Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Olymp (Pegasus Cup): Kingdom Hearts - Komplettlösung

Olymp (Pegasus Cup): Kingdom Hearts - Komplettlösung


Inhaltsverzeichnis
  1. 1.Allgemeines
  2. 2.Die allerwichtigsten Abilitys
  3. 3.Das Secret Ending
  4. 4.Liste der 99 Dalmatiner: Kingdom Hearts - Komplettlösung
  5. 5.Liste der 99 Dalmatiner
  6. 6.Verlorene Seiten
  7. 7.Das Tutorial (Level 1): Kingdom Hearts - Komplettlösung
  8. 8.Das Tutorial (Level 1)
  9. 9.Destiny Islands
  10. 10.Ein Wettrennen (Level 2)
  11. 11.Proviant für die Reise
  12. 12.Ein nächtlicher Sturm (Level 3)
  13. 13.Die Stadt Traverse: Kingdom Hearts - Komplettlösung
  14. 14.Die Stadt Traverse
  15. 15.Herzlose in der Stadt! (Level 7)
  16. 16.Endgegner: Panzerrüstor
  17. 17.Wonderland: Kingdom Hearts - Komplettlösung
  18. 18.Wonderland
  19. 19.Zwischengegner: Turm
  20. 20.Alice wurde entführt! (Level 11)
  21. 21.Endgegner: Stelzenknüppler
  22. 22.Dschungel: Kingdom Hearts - Komplettlösung
  23. 23.Dschungel
  24. 24.Nilpferdtümpel
  25. 25.Angriff der Herzlosen (Level 14)
  26. 26.Was hat Clayton vor? (Level 15)
  27. 27.Der Wasserfall (Level 16)
  28. 28.Olymp: Kingdom Hearts - Komplettlösung
  29. 29.Olymp
  30. 30.Der Wettkampf (Level 16)
  31. 31.Der Kerberos (Level 17)
  32. 32.Rückkehr nach Traverse: Kingdom Hearts - Komplettlösung
  33. 33.Rückkehr nach Traverse
  34. 34.Ein seltsamer Gummi-Stein (Level 18)
  35. 35.Eine Glocke und ein Schlüsselloch (Level 20)
  36. 36.Endgegner: Rüstorpanzer
  37. 37.Phil-Cup auf Olymp (Level 21): Kingdom Hearts - Komplettlösung
  38. 38.Phil-Cup auf Olymp (Level 21)
  39. 39.Agrabah
  40. 40.Die Höhle der Wunder (Level 23)
  41. 41.Endgegner: Dschinnie Dschafar
  42. 42.Trio-Symbole: Kingdom Hearts - Komplettlösung
  43. 43.Trio-Symbole
  44. 44.Monstro
  45. 45.Höhere Sprungkraft (Level 28)
  46. 46.Endgegner: Schleimmonster
  47. 47.Atlantica: Kingdom Hearts - Komplettlösung
  48. 48.Atlantica
  49. 49.Ursulas finstere Machenschaften (Level 33)
  50. 50.Olymp (Pegasus Cup): Kingdom Hearts - Komplettlösung
  51. 51.Olymp (Pegasus Cup)
  52. 52.Halloween Town
  53. 53.Die größte Gruft aller Zeiten (Level 36)
  54. 54.Endgegner: Oogie-Boogie
  55. 55.Endgegner: Riesen-Oogie-Boogie
  56. 56.14. Neverland (Level 38): Kingdom Hearts - Komplettlösung
  57. 57.14. Neverland (Level 38)
  58. 58.Endgegner: Dunkler Sora
  59. 59.Endgegner: Hook
  60. 60.Dalmatinerjagd
  61. 61.Traverse
  62. 62.Olymp - Hercules-Cup (Level 41): Kingdom Hearts - Komplettlösung
  63. 63.Olymp - Hercules-Cup (Level 41)
  64. 64.Endgegner: Hercules
  65. 65.Gelbe Trio-Symbole und weitere Welpen
  66. 66.Hollow Bastion - Teil 1: Kingdom Hearts - Komplettlösung
  67. 67.Hollow Bastion - Teil 1
  68. 68.Endgegner: Riku
  69. 69.Die Sache mit Monstro (die letzte verlorene Seite!
  70. 70.Der 100-Morgen-Wald: Kingdom Hearts - Komplettlösung
  71. 71.Der 100-Morgen-Wald
  72. 72.Hollow Bastion - Teil 2 (Level 43): Kingdom Hearts - Komplettlösung
  73. 73.Hollow Bastion - Teil 2 (Level 43)
  74. 74.Endgegner: Malefiz
  75. 75.Endgegner: Riku
  76. 76.Traverse (letzter Besuch): Kingdom Hearts - Komplettlösung
  77. 77.Traverse (letzter Besuch)
  78. 78.Hollow-Bastion (Teil 3) (Level 50)
  79. 79.Endgegner: Basilisk
  80. 80.Olymp (Hades-Cup) Level 55
  81. 81.Das Ende der Welt (Level 60): Kingdom Hearts - Komplettlösung
  82. 82.Das Ende der Welt (Level 60)
  83. 83.Endgegner: Finsterling
  84. 84.Das letzte Gefecht (Level 62)
  85. 85.Endgegner: Ansem verbunden mit Dämon der Finsternis
  86. 86.Kingdom Hearts - Komplettlösung

Mehr anzeigen

Olymp (Pegasus Cup)

Sucht jetzt mal wieder Olymp auf, um dort die nächste Meisterschaft zu gewinnen. Inzwischen solltet ihr stark genug dafür sein. Wieder gilt es, in 9 Runden alle Gegner zu besiegen. Der letzte Kampf geht dann gegen Yuffie und Leon. Kümmert euch hier zuerst um die schnelle Yuffie. Leon verstärkt seine Attacke enorm, wenn ihr ihm etwa die Hälfte der Energie abgenommen habt. Am besten greift ihr ihn an, wenn er gerade eine Sprungattacke absolviert hat.

Anzeige

Halloween Town

Diese Welt ist der Planet über Aladdins Welt.

Anzeige

Ein Herz für die Herzlosen (Level 35)

  • Vor dem Platztor:
    Geht einfach zum Ausgang.
  • Fallbeil-Platz:
    Die Herzlosen könnt ihr noch nicht töten, sie sind ja friedlich. Erforscht ein wenig den Platz, ihr findet ein Haus, an dessen Tür ihr dreimal die Schnur zieht, um ein Elixier zu erhalten. Unter der Eingangstreppe ist eine Kiste mit den Dalmatinern 67-69. Etwas links davon ist die Tür zum Laboreingang. Lauft zum Labor.
  • Labor:
    Nach den Zwischensequenzen untersucht ihr unbedingt das Bücherregal, um eine Verlorene Seite zu entdecken. Zurück zum Fallbeil-Platz.
  • Fallbeil-Platz:
    Sucht den Eingang zum Ort des Sarges. Er ist zwischen dem Haus mit der Klingel und dem Platztor.
  • Ort des Sarges:
    Tötet alle Herzlosen. Zero wird auftauchen, danach Sally. Ihr erhaltet ihre Erinnerung. Zurück zum Labor.
  • Labor:
    Sprecht mit Dr. Finkelstein. Geht dann zum Ort des Sarges und untersucht den großen Sarg.
  • Totengruft:
    Hier unten ist der Bürgermeister. Er fordert euch auf, die Reihenfolge zu bestimmen, in welcher die Geister von den Gräbern rechts von ihm aufsteigen. Tut das und der große Kürbis öffnet sich. Darin befindet sich eine Überraschung! Bringt diese zum Labor. Doch sie wird gestohlen! So geht das natürlich nicht!
Anzeige

Die größte Gruft aller Zeiten (Level 36)

Euer Weg führt euch zurück zur Totengruft. Untersucht diesmal die kleine Tür rechts vom großen Kürbis.

  • Mondscheinhügel:
    Hier ist eine sonderbare Plattform: Sprecht einen Feuerzauber auf sie und sie bringt euch zum Ort des Sarges zurück. Wieder einmal gibt es jede Menge Monster zu schlachten und noch mehr Erfahrungspunkte zu sammeln. Untersucht das kleine Grab beim Riesenhexenhut. Eines davon verbirgt einen Mechanismus, der euch zum nächsten Gebiet bringt.

  • An der Steinbrücke:
    Eine Reihe Kisten finden sich hier. Um die Dalmatiner 40-42 zu finden, müsst ihr vor dem Tor zu Oogie-Boogies Gruft stehen und nach links springen. Die Kiste rechts von dem Tor ist etwas verzwickter. Springt ins Bachbett, dort ist unter der Kiste eine Plattform, allerdings auf der anderen Seite des Bachbetts. Mit dem Supersprung (aus dem Wal Monstro) habe ich es nach etlichen Versuchen geschafft, die Kiste zu erreichen. Ich glaube aber, ihr solltet es lieber mit Schweben versuchen, das ihr später erhaltet. Weiter geht es durch das nächste Tor.

  • Oogie-Boogies Gruft:
    Ihr müsst euch langsam nach oben vorarbeiten. Vermeidet Kämpfe auf schmalen Wegen, die Gefahr, herunterzufallen, ist groß. Sollte das dennoch geschehen, steigt einfach in die Badewanne, die euch wieder nach oben bringt. Ihr gelangt ins Haus, dort zündet ihr die Plattform an. Folgt dem Weg, bis ihr eine Tür erreicht. Hier hängen einige Käfige, in einem ist eine Truhe. Doch noch kommt ihr nicht ran.

  • Spielzimmer:
    Aha! Die Diebe, sie schlottern zwar vor Angst, stellen sich aber dennoch dem Kampf!

Anzeige

Zwischengegner: Furcht, Angst und Schrecken

Sie sind schnell und schlagen kräftig zu. Versucht, euch immer auf einen zu konzentrieren. Dann müssten sie bald alle erledigt sein.

Legt den Hebel mit einem gezielten Schwerthieb um und verlasst den Raum.

  • ACHTUNG:
    Im Kampf gegen Oogie-Boogie wird das Gebäude zerstört. Wer alle Kisten hier finden möchte bzw. wer das rote Trio-Symbol in dem Raum mit der schwebenden Plattform aktivieren möchte, der sollte es jetzt tun. So weit ich weiß, kann man später nicht hierher zurückkehren.
  • Oogie-Boogies Gruft:
    Wohin ist denn der Käfig mit der Truhe verschwunden? Ihr seht nur noch die Schnur, an der er hängt. Durch den Hebeldruck ist er zu Boden gesunken. Springt zu ihm und nehmt die Kiste. Wenn ihr jetzt dem Weg folgt, gelangt ihr zur grünen Tür.
  • Folterkammer:
    Es kommt zum Kampf.

Endgegner: Oogie-Boogie

Zunächst erscheint der Kampf verwirrend, aber das legt sich, wenn man das System verstanden hat: Zunächst tötet ihr die beiden Herzlosen. Die Symbole in der Mitte werden aufleuchten. Jetzt müsst ihr Oogie-Boogie lokalisieren und auf die leuchtende Platte steigen, in deren Sektor er sich befindet. Eure Plattform steigt hoch und ihr könnt ihn verletzen.

Anzeige

Danach läuft der Kampf immer nach demselben Schema ab: Oogie-Boogie würfelt, ihr müsst Hindernissen ausweichen bzw. Gegner besiegen und schließlich, wenn die Bodenplatten in der Mitte aufleuchten, auf die treten, in deren Sektor sich Oogie-Boogie befindet. Verletzt ihn dann. Das müsst ihr etwa 5-6 Mal wiederholen, dann ist er besiegt. Ihr verlasst die Gruft, doch draußen gibt es eine üble Überraschung...

Endgegner: Riesen-Oogie-Boogie

Unglaublich! Aus seiner Gruft ist ein riesiges Monster geworden! Ihr müsst nun alle dunklen Kugeln vernichten. Lasst euch zunächst nach unten fallen. Dort ist eine Wurzel, die ihr nach oben balanciert. Erste Kugel vernichten. Durch ein paar geschickte Sprünge gelangt ihr zur zweiten Kugel.

Links neben der Eingangstür am Boden sind zwei Treppenstufen. Klettert darauf, dann auf die Plattform nach rechts, springt nach links. Links ist Kugel Nr. 3, rechts ist die vierte. Springt nach rechts und haltet euch im Fall fest, dann gelangt ihr zur fünften Kugel. Lasst euch fallen und nehmt die geschwungene Wurzel nach oben. Wieder seht ihr zwei Treppenstufen. In einem abenteuerlichen Hüpf-Parcours geht es im Zickzack zum Kopf des Monsters, wo Kugel 6 ist.

Springt auf die leuchtende Pyramide (Nase?), zur Hand des Monstums. Hier ist die letzte Kugel des Bösen. 2500 Erfahrungspunkte! Jetzt erscheint das größte Schlüsselloch aller Zeiten - versiegelt es! Erstaunlicherweise habe ich jetzt nicht viel gefunden, nur eine Kiste, die in einem schwer zu sehenden kleinen Loch bei den Ruinen von Oogie-Boogies Gruft war. Von den 6 fehlenden Dalmatinern bisher keine Spur.

Anzeige