Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Apps & Downloads
  4. Hardware-News, Deals, Tests & Tipps auf GIGA
  5. Google Chrome: Downloads unten anzeigen lassen – geht das?

Google Chrome: Downloads unten anzeigen lassen – geht das?

© IMAGO / Pond5 Images
Anzeige

Mit einem Update Mitte 2023 ändert Google die Anzeige von heruntergeladenen Dateien im Google-Chrome-Browser. Wurden die Downloads bis dahin in einer Leiste unten im Browser angezeigt, verstecken sich die heruntergeladenen Inhalte nun in einem Menü-Bereich oben rechts. Wer sich damit nicht anfreunden will, kann die alte Ansicht wiederherstellen und die Downloads unten anzeigen lassen.

Hinweis: Mit einem Update Anfang November 2023 hat Google die vorgestellte Option entfernt. Es gibt also Stand jetzt keine Möglichkeit mehr, in aktuellen Chrome-Versionen die Downloads unten anzuzeigen.
Anzeige

Ursprünglicher Artikel:

Für das alte Design müsst ihr kein Downgrade für den Chrome-Browser installieren, um das Programm auf eine frühere Version zurückzusetzen. Stattdessen könnt ihr eine einfache Einstellung vornehmen.

Anzeige

Google Chrome: Downloads unten anzeigen

Um die Downloads in Google Chrome wieder unten anzuzeigen, ändert ihr einen „Flag“ in den versteckten Optionen des Browsers. So funktioniert es:

  1. Steuert diese Adresse im Chrome-Browser an: chrome://flags/#download-bubble.
  2. Sucht nach dem Eintrag „Enable download bubble“. Rechts steht der Eintrag „Default“.
  3. Drückt auf diesen Eintrag und ändert die Angabe auf „Disabled“.
  4. Über den Button rechts unten startet ihr Chrome neu. So wird die Änderung gespeichert.
  5. Nach dem Neustart von Google Chrome seht ihr die Downloads nun wieder wie gewohnt in einer Leiste links unten im Browser-Fenster.
Anzeige
Google Chrome aktualisieren (Video-Tutorial) Abonniere uns
auf YouTube

Google Chrome: Alte Download-Ansicht wiederherstellen

Mit der Option deaktiviert ihr die neue Anzeige rechts oben. Damit wird der alte Zustand wiederhergestellt. Beachtet aber, dass es diese Option vermutlich nicht mehr lange geben wird und Google den „Download“-Flag bald aus den Einstellungen entfernt. Sollte es soweit kommen, werden einige Entwickler und Programmierer möglicherweise eine Chrome-Erweiterung zusammenbasteln, mit der man die Download-Ansicht von rechts oben wieder auf links unten im Fenster verschieben kann.

Weitere Tipps zum Chrome-Browser:

Anzeige