Google

Rafael Thiel 2

Google ist ein global agierender Technologie- und Internetkonzern mit Hauptsitz im kalifornischen Mountain View, der den Profit mehrheitlich durch Werbung generiert. Das bekannteste Produkt des Unternehmens ist die gleichnamige Suchmaschine, die vielerorts eine Monopol-artige Stellung innehat. Ebenfalls bekannte Dienste sind Gmail, Chrome und Maps. Mit Android verwaltet Google ferner das weitverbreiteste Betriebssystem für mobile Endgerät. Seit 2015 ist das Unternehmen der Alphabet Holding untergeordnet.

Als Larry Page und Sergey Brin 1998 beschlossen, eine eigene Firma zu gründen, dürften sich die beiden Stanford-Studenten wohl kaum ausgemalt haben, dass Google knapp 20 Jahre später eines der wertvollsten Unternehmen der Welt sein wird. Was einst als Suchmaschine begann, ist heute eine der zentralen Anlaufstellen im Internet und gilt als treibender Innovator für Technologie im Allgemeinen. Das ausgerufene Ziel von Google ist es, „die Informationen der Welt zu organisieren und allgemein zugänglich und nützlich zu machen.“ („to organize the world’s information and make it universally accessible and useful“).

Im Laufe der Zeit stieg Google in zahlreiche Branchen ein und führte eine vielzahl an Diensten ein. Im Oktober 2015 vollzog der Konzern darum eine Umstrukturierung und lagerte einige Sparten in eine eigens gegründete Holding namens Alphabet aus. Nur das Kerngeschäft bestehend aus Internetdiensten verblieb bei Google, dessen Führung fortan Sundar Pichai oblag. Der zuvor als CEO fungierende Larry Page wechselte zusammen mit Sergey Brin an die Alphabet-Spitze und beaufsichtigt von dort vor allem die etwas gewagteren Zweige á la Calico und Google X.

Bilderstrecke starten
6 Bilder
Google-Spiele: Snake, Tic Tac Toe und Co. direkt in der Websuche.

Die wichtigsten Google-Produkte im Überblick

Produkte und Artikel zu Google

  • Google Pixel 3 übernimmt den schlimmsten Smartphone-Trend

    Google Pixel 3 übernimmt den schlimmsten Smartphone-Trend

    Google wird mit Android 9.0 P die Smartphones Pixel 3 und Pixel 3 XL einführen. Damit auch wirklich alle Features des neuen Betriebssystems in vollem Umfang genutzt werden können, soll auch ein unschöner Trend übernommen werden.
    Peter Hryciuk 5
  • Die 3 besten goo.gl-Alternativen

    Die 3 besten goo.gl-Alternativen

    Nachdem Google seinen regulären Kurz-URL-Dienst eingestellt hat, suchen viele nach goo.gl-Alternativen. Wir haben euch die 3 besten Dienste rausgesucht und nennen euch ihre Vor- und Nachteile.
    Marco Kratzenberg
  • Die Pixel-Smartwatch kommt: So will Google die Apple Watch angreifen

    Die Pixel-Smartwatch kommt: So will Google die Apple Watch angreifen

    Google steigt ins Wearable-Geschäft ein: Bis zu drei Smartwatches soll der Internetkonzern im Herbst vorstellen. Die Uhren sollen Teil der bekannten Pixel-Marke sein und das Lineup um Pixel 3 und Pixel 3 XL ergänzen. Mit Qualcomms energieeffizientem Wear-3100-Prozessor und neuen Features will man der Apple Watch Einhalt gebieten. 
    Kaan Gürayer 1
  • Gruselige Demonstration: Google Assistant telefoniert wie ein Mensch

    Gruselige Demonstration: Google Assistant telefoniert wie ein Mensch

    Vom Busfahrer zur Kassiererin: Millionen Jobs, so Zukunftsprognosen, sollen durch Digitalisierung wegfallen. Vom angekündigten Job-Verlust ist bisher aber noch nichts zu sehen. Ein Update für den Google Assistant zeigt jetzt aber, dass das Horror-Szenario vielleicht schneller eintritt als uns allen lieb ist. 
    Kaan Gürayer 1
  • Handy verloren oder gestohlen? Mit Google das Smartphone finden, sperren & löschen

    Handy verloren oder gestohlen? Mit Google das Smartphone finden, sperren & löschen

    Egal, ob ihr euer Smartphone in den eigenen vier Wänden nicht mehr finden könnt, es womöglich auf Arbeit liegen geblieben ist oder es vielleicht sogar geklaut wurde. Mit Google könnt ihr den Aufenthaltsort eures Smartphones ganz einfach ausmachen und es klingeln lassen. In diesem Ratgeber zeigen wir euch, wie ihr mit Google euer Handy aus der Ferne suchen, sperren und sogar löschen könnt.
    Thomas Kolkmann 1
  • Ok Google deaktivieren: So schaltet ihr die Sprachsteuerung aus

    Ok Google deaktivieren: So schaltet ihr die Sprachsteuerung aus

    Per Kommando "Ok Google" öffnet sich der Google Dienst auch im Standby-Modus eures Smartphones und ihr könnt per Sprachbefehl Apps durchsuchen oder SMS verschicken. Wollt ihr auf die Google Spracherkennung verzichten und Ok Google dauerhaft aktivieren, zeigen wir euch nachfolgend, wie das geht.
    Christin Richter 3
  • Was ist Android One? – Sinn, Zweck und kompatible Smartphones

    Was ist Android One? – Sinn, Zweck und kompatible Smartphones

    Seit September 2014 bietet Google Smartphones mit Android One an. Das HTC U11 Life ist das erste Smartphone mit Android One, das es auch in Deutschland gibt. Aber was ist Android One eigentlich? Welche Vorteile hat es gegenüber dem normalen Android? Und welche anderen Smartphones laufen damit?
    Robert Schanze 9
  • Seit wann gibt es Google? Und was war vorher?

    Seit wann gibt es Google? Und was war vorher?

    Der Großteil der Menschheit weiß, was „Googeln“ bedeutet und tut es jeden Tag. Aber seit wann gibt es Google eigentlich? Mit welchen Suchmaschinen hat man früher gesucht und was wurde aus ihnen? Diese Fragen wollen wir euch hier beantworten.
    Marco Kratzenberg
  • Google Song Maker: Eigene Lieder im Browser erstellen

    Google Song Maker: Eigene Lieder im Browser erstellen

    Wer eigene Lieder am PC komponieren will, kann zu teurer Profi-Software greifen. Bastler und Musikfreunde, die jedoch ein wenig herumexperimentieren wollen, können auch kostenlos ihre musikalische Kreativität unter Beweis stellen. Möglich macht dies der „Google Song Maker“.
    Martin Maciej
* gesponsorter Link