CoD Modern Warfare: Battle Pass leveln und Max-Rang schnell erreichen

Olaf Fries

In Call of Duty Modern Warfare ist nach etwas Wartezeit die Season 1 angebrochen. Mit dem großen, kostenfreien Update könnt ihr weitere Ränge erreichen und den neuen Battle Pass leveln. Wie das ganze etwas schneller geht, zeigen wir euch im Folgenden.

Durch die Season 1 in Call of Duty Modern Warfare kommen neue Maps, neue Modi, kosmetische Items und ein Battle Pass ins Spiel. Für viele Spieler ist die interessanteste Neuerung sicherlich der Battle Pass. Neben ihm gibt es jedoch auch neue Challenges und erneut die Chance weitere Ränge zu erhalten.

Im Folgenden zeigen wir euch, wie alles etwas schneller geht.

Battle Pass leveln

Neue Stufen im Battle Pass freizuschalten, basiert zu derzeit 100% auf eurer Spielzeit die ihr investiert. Vorherige Blog-Einträge von Activision und Infinity Ward sagten eigentlich etwas anderes. Ob es sich hierbei um ein Bug handelt, oder ob es absichtlich so ist, ist derzeit noch nicht bekannt.

Nichtsdestotrotz: Solange die investierte Zeit zum Battle Pass Levelaufstieg zählt, spielt einfach die Modi, die euch Spaß machen. Wenn ihr allerdings so schnell wie möglich den Battle Pass leveln wollt, solltet ihr den Modus Bodenkrieg spielen.

Die Matches dauern meistens zwischen 14 - 18 Minuten. Die Zeit akkumuliert sich also schneller als in Team Deathmatch, da ihr weniger Zeit im Ladebildschirm verbringt. Team Deathmatch ist hierbei die langsamste Methode, da die Machtes circa 7 bis 8 Minuten lang sind und ihr wesentlich mehr Zeit im Ladebildschirm steckt.

Bilderstrecke starten(104 Bilder)
CoD Modern Warfare: Alle Waffentarnungen - so schaltet ihr Gold, Platin und Damascus frei

Ungefähr 45 Minuten reine Spielzeit, ohne Ladezeiten, sollte euch eine Stufe im Battle Pass bringen. Stufen können auch mit CP gekauft werden. Hierfür braucht ihr allerdings Echtgeld. Wir raten von solchen Käufen ab.

Denn: Wenn wir mit 45 Minuten pro Tier rechnen, macht dies 75 Stunden reine Spielzeit bis Stufe 100. Wenn ihr zum aktuellen Stand jeden Tag circa eineinhalb Stunden spielt, sollte die finale Stufe kein Problem für euch darstellen. Wenn ihr Spaß an CoD Modern Warfare habt, sind die Chancen also sehr hoch, dass ihr bis zum Ende der Season 1 die 100 Level des Battle Pass freischaltet.

Schnell leveln

„Prüfungen“ abschließen

Bevor ihr neue Prüfungen angeht, solltet ihr doppelte EP-Token einsetzen. Nach Aktivierung solltet ihr so viele Prüfungen wie möglich absolvieren. Viele davon gehen nur ein paar Minuten, somit könnt ihr in Verbindung mit euren doppelten XP in kurzer Zeit eine große Menge an EP sammeln.

Falls ihr auch eure Liebe zu CoD tragen möchtet, könnt ihr hier ein Shirt kaufen.*

Warum? In eurem Rangfortschritt beziehungsweise eurem Offiziersfortschritt gibt es auf Basis eures Rangs neue Challenges. Je schneller ihr Ränge aufsteigt, desto mehr Herausforderungen stehen euch zur Verfügung und desto schneller könnt ihr leveln.

Schneller Rangfortschritt, um zusätzliche Offiziersherausforderungen zu bekommen

Diese Herausforderungen können etwas zeitaufwendiger als Prüfungen sein. Es handelt sich um Aufgaben die nach dem eigentlichen Max-Rang von 55 kommen. Es sind zusätzliche Aufaben wie „Erreichen Sie 20 Abschüsse aus der Hüfte“ oder ähnliches.

Darum solltet ihr nicht sofort eure doppelten EP-Tokens einsetzen. Habt ein Auge auf eure unterschiedlichen Challenges, schließt sie jedoch nicht sofort ab. Bringt euren Fortschritt in der jeweiligen Aufgabe so nah wie möglich vor Abschluss. Dies könnt ihr auch bei mehreren gleichzeitig machen.

Sobald ihr ein paar Challenges kurz vor Abschluss habt, setzt einen doppelten EP-Token ein und schließt die Herausforderungen ab. Die EP-Belohnung bei Abschluss wird euch nämlich ebenfalls durch das EP-Token verdoppeltet.

Es könnte jedoch sein, dass ihr für eine jeweilige Challenge euren Spielstil oder eurer Equipment anpassen müsst.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Call of Duty: Modern Warfare – 10 Dinge, die mich nerven, obwohl ich das Spiel wirklich mag

Missionen abschließen

Weiterhin gibt es Missionen. Ihr findet sie im Multiplayer unter Quartiere > Missionen & Herausforderungen. Denkt jedoch dabei daran, dass ihr eine Missionen manuell aktivieren müsst, damit euer Fortschritt gezählt wird. Außerdem kann nur immer nur eine Missionen aktiv sein. Hierdurch könnt ihr nicht nur EP bekommen, sondern zusätzlich kosmetische Items.

CP (Call of Duty Punkte)

Die oben erwähnten CP ist die In-Game-Währung. Sie ist mit eurem Account verbunden, nicht mit dem Spiel. Bedeutet, dass ihr auch CP aus früheren Spielen haben könntet. Wie oben bereits erwähnt: Wir raten davon ab, dass ihr CP mit Echtgeld kauft. Denn: Eine Battle Pass Stufe kostet circa 1.50 Euro. Auf 100 Stufen hochgerechnet, macht es also 150 Euro (quick match).

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung