In Crash Bandicoot 4: It's About Time könnt ihr wieder einmal 4 bunte Edelsteine finden. Um den blauen, gelben, grünen und roten Edelstein zu bekommen, müsst ihr bestimmte Voraussetzungen erfüllen und die Level genau absuchen. Wir zeigen euch daher die Fundorte der farbigen Edelsteine im Detail.

 

Crash Bandicoot 4: It's About Time

Facts 
Crash Bandicoot 4: It's About Time
Der blaue, gelbe, rote und grüne Edelstein sind in Crash Bandicoot 4 gut versteckt. Wir zeigen euch die Fundorte!
Der blaue, gelbe, rote und grüne Edelstein sind in Crash Bandicoot 4 gut versteckt. Wir zeigen euch die Fundorte!

Nutzt das folgende Inhaltsverzeichnis, um schnell zu den Fundorten der einzelnen Edelsteine zu springen:

Wofür benötigt man die farbigen Edelsteine in Crash Bandicoot 4?

Anders als die klaren Edelsteine, haben die bunten Edelsteine eine aktive Funktion im Jump and Run. Ihr benötigt sie, um in bestimmten Leveln farbige Plattformen zu aktivieren, die euch zu geheimen Levelabschnitten bringen, wo ihr weitere Kisten und Wumpa-Früchte einsammeln könnt, damit ihr die 100% in jedem Level schaffen könnt.

In der letzten Welt „Cortex-Insel“ braucht ihr zudem alle 4 farbigen Edelsteine, um das große Tor im Level „Toxische Tunnel“ zu öffnen. Das Tor befindet sich nach dem ersten Checkpoint im Level direkt vor euch. Dahinter gilt es weitere Hindernbisse zu überwinden, um Kisten und Wumpa-Früchte zu sammeln.

Erst mit allen 4 bunten Edelsteinen lässt sich das große Tor in "Toxische Tunnel" öffnen.
Erst mit allen 4 bunten Edelsteinen lässt sich das große Tor in "Toxische Tunnel" öffnen.

Jeder gefundene Edelstein belohnt euch zudem mit einem der Trophäen und Erfolge von Crash Bandicoot 4.

Während manche der Edelsteine einfach nur sehr gut in den Leveln versteckt sind, müsst ihr für andere bestimmte Voraussetzungen in den Leveln erfüllen. Auf den Folgeseiten dieses Guides helfen wir euch mit detaillierten Guides und Videos bei der Suche nach den Klunkern. Nutzt auch das Inhaltsverzeichnis oben, um schnell zu bestimmten Edelsteinen zu springen, die euch noch fehlen.