Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Der 100-Morgen-Wald: Kingdom Hearts - Komplettlösung

Der 100-Morgen-Wald: Kingdom Hearts - Komplettlösung


Inhaltsverzeichnis
  1. 1.Allgemeines
  2. 2.Die allerwichtigsten Abilitys
  3. 3.Das Secret Ending
  4. 4.Liste der 99 Dalmatiner: Kingdom Hearts - Komplettlösung
  5. 5.Liste der 99 Dalmatiner
  6. 6.Verlorene Seiten
  7. 7.Das Tutorial (Level 1): Kingdom Hearts - Komplettlösung
  8. 8.Das Tutorial (Level 1)
  9. 9.Destiny Islands
  10. 10.Ein Wettrennen (Level 2)
  11. 11.Proviant für die Reise
  12. 12.Ein nächtlicher Sturm (Level 3)
  13. 13.Die Stadt Traverse: Kingdom Hearts - Komplettlösung
  14. 14.Die Stadt Traverse
  15. 15.Herzlose in der Stadt! (Level 7)
  16. 16.Endgegner: Panzerrüstor
  17. 17.Wonderland: Kingdom Hearts - Komplettlösung
  18. 18.Wonderland
  19. 19.Zwischengegner: Turm
  20. 20.Alice wurde entführt! (Level 11)
  21. 21.Endgegner: Stelzenknüppler
  22. 22.Dschungel: Kingdom Hearts - Komplettlösung
  23. 23.Dschungel
  24. 24.Nilpferdtümpel
  25. 25.Angriff der Herzlosen (Level 14)
  26. 26.Was hat Clayton vor? (Level 15)
  27. 27.Der Wasserfall (Level 16)
  28. 28.Olymp: Kingdom Hearts - Komplettlösung
  29. 29.Olymp
  30. 30.Der Wettkampf (Level 16)
  31. 31.Der Kerberos (Level 17)
  32. 32.Rückkehr nach Traverse: Kingdom Hearts - Komplettlösung
  33. 33.Rückkehr nach Traverse
  34. 34.Ein seltsamer Gummi-Stein (Level 18)
  35. 35.Eine Glocke und ein Schlüsselloch (Level 20)
  36. 36.Endgegner: Rüstorpanzer
  37. 37.Phil-Cup auf Olymp (Level 21): Kingdom Hearts - Komplettlösung
  38. 38.Phil-Cup auf Olymp (Level 21)
  39. 39.Agrabah
  40. 40.Die Höhle der Wunder (Level 23)
  41. 41.Endgegner: Dschinnie Dschafar
  42. 42.Trio-Symbole: Kingdom Hearts - Komplettlösung
  43. 43.Trio-Symbole
  44. 44.Monstro
  45. 45.Höhere Sprungkraft (Level 28)
  46. 46.Endgegner: Schleimmonster
  47. 47.Atlantica: Kingdom Hearts - Komplettlösung
  48. 48.Atlantica
  49. 49.Ursulas finstere Machenschaften (Level 33)
  50. 50.Olymp (Pegasus Cup): Kingdom Hearts - Komplettlösung
  51. 51.Olymp (Pegasus Cup)
  52. 52.Halloween Town
  53. 53.Die größte Gruft aller Zeiten (Level 36)
  54. 54.Endgegner: Oogie-Boogie
  55. 55.Endgegner: Riesen-Oogie-Boogie
  56. 56.14. Neverland (Level 38): Kingdom Hearts - Komplettlösung
  57. 57.14. Neverland (Level 38)
  58. 58.Endgegner: Dunkler Sora
  59. 59.Endgegner: Hook
  60. 60.Dalmatinerjagd
  61. 61.Traverse
  62. 62.Olymp - Hercules-Cup (Level 41): Kingdom Hearts - Komplettlösung
  63. 63.Olymp - Hercules-Cup (Level 41)
  64. 64.Endgegner: Hercules
  65. 65.Gelbe Trio-Symbole und weitere Welpen
  66. 66.Hollow Bastion - Teil 1: Kingdom Hearts - Komplettlösung
  67. 67.Hollow Bastion - Teil 1
  68. 68.Endgegner: Riku
  69. 69.Die Sache mit Monstro (die letzte verlorene Seite!
  70. 70.Der 100-Morgen-Wald: Kingdom Hearts - Komplettlösung
  71. 71.Der 100-Morgen-Wald
  72. 72.Hollow Bastion - Teil 2 (Level 43): Kingdom Hearts - Komplettlösung
  73. 73.Hollow Bastion - Teil 2 (Level 43)
  74. 74.Endgegner: Malefiz
  75. 75.Endgegner: Riku
  76. 76.Traverse (letzter Besuch): Kingdom Hearts - Komplettlösung
  77. 77.Traverse (letzter Besuch)
  78. 78.Hollow-Bastion (Teil 3) (Level 50)
  79. 79.Endgegner: Basilisk
  80. 80.Olymp (Hades-Cup) Level 55
  81. 81.Das Ende der Welt (Level 60): Kingdom Hearts - Komplettlösung
  82. 82.Das Ende der Welt (Level 60)
  83. 83.Endgegner: Finsterling
  84. 84.Das letzte Gefecht (Level 62)
  85. 85.Endgegner: Ansem verbunden mit Dämon der Finsternis
  86. 86.Kingdom Hearts - Komplettlösung

Mehr anzeigen

Der 100-Morgen-Wald

ACHTUNG: Dieser Bereich ist optional! Wollt ihr das besondere Ende des Spiels sehen, dann müsst ihr ihn allerdings absolvieren. Ihr solltet allerdings alle fünf Verlorenen Seiten im Gepäck haben.

Anzeige

Fliegt nach Traverse und wählt Merlins Haus aus. Sucht dort das Buch. Es ist eine Art Landkarte. Geht zunächst nach rechts unten zu dem eingezeichneten kleinen Holzhaus, um eine Zwischensequenz zu sehen. Die nächste Station ist Puuhs Haus, das ziemlich genau in der Mitte der Karte ist. Schlagt einmal auf den Schornstein und betretet das Haus.

Nächstes Ziel ist der hohe Baum links oben auf der rechten Seite. Dort ist Ferkel. Ferkel ist sehr schreckhaft. Um mit ihm zu reden, lauft erst hinter den Baum und schleicht euch von hinten an ihn heran. Es folgt eine Zwischenszene. Sprecht anschließend mit Puuh und ein Zwischenspiel beginnt. Springt ihm nach und erschlagt die Bienen mit einem gezielten Hieb, wenn sie Puuh zu nahe kommen. Am besten geht das mit Anvisieren.

Anzeige

Jetzt geht es zu dem riesigen Gemüsefeld (eingezeichnet als riesiger Baum links oben auf der linken Seite). Dort untersucht ihr den Briefkasten vor dem Baum und sprecht mit Ferkel und Puuh hinter dem Haus. Betretet anschließend das Haus. Nach der Redeszene untersucht ihr das Haus. In den Deckenbalken ist ein blaues Töpfchen. Untersucht es und ihr tut Rabbit einen großen Gefallen. Sprecht noch einmal mit allen und verlasst das Haus.

Gerade, wenn ihr den Ort verlassen wollt, hört ihr einen Hilferuf: Puuh steckt fest! Sprecht wieder mit allen im Haus und verlasst es. Auf der Rückseite des Hauses ist der Ausgang des Loches. Redet mit Puuh und bald darauf beginnt ein Zwischenspiel. Tigger hüpft in der Gegend herum und ihr sollt ihn davon abhalten, auf Karotten zu springen. Leichter gesagt als getan. Die Folge -Option hilft ein wenig. Geht nach dem Spiel in Rabbits Haus und sprecht mit Puuh.

Nächste Station: Der Baum auf der Klippe (rechte Seite unten). Redet mit allen, dann springt ins Wasser und schwimmt zum Esel. Nun müsst ihr seinen Schwanz finden. Die Eule möchte, dass ihr Puuh zur Schaukel bringt. Visiert ihn dazu mit R1 an, er wird euch folgen. Doch versucht die Honigtöpfe auf dem Weg zu meiden. Um Puuh anzuschubsen, müsst ihr lediglich R1 im richtigen Moment drücken. Die Eule breitet ihre Flügel aus, wenn es soweit ist. Kein Problem.

Anzeige

Weiter geht es etwas weiter links-oben. Hier ist eine Lichtung mit Baumstümpfen. Geht zur Wippe und folgt dann Tigger. Sprecht ihn an, ihr müsst jetzt nacheinander drei Sprungfolgen von ihm imitieren. Viel Spaß dabei! Danach sprecht mit der Maus. Im zweiten Spiel müsst ihr die Früchte anvisieren, im richtigen Moment hochspringen und sie so gegen das Gefäß schleudern. Nach einigen Treffern wird es zerstört. Im Baumstumpf, der übrig bleibt, ist eine Kiste.

Geht zu Tigger und der Maus und wippt mit ihnen, um in den Baumkronen noch mehr Gegenstände zu finden. Eine Kiste ist im Baum, bei dem Puuh steht, eine andere auf einem kleinen Hügel abseits der Bäume. Mehr habe ich nicht gefunden. Auf der linken Seite ganz unten ist die letzte Seite aufgetaucht. Ein gewundener, schlammiger Pfad. Was dort wohl zu finden sein mag?

Ganz einfach: Ein verwirrter Puuh, der auf der Suche nach seinen Freunden seinen eigenen Fußspuren folgt. Untersucht genau das Schilf, um das Puuh läuft. Bald entdeckt ihr den Esel und ein Mini-Spiel beginnt.

Anzeige

Lenkt Puuh zunächst zur Maus, die auf einem Baum am Rand des Schlammtümpels steht. Kümmert euch dann um den Hasen, der immer wieder aus einem der drei Löcher auftaucht. Lenkt Puuh zu den blauen Blumen, er schwebt hoch. Springt dann in den Brunnen und ihr schwebt nach oben, zum Tigger. Sprecht den in dem Moment an, wenn er gerade an der Stelle ist, wo ihr euch auch befindet.

Wendet auf dem Baumstamm einen Blitzzauber an, um den Bienenstock im Baumstumpf zu versenken. Kümmert euch dann wieder um Puuh. Er muss AUF den Baumstamm, also über den kleinen Zweig darauf gelangen. Ist er auf der anderen Seite, dann lenkt ihn zu den Blumen, er schwebt hinauf. Lenkt ihn dann zu dem Loch im Baum. Sorry, aber dieser Bär ist so dämlich, ich bin froh, dass diese Passage vorbei ist.

Sprecht zuletzt mit der Eule am Baum. Und dann mit dem Ferkel in dem Loch neben dem Brunnen. Puuh, geschafft. Wenn ihr Puuh noch einmal unten brauchen solltet, dann lasst ihn einfach über die Kante über den drei Löchern zu Boden fallen. Zur Belohnung gibt es ein Bonusschlüsselloch. Seid froh, ihr habt soeben die erste der drei Bedingungen für das geheime Ende erfüllt!

Anzeige
Anzeige