Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. CoD MW 3: Crossplay deaktivieren

CoD MW 3: Crossplay deaktivieren

Wir verraten euch, wie ihr das Crossplay-Feature in Call of Duty: Modern Warfare 3 ausschaltet. (© Activision)
Anzeige

Wir erklären euch, wie das Crossplay-Feature in Call of Duty: Modern Warfare 3 funktioniert und wie ihr es deaktivieren könnt.

Wie funktioniert Crossplay in CoD MW 3?

Das Crossplay-Feature von Call of Duty: Modern Warfare 3 ist ziemlich schnell erklärt: Ihr könnt unabhängig von eurer Plattform mit anderen Spielern und Freunden gemeinsam und/oder gegeneinander zocken. Und das war es eigentlich auch schon, eine größere Erläuterung benötigt das Crossplay-Feature in Call of Duty: Modern Warfare 3 nicht.

Anzeige

Crossplay in CoD MW 3 ausschalten

Bei der Standard-Einstellung in Call of Duty: Modern Warfare 3 ist Crossplay aktiviert. Allerdings möchten viele Spieler das Feature gar nicht aktiv haben, da des Öfteren Konsolenspieler nicht gemeinsam mit PC-Spielern in einer Lobby sein wollen.

Anzeige

Wenn ihr Crossplay auf eurer PlayStation ausschalten möchtet, geht folgendermaßen vor:

  • Startet Call of Duty: Modern Warfare 3.
  • Geht in die Einstellungen des Spiels.
  • Nun auf „Konto & Netzwerk“.
  • Jetzt findet ihr die Option „Crossplay“. Dort könnt ihr auswählen, ob das Feature an oder aus sein soll.
Entscheidet in CoD MW 3 selbst, ob Crossplay aktiviert sein soll oder nicht. (Bildquelle: Screenshot GIGA)
Entscheidet selbst, ob Crossplay aktiviert sein soll oder nicht. (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Wenn ihr Crossplay aktiviert habt, könnt ihr separat noch auswählen, ob ihr die Crossplay-Kommunikation mit anderen Plattformen aktiv haben wollt oder nicht. Da ihr euch in den Optionen befindet, solltet ihr direkt andere Einstellungen ändern, um euch im Multiplayer einen Vorteil zu verschaffen.

Anzeige

Auch auf der Xbox sollte der oben beschriebene Vorgang funktioniert. Beim Vorgänger CoD Modern Warfare 2 gab es jedoch zum Launch einige Probleme mit dem Crossplay-Feature. Sollte das beim Start von CoD MW 3 wieder der Fall sein, geht folgendermaßen vor, um Crossplay auszuschalten:

  • Öffnet die Einstellungen eurer Konsole.
  • Klickt auf „Online Sicherheit und Familie“.
  • Geht jetzt auf „Privatsphäre und Onlinesicherheit“.
  • Dann auf „Xbox Live Privatsphäre“.
  • Wählt „Details und Anpassungen anzeigen“.
  • Daraufhin erscheint der Menüpunkt „Kommunikation und Multiplayer“.
  • Nun gibt es einen Reiter, bei dem ihr entscheiden könnt, ob ihr mit Spielern außerhalb von Xbox Live spielen möchtet.
  • Wenn ihr Crossplay ausschalten wollt, ändert die Einstellung auf „Blockieren“.
  • Startet Call of Duty: Modern Warfare 3. Wenn die Änderung nicht sofort aktiv sein sollte, müsst ihr das Spiel neustarten.
Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige