Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Traverse (letzter Besuch): Kingdom Hearts - Komplettlösung

Traverse (letzter Besuch): Kingdom Hearts - Komplettlösung


Inhaltsverzeichnis
  1. 1.Allgemeines
  2. 2.Die allerwichtigsten Abilitys
  3. 3.Das Secret Ending
  4. 4.Liste der 99 Dalmatiner: Kingdom Hearts - Komplettlösung
  5. 5.Liste der 99 Dalmatiner
  6. 6.Verlorene Seiten
  7. 7.Das Tutorial (Level 1): Kingdom Hearts - Komplettlösung
  8. 8.Das Tutorial (Level 1)
  9. 9.Destiny Islands
  10. 10.Ein Wettrennen (Level 2)
  11. 11.Proviant für die Reise
  12. 12.Ein nächtlicher Sturm (Level 3)
  13. 13.Die Stadt Traverse: Kingdom Hearts - Komplettlösung
  14. 14.Die Stadt Traverse
  15. 15.Herzlose in der Stadt! (Level 7)
  16. 16.Endgegner: Panzerrüstor
  17. 17.Wonderland: Kingdom Hearts - Komplettlösung
  18. 18.Wonderland
  19. 19.Zwischengegner: Turm
  20. 20.Alice wurde entführt! (Level 11)
  21. 21.Endgegner: Stelzenknüppler
  22. 22.Dschungel: Kingdom Hearts - Komplettlösung
  23. 23.Dschungel
  24. 24.Nilpferdtümpel
  25. 25.Angriff der Herzlosen (Level 14)
  26. 26.Was hat Clayton vor? (Level 15)
  27. 27.Der Wasserfall (Level 16)
  28. 28.Olymp: Kingdom Hearts - Komplettlösung
  29. 29.Olymp
  30. 30.Der Wettkampf (Level 16)
  31. 31.Der Kerberos (Level 17)
  32. 32.Rückkehr nach Traverse: Kingdom Hearts - Komplettlösung
  33. 33.Rückkehr nach Traverse
  34. 34.Ein seltsamer Gummi-Stein (Level 18)
  35. 35.Eine Glocke und ein Schlüsselloch (Level 20)
  36. 36.Endgegner: Rüstorpanzer
  37. 37.Phil-Cup auf Olymp (Level 21): Kingdom Hearts - Komplettlösung
  38. 38.Phil-Cup auf Olymp (Level 21)
  39. 39.Agrabah
  40. 40.Die Höhle der Wunder (Level 23)
  41. 41.Endgegner: Dschinnie Dschafar
  42. 42.Trio-Symbole: Kingdom Hearts - Komplettlösung
  43. 43.Trio-Symbole
  44. 44.Monstro
  45. 45.Höhere Sprungkraft (Level 28)
  46. 46.Endgegner: Schleimmonster
  47. 47.Atlantica: Kingdom Hearts - Komplettlösung
  48. 48.Atlantica
  49. 49.Ursulas finstere Machenschaften (Level 33)
  50. 50.Olymp (Pegasus Cup): Kingdom Hearts - Komplettlösung
  51. 51.Olymp (Pegasus Cup)
  52. 52.Halloween Town
  53. 53.Die größte Gruft aller Zeiten (Level 36)
  54. 54.Endgegner: Oogie-Boogie
  55. 55.Endgegner: Riesen-Oogie-Boogie
  56. 56.14. Neverland (Level 38): Kingdom Hearts - Komplettlösung
  57. 57.14. Neverland (Level 38)
  58. 58.Endgegner: Dunkler Sora
  59. 59.Endgegner: Hook
  60. 60.Dalmatinerjagd
  61. 61.Traverse
  62. 62.Olymp - Hercules-Cup (Level 41): Kingdom Hearts - Komplettlösung
  63. 63.Olymp - Hercules-Cup (Level 41)
  64. 64.Endgegner: Hercules
  65. 65.Gelbe Trio-Symbole und weitere Welpen
  66. 66.Hollow Bastion - Teil 1: Kingdom Hearts - Komplettlösung
  67. 67.Hollow Bastion - Teil 1
  68. 68.Endgegner: Riku
  69. 69.Die Sache mit Monstro (die letzte verlorene Seite!
  70. 70.Der 100-Morgen-Wald: Kingdom Hearts - Komplettlösung
  71. 71.Der 100-Morgen-Wald
  72. 72.Hollow Bastion - Teil 2 (Level 43): Kingdom Hearts - Komplettlösung
  73. 73.Hollow Bastion - Teil 2 (Level 43)
  74. 74.Endgegner: Malefiz
  75. 75.Endgegner: Riku
  76. 76.Traverse (letzter Besuch): Kingdom Hearts - Komplettlösung
  77. 77.Traverse (letzter Besuch)
  78. 78.Hollow-Bastion (Teil 3) (Level 50)
  79. 79.Endgegner: Basilisk
  80. 80.Olymp (Hades-Cup) Level 55
  81. 81.Das Ende der Welt (Level 60): Kingdom Hearts - Komplettlösung
  82. 82.Das Ende der Welt (Level 60)
  83. 83.Endgegner: Finsterling
  84. 84.Das letzte Gefecht (Level 62)
  85. 85.Endgegner: Ansem verbunden mit Dämon der Finsternis
  86. 86.Kingdom Hearts - Komplettlösung

Mehr anzeigen

Traverse (letzter Besuch)

In Traverse laufen einige sehr mächtige Gegner herum. Es lohnt sich, hier eine Weile einfach durch die Straßen zu ziehen und Gegner zu töten. Stuft euch ungefähr bis Level 50 auf. Wenn ihr euch ausgetobt habt, geht zu Cid im Mitte-Distrikt. Er verrät euch, dass er ein Navi-Gummi im Wasserkanal versteckt hat. Geht also zur Hintergasse und betretet den Wasserkanal. Untersucht hier das Bild und ihr erhaltet den Navi-Gummi. Eine lange Zwischensequenz folgt.

Anzeige

Gebt den Navi-Gummi Cid und er wird ihn einbauen. Tötet noch ein paar Gegner, wenn ihr wollt, ansonsten verlasst die Stadt.

Hollow-Bastion (Teil 3) (Level 50)

Wie kommen wir dorthin? Ganz einfach: Bei Traverse ist ein neues Wurmloch entstanden, benutzt es und ihr gelangt zurück zum Riesenschloss. Keine Sorge, ihr müsst die Gumi-Jet nicht tunen, wenn ihr das nicht wollt. Ihr habt auch so gute Überlebenschancen. Sobald ihr angekommen seid, lauft zum Schloss und geht in die Bibliothek. Sprecht dort mit Belle, um ein starkes Schlüsselschwert zu erhalten.

Anzeige

Kämpft euch nun bis zur Kapelle durch. Das ist besonders bei den Außengebieten schwierig, weil ihr - bedingt durch die furiose Kampfweise - öfters in den Abgrund gedrängt werdet und alles noch einmal machen müsst. Kämpft also in sicherer Entfernung von den Abgründen.

Kapelle: In der Kapelle sprecht ihr mit den fünf Prinzessinen, danach speichert ihr und geht durch den nächsten Durchgang.

Anzeige
  • Liftschacht:
    Schnell hindurch, nicht mit Kämpfen aufhalten. Denn hier könnt ihr herunterfallen!
  • 6-Licherhalle:
    Geht die rechte Treppe hinauf. Dort ist eine Kiste versteckt. Auf der oberen Plattform springt ihr auf die rechte oder linke Balustrade, über dem Eingang des Raumes ist eine Kiste mit Memoire, einem mächtigen Schwert. Verlasst den Raum und kehrt noch einmal zurück.
  • Schatten-Wirrsal:
    Ganz so einfach ist es nicht, das Schlüsselloch zu versiegeln. Erst kommt es zu einem faustdicken Kampf!

Endgegner: Basilisk

Hat der viel Energie! Nach der roten Energieleiste kommt also eine lila Energieleiste. Stark. Mit dem neuen Schwert könnt ihr eine Menge Schaden anrichten. Achtet darauf, dass eure Trefferpunkte stets maximal sind, denn wenn der Basilisk seine Superattacke anwendet, könnt ihr froh sein, wenn ihr noch einmal einen Heilzauber anwenden könnt!

Anzeige

Um ihn zu verletzen, müsst ihr sein Horn anvisieren und auf seinen Rücken springen. Schlagt dann kräftig zu. Senkt sich sein Kopf zu Boden, gebt ihm von unten her Saures. Dank der Durchschlagskraft eures Schwertes sollte der Basilisk nach nicht allzu langer Zeit fallen.

Nach dem Kampf sprecht ihr mit den Prinzessinnen und geht zurück zur 6-Licherhalle. Links vom Schlüsselloch ist eine unscheinbare Kiste, in der die Dalmatiner 61-63. Das sind die letzten! Sollten euch noch welche fehlen, dann schaut in der Rubrik Dalmatiner nach. Bringt die Dalmatiner auf jeden Fall nach Traverse, um auch die zweite Voraussetzung für das Secret Ending zu erfüllen. Nur noch eine Bedingung, um die kümmern wir uns gleich...

Anzeige

Olymp (Hades-Cup) Level 55

Dieser Cup läuft genauso ab wie die anderen drei. Nur, dass es diesmal 49 Runden statt 9 sind. Ihr müsst jedoch nicht jedes Mal von vorne anfangen, das macht es immerhin etwas einfacher.

Bemerkenswerte Kämpfe:

  • Platz 44 (Yuffie):
    Sie ist sehr schnell und hat recht starke Attacken. Wenn ihr jedoch regelmäßig heilt, dürfte sie keine großen Probleme bereiten. Belohnung: Genji-Schild.

  • Platz 40 (Behemoth):
    Dieses Monstrum ist viel stärker als bei eurem letzten Aufeinandertreffen. Aber es ist auch viel langsamer. Versucht ständig, auf den Rücken zu kommen (Schweben hilft hier) und lauft davon, wenn das Monstrum seine Superattacken machen will (Belohnung: Eisga und lächerliche 600 Erfahrungspunkte).

  • Platz 35 (Chamäsilisk):
    Eigentlich ein einfacher Kampf, ich erwähne ihn nur, weil so ein Gegner vorher mal ein Endgegner war (Dschungel). Schaltet zunächst auf jeden Fall die Heiler aus, kümmert euch dann um das Riesenmonster. Ihr seht es zwar nicht gut, aber es hinterlässt einen Schatten und ist außerdem ausreichend groß. Sollte keine Probleme bereiten.

  • Platz 30 (Kerberos):
    Meine Güte, ist der schwer! Noch immer habe ich keine Taktik gegen dieses Monstrum. Den ersten Energiebalken müsstet ihr normal schaffen. Sobald er anfängt, mehrere unangenehme Attacken hintereinander auszuführen, solltet ihr mit Aeroga arbeiten. Dieser Schutzschild erlaubt es euch immerhin, einige Treffer anzubringen. Nachdem die Wirkung vorbei ist, zieht euch zurück und benutzt Äther und Heilzauber. Danach wieder Aeroga (Belohnung: Blitzga).

Anmerkung: Wenige Level können einen Unterschied machen: Mit Stufe 59 habt ihr viel bessere Erfolgsaussichten als mit Stufe 56!

  • Platz 24 (Rüstorpanzer):
    Puuh, der Rüstorpanzer ist sehr stark geworden. Stürzt euch direkt auf ihn und hämmert so lange auf ihn ein, bis nichts mehr übrig ist. Die anderen Gegner werden eher nebenbei erledigt.

  • Platz 20 (Cloud und Leon):
    Aaaargl, sind die schnell. Ich kann hier keine Strategie raten, nur: Zuerst Leon! Der ist schwächer . Wenn er sein Lichtschwert herbeizaubert, hört der Spaß endgültig auf. Ist er erst einmal besiegt, wird es richtig lustig. Cloud ist der reinste Berserker. Und wenn er nur noch einen halben Energiebalken hat, fängt er auch noch an durch die Luft zu schweben, wobei er unverwundbar ist. Nun, ich habe diesen Kampf auf Anhieb geschafft, weiß aber nicht mehr, wie. Sicher ist wichtig, dass ich Level 55 war und Trotzkopf als Ability angelegt hatte. Was die Belohnung ist, weiß ich leider nicht, weil ich im Jubel des Sieges kurz weggeschaut habe.

  • Platz 10 (Hades):
    Ein schwerer Brocken, er hat so viel Energie, dass der Energiebalken erst nach etlichen Treffern abnimmt. Hier meine Strategie: Dazu notwendig ist die Ability Esprit (bekommt man bei Stufe 58 oder 59). Zuerst wird Aeroga gezaubert. Dann schlagt auf ihn ein. Nach einer Weile (kurz bevor Aeroga nachlässt) solltet ihr es wieder zaubern, um weiterhin den Schutz zu genießen. Heilt euch rechtzeitig. Durch Esprit solltet ihr immer genügend Magie haben. Wenn nicht, dann muss ein Äther oder ein Elixier her. Wichtig ist auf jeden Fall der Aeroga-Schutz.

  • Platz 1 (Granitos):
    Meine Güte, ist der einfach! So riesig dieser Gigant auch ist, genauso schwer fällig ist er! Schlagt ausdauernd auf eines seiner Beine ein, achtet aber tunlichst darauf, nicht zermalmt zu werden, wenn er sein Bein hochhebt. Wenn er hinfällt, könnt ihr auf ihn heraufklettern und seine Köpfe bearbeiten. Nach nicht allzu langer Zeit fällt er und ihr seid die Champions dieses Turniers! Gratulation, das letzte Kriterium zum Secret Ending ist hiermit erfüllt!

Anzeige