dogs: Legion
Anzeige

Beweise fotografieren und der Fotomodus

Die Mitglieder der Widerstandsorganisation DedSec wollen der Tyrannei durch den Überwachungsstaat ein Ende bereiten und sind deshalb oft an geheimen Informationen interessiert, die illegale Aktivitäten beinhalten könnten. So ist es nicht selten eure Aufgabe, Beweise zu fotografieren, um diese entweder öffentlich zu machen, oder zu eurem Vorteil zu nutzen.

Anzeige
Die Nachrichtendrohne verfügt ebenfalls über eine Kamera.
Die Nachrichtendrohne verfügt ebenfalls über eine Kamera.

Um mit einem DedSec-Agenten Beweise auf einem Bild festzuahlten, müsst ihr zunächst das Auswahlrad öffnen (Steuerkreuz nach rechts gedrückt halten) und könnt dann die Kamera (PS4: Quadrat, Xbox One: X-Taste) auswählen. Bevor ihr das Beweismittel nun fotografiert, müsst ihr warten bis die Information „Ziel in Sicht“ auf dem Bildschirm erscheint.

Hin und wieder habt ihr nicht die Gelegenheit, mit dem DedSec-Agenten selbst ein Foto von den Beweisen zu machen. Beispielsweise, weil nur ein Luftschacht in den Raum mit den Beweisen führt. In diesem Fall könnt ihr eine Nachrichtendrohne hacken. Wichtig ist dabei, dass es sich tatsächlich um eine Nachrichtendrohne handelt. Alle anderen Drohnen besitzen keine Kamera und sind daher nicht in der Lage Beweismaterial aufzuzeichnen.

Anzeige
Watch Dogs: Legion - Nichts ist unhackbar
Watch Dogs: Legion - Nichts ist unhackbar

Geht es euch nicht um die Beweise und ihr wollt vielmehr einfach Bilder in Watch Dogs: Legion machen, öffnet ihr das Auswahlrad (Steuerkreuz nach rechts gedrückt halten) und wählt den Fotomodus aus (PS4: Dreieck, Xbox One: Y-Taste). Hier könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen. Macht Bilder von Gebäuden oder Menschen, fügt einen Schriftzug eurer Wahl hinzu oder betrachtet die Stadt von oben.

Der Fotomodus lässt sich übrigens auch öffnen, wenn ihr gerade in einem Auto sitzt oder eine Drohne steuert. Dafür müsst ihr lediglich beide Sticks des Controllers gleichzeitig drücken.

War der Guide zu den Beweisfotos in Watch Dogs: Legion hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige