In Dartmoor müsst ihr nicht nur ein Attentat vollenden, sondern auch eine Fallakte finden. Wir zeigen euch, wo und wie ihr an die gesucht Akte gelangt.

 

Hitman 3

Facts 
Hitman 3

Eigentlich ist Agent 47 ja als Auftragsmörder bekannt. In Dartmoor, der zweiten Mission von Hitman 3 muss er allerdings noch ein davon unabhängiges Missionsziel absolvieren und die Fallakte finden.

Hier findet ihr die Fallakte

Die Fallakte befindet sich sicher in einem Safe im obersten Stockwerk des Anwesens. der Zugang zu diesem Stockwerk ist gut bewacht, allerdings hat Agent 47 wie immer eine Vielzahl von Möglichkeiten, sich Zugang zu verschaffen.

Am einfachsten ist es, eine der Wachen zu überwältigen, den Anzug eures Opfers anzuziehen und auf diese Weise das oberste Stockwerk zu erreichen. Alternativ könnt ihr euch mit euer schallgedämpften Pistole natürlich auch den Weg freischießen.

Die Fallakte der Dart.moor-Mission von Hitman 3 findet ihr im Tresor. Der Code lautet 1975.

Sobald ihr im Arbeitszimmer von Alexa Carlisle angenommen seid, müsst ihr den Knopf auf der Lehne des Sessels drücken. Dadurch schwenkt das Bild an der Wand zur Seite und gibt den Tresor frei. Die Kombination für den Safe lautet 1-9-7-5.

So erhaltet ihr Zugang zur Fallakte

Statt mit Gewalt die Fallakte an euch zu reißen, gibt es noch einen deutlich eleganteren Weg, eure Hände an den Questgegenstand zu bekommen. Dazu müsst ihr den Mordfall lösen, der sich in der vergangenen Nacht im Anwesen zugetragen hat.

Ihr erhaltet die Fallakte auch,. wenn ihr in Hitman 3 den Mordfall löst.

Überwältigt dazu den Privatdetektiv Phineas Witmer und nehmt dessen Identität an. Anschließend könnt ihr ungestört die Villa nach Hinweisen durchsuchen und die Verdächtigen befragen.

Die Lösung: Schuldig an dem Mord ist Emma Carlisle, die es als nächstes auch auf Alexa Carlisle abgesehen hat. Die Beweise dafür findet ihr im Gewächshaus. Sobald ihr Alexa Carlisle die Lösung des Falls mitgeteilt habt, überlässt euch diese auf Wunsch die Fallakte.